Array ( [2000] => Home [2005] => Nachrichten [1011] => Marktkurzinfos [1026] => Marktanalysen [1016] => Reportagen [1044] => Über Uns [1046] => Das Team [1045] => Mediadaten [2021] => Impressum [2022] => AGB )
24.10.2012

Schutz gegen die Kälte

… mit der neuen Softshell-Reithose von Pikeur

Schneidende Winterkälte spürt der Reiter vor allem an den Beinen. Mit einer neuen Softshell-Ware bietet Pikeur eine Qualität an, durch die sich der Reiter auch bei kalten Temperaturen wohlfühlt. Eine wärmende Fleece-Innenseite, hohe Elastizität, Atmungsaktivität sowie die wasser- und windabweisende Außenschicht zeichnen diese neue Reithose aus. Obendrein überzeugt das Modell durch hervorragende Abriebwerte.

Dass eine hohe Funktionalität nicht im Widerspruch zu einer modischen Reithose stehen muss, zeigt Pikeur mit den neuen Modellen Badira und Balista. Überzeugend sind die bekannte Pikeur-Passform, speziell die beliebte mittlere Leibhöhe, sowie der innovative Beinabschluss mit einem seitlichen Stretcheinsatz. Optisch prägnant ist die modische Five-Pocket-Ausstattung, die durch die Verwendung von Kontrastgarn und die modische Nahtführung den optisch ansprechenden Look dieser Reithose hervorragend akzentuiert. Die neuen Softshell-Modelle sind in den Farben Schwarz, Nachtblau, Schoko und Dark Stone im Reitsport-Fachhandel erhältlich.