Array ( [2000] => Home [2005] => Nachrichten [1011] => Marktkurzinfos [1026] => Marktanalysen [1016] => Reportagen [1044] => Über Uns [1046] => Das Team [1045] => Mediadaten [2021] => Impressum [2022] => AGB )
13.09.2013

Reining EM: Bronze für Österreichs Young Riders

Österreichs Westernreiter jubeln: Bei der FEI Nachwuchs-Europameisterschaft Reining in Manerbio holt das Young Rider-Team mit Anna Lisec auf Whizable, Julia Gaupmann auf Cody Rooster Delmaso und Alexander Nestelberger auf Shining Step Bronze!

Und fast wäre es sogar Silber geworden, denn mit einem Gesamtscore von 623 Punkten verpasste das heimische Team nur um Haaresbreite die Silbermedaille, die sich die deutschen Reiner mit 627 Punkten sicherten. Gold ging mit 646,5 Punkten an die Gastgeber aus Italien.

„Eigentlich durften wir durchaus mit Silber spekulieren", analysiert Österreichs Equipe-Chefin Sabine Lisec. „Doch durch ein Hufgeschwür bei Cody, dem Pferd von Julia Gaupmann, wurden die beiden in den letzten Wochen beim Training gebremst. Insofern ist die Bronzemedaille mit dem knappen Rückstand eine tolle Sache.“

Am Sonntag geht es in Italien um die Einzelmedaillen. Anna Lisec liegt mit einem Score von 211 Punkten aus der Team Competition auf Platz fpnf. Die 17-jährige EM-Debütantin aus Oberösterreich hat derzeit vier Punkte Rückstand auf einen Podestplatz. Der 21-jährige Oberösterreicher Alexander Nestelberger liegt mit 207,5 Punkten auf dem geteilten siebenten Platz, die 21-jährige Wienerin Julia Gaupmann mit 204,5 Punkten auf dem geteilten Rang zehn. Wer die Entscheidungen live miterleben möchte, kann dies über den EM-Live-Stream tun.

Die Ergebnisse im Detail
finden Sie hier.
Servus TV AD ab 07.12.2017