Array ( [2000] => Home [2005] => Nachrichten [1011] => Marktkurzinfos [1026] => Marktanalysen [1016] => Reportagen [1044] => Über Uns [1046] => Das Team [1045] => Mediadaten [2021] => Impressum [2022] => AGB )
04.07.2013

Startschuss für das Vier-Sterne-Glock-CSI

Heute fällt der Startschuss zur Vier-Sterne-Premiere im Glock Horse Performance Center in Treffen. Daheimgebliebene können alle Bewerbe via gratis Live-Stream mitverfolgen.

Ebenfalls bei der Vier-Sterne-Premiere im Glock Horse Prrformance Center am Start: Evergreen Hugo Simon und C.T. © Michael Rzepa
Ebenfalls bei der Vier-Sterne-Premiere im Glock Horse Prrformance Center am Start: Evergreen Hugo Simon und C.T.
© Michael Rzepa
Insgesamt 18 Mal geht es bei dieser 4-Stern-Premiere um Sieg und Niederlage. Das International Show Jumping ist mit insgesamt 487.000 Euro dotiert, fünf Mal haben die Reiter Gelegenheit Punkte das Longines World Ranking zu sammeln.

Den Auftakt macht heute ab 9 Uhr eine internationale Amateurspringprüfung über 1,15 m, bevor im darauffolgenden CSI2*-Bewerb um 11:15 erstmals die Profis, darunter heimische Top-Asse wie Christian Schranz, Hugo Simon und Alice Janout, in den Parcours des GHPC einreiten. Die internationale Crème de la Crème tritt im Anschluss daran im Eröffnungsspringen der Jungpferde-Tour in Aktion, bevor es ab 16:15 mit dem CSI4*-Auftaktbewerb das erste Mal an diesem langen Sportwochenende so richtig ernst wird.

Höhepunkt der vier Pferdesporttage ist der mit 300.000 Euro dotierte GLOCK Grand Prix am Sonntag.

Hier geht’s zum GHPC-Livestream

Passier Skyscraper
  • Passier  Passier
Servus TV AD