Array ( [2000] => Home [2005] => Nachrichten [1011] => Marktkurzinfos [1026] => Marktanalysen [1016] => Reportagen [1044] => Über Uns [1046] => Das Team [1045] => Mediadaten [2021] => Impressum [2022] => AGB )
21.08.2017

Staraufgebot bei der AustrianRHA Futurity & NRHA Show

Am Mittwoch beginnt in Wiener Neustadt die AustrianRHA Futurity & NRHA Show, und eins ist jetzt schon sicher: diese Futurity wird ein Fest für jeden Reiningfan. Zumindest sprechen dafür die Namen auf der Teilnehmerliste.

Der amtierende FEI Weltmeister Gennaro Lendi kommt zur AustrianRHA Futurity nach Wr. Neustadt. © Christian Kellner
Der amtierende FEI Weltmeister Gennaro Lendi kommt zur AustrianRHA Futurity nach Wr. Neustadt.
© Christian Kellner
So starten unter anderem der amtierende FEI Weltmeister Gennaro Lendi, der amtierende FEI Europameister, multiple NRHA World Champion und NRHA Million Dollar Rider Bernard Fonck und Multiple NRHA World Champion und NRHA Million Dollar Rider Rudi Kronsteiner. Kronsteiner, der die Futurity der Dreijährigen letztes Jahr gewann, war bereits fünf Mal AustrianRHA Futurity Champion. Doch das sind nur drei der herausragenden Open Reiter dieser Futurity. Weitere sind unter anderem:
  • Davide Brighenti (u.a. FEI Europameisterschaft 2008 Mannschaftsgold)
  • Emanuel Ernst (u.a. multiple DQHA Futurity Champion, NRHA Breeders Derby Open L3 Champion, FEI EM 2007 Mannschaftsgold)
  • Elias Ernst (u.a. FEI Einzelbronze 2015, FEI Mannschaftssilber 2015 und 2017
  • Klaus Lechner (u.a. mehrfacher Österreichischer Meister und Staatsmeister, Vierter in der Einzelwertung der FEI EM 2015, NRHA Breeders Futurity Reserve Champion Open L3
  • Grischa Ludwig (u.a. FEI Vize-Europameister 2015, NRHA Breeders Futurity Champion)
  • Giovanni Masi de Vargas (u.a. FEI Europameister 2015)
  • Dominik Reminder (u.a. AMERICANA Bronze Trophy Open Champion, FEI Vize-Europameister 2017)
  • Vern Sapergia (multiple Futurity und Bronze Trophy Champion)
  • Julia Schumacher (FEI EM Einzelbronze und Mannschaftssilber 2017)
 
Die Vorläufe für die Dreijährigen bzw. Vierjährigen-Futurity Open finden am Mittwoch, den 23.8. statt. Die Finals der Level 1 und 2 werden gehen am Freitag in Szene (25.8.), die der Level 3 und 4 am Samstag (26.8.).

Insgesamt geht es bei der AustrianRHA Futurity & NRHA Show um knapp $ 80.000-added Preisgeld, elf Lawson Trophies, drei Morrison Trophies und 14 Silversmith Champion Buckles sowie etliche Sachpreise.

Einen täglichen Livestream sowie Livescore gibt es hier.

Ramona Billing/ps