Array ( [2000] => Home [2005] => Nachrichten [1011] => Marktkurzinfos [1026] => Marktanalysen [1016] => Reportagen [1044] => Über Uns [1046] => Das Team [1045] => Mediadaten [2021] => Impressum [2022] => AGB )
16.04.2012

Rudi Kronsteiner wieder siegreich in Kreuth

Beim Bavarian Spring Classic am vergangenen Wochenende konnte Million Dollar Rider Rudi Kronsteiner im Sattel des elfjährige Palomino Hengstes Hollywood Yankee Kid die NRHA Lawson Bronze Trophy für sich entscheiden.

Ein gutes Team: Rudi Kronsteiner und der elfjährige Palomino Hengst Hollywood Yankee Kid © Art&Light
Ein gutes Team: Rudi Kronsteiner und der elfjährige Palomino Hengst Hollywood Yankee Kid
© Art&Light
Dass das Duo Kronsteiner/Hollywood Yankee Kid eine höchst erfolgreiche Kombination ist, bewiesen die beiden bereits im vergangenen Jahr, als sie die Open Trophy beim EquitaLyon in Frankreich gewannen. Der Hengst, der im Besitz von Heike Nixdorf und Mario Karner steht, hat bereits über 105.000,- Dollar NRHA LTE erreicht.

Auch der Reserve Champion Titel ging bei diesem renommierten Turnier, bei dem insgesamt zehn NRHA-Klassen ausgeschrieben waren, an das österreichische Reining-Ass - diesmal mit Spatolena Topsail unter dem Sattel. Dritter wurde der Deutsche Grischa Ludwig auf Custom Del Cielo.
Passier Skyscraper
  • Passier  Passier