Array ( [2000] => Home [2005] => Nachrichten [1011] => Marktkurzinfos [1026] => Marktanalysen [1016] => Reportagen [1044] => Über Uns [1046] => Das Team [1045] => Mediadaten [2021] => Impressum [2022] => AGB )
14.01.2015

Sportjournalist Martin Derler verstorben

Völlig unerwartet und viel zu früh ist am Dienstag Martin Derler, Journalist und Pferdesportexperte bei den Oberösterreichischen Nachrichten, im 40. Lebensjahr verstorben.

14 Jahre lang war Derler bei den Oberösterreichischen Nachrichten als Sportjournalist für die Berichterstattung rund um Eishockey, Basektball und American Football tätig - aber auch in Sachen Pferdesport war er ein angesehener und hoch geschätzter Kollege. Die Nachricht über sein frühes und völlig unerwartetes Ableben, nur wenige Tage nach seinem 39. Geburtstag, hat große Trauer und Fassungslosigkeit ausgelöst. "Die österreichische Pferdesportfamilie hat mit Martin Derler einen großen Menschen- und Pferdefreund verloren. Er war nicht nur ein hervorragender, geradliniger Journalist, sondern eben auch ein liebenswürdiger und freundlicher Mensch. Wir werden Martin sehr vermissen", sagt Elisabeth Max-Theurer, Präsidentin des Österreischischen Pferdesportverbandes.

Unser tief empfundenes Mitgefühl gilt Martin "Buddy" Derlers Angehörigen, Freunden und Arbeitskollegen.