Array ( [2000] => Home [2005] => Nachrichten [1011] => Marktkurzinfos [1026] => Marktanalysen [1016] => Reportagen [1044] => Über Uns [1046] => Das Team [1045] => Mediadaten [2021] => Impressum [2022] => AGB )
17.07.2013

Startschuss für Österreichs Springnachwuchs

Heute startet die Nachwuchs-Europameisterschaft der Springreiter im spanischen Vejer de la Frontera. Nach drei Tagen langwieriger Anreise wird es für unsere Talente heute erstmals mit den Einzelwertungs-Qualifikationsspringen aller Klassen spannend.

Den Auftakt machen die Junioren, die seit 8.30 im Rasenstadion auf der weitläufigen Anlage Montenmedio unterwegs sind. Für Österreich gehen in diesem Bewerb Nani Kulmitzer (18) mit Colbera, Katharina Leitsberger (16) mit Michael, Alessandra Reich (17) mit U Mijnheer und Laura Sutterlüty (17) mit ihrem Liquidor Z an den Start.

Auch die Young Riders müssen sich bei dieser EM auf Rasen beweisen. Lea-Florentina Kohl (19) mit Commander 5, Laura Lehner (21) mit Uster van’t Heike und Theresa Pachler (20) mit Acorada 11 vertreten die heimischen Farben ab 13 Uhr im Auftaktspringen ihrer Klasse.

Den Abschluss des ersten Tages bildet das Eröffnungsspringen der Children, die als einzige auf Sand starten dürfen. Für Nathalie Ausch (13) mit Alberta, Stephanie Ausch (14) mit Wendy 25, Johanna Biber (14) mit Catwalk Kaj, Dominik Juffinger (13) mit Copido 2 und Jessica Vonach (13) mit Smilla wird es ab 16 Uhr ernst.

Wer mitfiebern will, kann die Bewerbe über den Live-Stream von Topiberian live mitverfolgen.
Passier Skyscraper
  • Passier  Passier