Array ( [2000] => Home [2005] => Nachrichten [1011] => Marktkurzinfos [1026] => Marktanalysen [1016] => Reportagen [1044] => Über Uns [1046] => Das Team [1045] => Mediadaten [2021] => Impressum [2022] => AGB )
28.01.2011

St. Radegund im WM-Fieber

Von 1. bis 7. August finden in St. Radegund (OÖ) die Weltmeisterschaften der Islandpferde statt.

News IslaenderWM © Birgit Zimmermann www.ice-horses.de
© Birgit Zimmermann www.ice-horses.de
GangpferdefreundInnen, aufgepasst! Der Islandpferde Reithof Piber in St. Radegund in Oberösterreich kann heuer mit einem ganz besonderen Event aufwarten: Von 1. bis 7. August finden dort die Weltmeisterschaften der Islandpferde statt. Dieser Termin ist ein Muss für jede/n Islandpferdefan, denn wie oft hat man die Gelegenheit, die Besten der Besten der internationalen Islandpferdeszene in Österreich hautnah zu erleben? Top-Reiter- Innen aus zwölf Nationen werden in der bestens vorbereiteten Anlage von Karl Piber an den Start gehen – Reitsport vom Feinsten ist damit garantiert!

Es werden noch freiwillige Helfer gesucht

Damit bei einer Großveranstaltung wie dieser ein reibungsloser Ablauf garantiert werden kann, bedarf es vieler fleißiger HelferInnen vor und hinter den Kulissen. Im Vorfeld sowie während und nach der Veranstaltung tragen sie einen wichtigen Teil dazu bei, dass die WM für Pferde, Reiter und Besucher ein unvergessliches Erlebnis wird.

Die OrganisatorInnen freuen sich über jeden, der bei der Abwicklung der Islandpferde WM 2011 helfen möchte. InteressentInnen finden auf der WM-Homepage das Anforderungsprofil sowie ein Anmeldungsformular.
Passier Skyscraper
  • Passier  Passier