Array ( [2000] => Home [2005] => Nachrichten [1011] => Marktkurzinfos [1026] => Marktanalysen [1016] => Reportagen [1044] => Über Uns [1046] => Das Team [1045] => Mediadaten [2021] => Impressum [2022] => AGB )
11.09.2012

Reitmodetrends: Der Winter kann kommen!

Kommt bei Ihnen Tristesse auf, wenn Sie an den herannahenden Winter denken? Dann kennen Sie die neuesten Fashiontrends der kommenden Saison noch nicht, denn die sind alles andere als grau in grau. Und mit dermaßen schicken Teilen ausgerüstet, macht sogar die kalte Jahreszeit wieder richtig Spaß!

Neben Erd- und Blautönen wie Espresso, Muscat, Indigo, Nachtblau oder Sand setzen knallige Kontrastfarben à la Rot, Orange, Grasgrün oder Blitzblau frische Akzente. Hochwertige funktionale Stoffe, graumeliert in Fischgrätoptik, haben Hochsaison und sorgen zusammen mit zeitlosem Schwarz und Offwhite für klassische Eleganz.

Zu den allzeit beliebten Klassikern und unentbehrlichen Begleitern zählen auch in dieser Saison Fleecejacken in allen Farben und Façonen, die dank Teddy- oder Langhaarfleece noch kuscheliger ausfallen als bisher.

Dass Reitmode nicht mehr bloß aus Reithose und -jacke besteht, zeigen die vielen Accessoires, die das stylische Reitoutfit perfekt ergänzen. Farblich passende Tücher, Mützen und Handschuhe sorgen für den ganz individuellen Look.

Wer es extravagant liebt, setzt in der kommenden Saison auf die drei Gs: Gold, Glanz und Glamour. Aufwendige Stick- und Webpelzapplikationen, goldene Ziernähte, elegante Glanzbiesen und funkelnde Strassnieten sorgen für einen Hauch von Luxus – im Stall sowie beim Einkaufsbummel in der Stadt. Wer sich trotz dieser glanzvollen Modeaussichten lieber zu Hause verkriechen möchte, ist selbst schuld!
Servus TV AD ab 07.12.2017