Array ( [2000] => Home [2005] => Nachrichten [1011] => Marktkurzinfos [1026] => Marktanalysen [1016] => Reportagen [1044] => Über Uns [1046] => Das Team [1045] => Mediadaten [2021] => Impressum [2022] => AGB )
Passier Skyscraper
  • Passier  Passier
  • www.horsefeed-box.com © Archiv
08.12.2016

Salzburg: Dressursiege für Brune und Zach

Die internationalen Dressurbewerbe bei der Mevisto Amadeus Horse Indoors 2016 waren am Donnerstag fest in Frauenhand.

Drei der fünf Richter sahen Bernadette Brune und Spirit of the Age OLD auf Platz eins im Salzburger CDI4* Grand Prix. © Michael Graf
Drei der fünf Richter sahen Bernadette Brune und Spirit of the Age OLD auf Platz eins im Salzburger CDI4* Grand Prix.
© Michael Graf
In Grand Prix der Vier-Sterne-Tour gingen acht Reiter aus fünf Nationen an den Start. Auf Platz eins sah das fünfköpfige Richtergremium Bernadette Brune. Die Deutsche B-Kader-Reiterin kam im Sattel ihres zwölfjährigen Stedinger-Sohnes Spirit of the Age Old auf 70,880 Prozent. Das reichte zum Sieg – allerdings nur um Haaresbreite, denn Hendrik Lochthowe (GER) und der KWPN Hengst Meggle's Boston lagen dem Duo mit 70,740 % dicht auf den Fersen.

Rang drei ging dank Christian Schumach (K) und seinem Spitzenpferd Auheim's Picardo nach Österreich (68,740 %). Die zweite rot-weiß-rote Platzierung holte Timna Zach (St) auf Simply Red mit 66,640 % als Siebente.
Im U25 Grand Prix standen Timna Zach und Quantico noch Platz drei, in der Kür gab"s dann den Sieg. © Michael Graf
Im U25 Grand Prix standen Timna Zach und Quantico noch Platz drei, in der Kür gab"s dann den Sieg.
© Michael Graf
In der CDIU25 Iris Porsche Dressage U25 Cup Musikkür waren die Steirerin Timna Zach und ihr 17-jähriger Wallach Quantico siegreich. Sie kamen mit 71,075 Prozent aus dem Viereck. EM-Bronzemedaillengewinnerin Diana Porsche (S) belegte auf Di Sandro Rang vier (68,225 %).

Alle Ergebnisse im Detail gibt's hier.

ps