Array ( [2000] => Home [2005] => Nachrichten [1011] => Marktkurzinfos [1026] => Marktanalysen [1016] => Reportagen [1044] => Über Uns [1046] => Das Team [1045] => Mediadaten [2021] => Impressum [2022] => AGB )
Passier Skyscraper
  • Passier  Passier
  • www.horsefeed-box.com © Archiv
12.05.2017

TV-Tipp: Das neue Tierschutzgesetz und die Sorgen der Pferdebesitzer auf ORF

Das neue Tierschutzgesetz und seine Auswirkungen auf Pferdehalter in Österreich ist Thema des ORF-Servicemagazins ORF heute konkret am Freitagabend.

Das neue Tierschutzgesetz bereitet Österreichs Pferdebsitzern ernsthafte Sorgen. © StudioLaMagica
Das neue Tierschutzgesetz bereitet Österreichs Pferdebsitzern ernsthafte Sorgen.
© StudioLaMagica
Seit wenigen Wochen gilt in Österreich ein verschärftes Tierschutzgesetz. Dieses beinhaltet unter anderem, dass Tiere nicht mehr von Privatpersonen über das Internet verkauft werden dürfen. Vor allem für Pferdehalter stellt diese Neuregelung eine große Belastung dar. (Mehr dazu lesen Sie hier.)

Wer sein Pferd künftig verkaufen möchte, kann sich den oder die Käuferin nur noch unter erschwerten Bedingungen aussuchen. Viele Pferdebesitzer fürchten, dass sie ihren Vierbeiner im Fall der Fälle nun nicht mehr an Personen weitergeben können, die das nötige Gespür für das Lebewesen haben.

Das Info-Magazin ORF heute konkret besucht einen Reitstall in Niederösterreich, spricht mit betroffenen Personen und informiert über die aktuelle Lage.

Sendeinformation

ORF heute konrekt auf ORF 2
Freitag, 12. Mai 2017, 18:30 Uhr
Wiederholung 13. Mai 2017, 5:34 Uhr