Array ( [2000] => Home [2005] => Nachrichten [1011] => Marktkurzinfos [1026] => Marktanalysen [1016] => Reportagen [1044] => Über Uns [1046] => Das Team [1045] => Mediadaten [2021] => Impressum [2022] => AGB )
12.12.2016

Spanische Hofreitschule gastiert für zwei Aufführungen in Salzburg

46 Jahre ist es her, dass die weltberühmten Hengste der Spanischen Hofreitschule ein Gastpiel in Salzburg gegeben haben. Am vierten Adventwochenende kehrt das weiße Balett nun für zwei Galavorstellungen wieder zurück in die Mozartstadt.

Spanische Hofreitschule Tournee Birmingham Kapriole © Rene van Bakel
© Rene van Bakel
Am 17. und 18. Dezember präsentiert sich Spanische Hofreitschule Wien mit ihren edlen Schimmeln in der Salzburgarena. Mit im Gepäck sind neben den typischen Programmpunkten der bereits voll ausgebildeten Schulhengste - von Schulquadrille, Pas de Deux, Solo, Langer Zügel und Schulen auf und über der Erde - auch sechs Junghengste. Die jungen Wilden sind Vertreter der sechs Stammhengste Pluto, Conversano, Favory, Neapolitano, Siglavy und Maestoso und sollen dem Publikum einen Einblick über die Entwicklung und Ausbildung der Hengste von Beginn näherbringen.

Galavorführungen

Samstag, 17.12. 19 Uhr 30
Sonntag, 18.12. 14.00 Uhr

Tickets gibt es unter ticketmaster.at oder oeticket.com.
PM/ps