Array ( [2000] => Home [2005] => Nachrichten [1011] => Marktkurzinfos [1026] => Marktanalysen [1016] => Reportagen [1044] => Über Uns [1046] => Das Team [1045] => Mediadaten [2021] => Impressum [2022] => AGB )
01.10.2014

TV-Tipp: Marbacher Pferde-Geschichte(n)

Der SWR zeigt am 3. Oktober eine 45-minütige Dokumentation über die 500-jährige Geschichte des deutschen Haupt- und Landgestüts Marbach.

500 Jahre Gestütstradition – ob Stutenhaltung, Deckstation oder Fohlenaufzucht, ob Lehrgänge, Leistungssport oder Unterhaltung – in Marbach gab und gibt es immer was zu sehen. © Hautp- und Landesgestüt Marbach
500 Jahre Gestütstradition – ob Stutenhaltung, Deckstation oder Fohlenaufzucht, ob Lehrgänge, Leistungssport oder Unterhaltung – in Marbach gab und gibt es immer was zu sehen.
© Hautp- und Landesgestüt Marbach
Stolze Hengste, edle Stuten, quirlige Fohlen: Im Haupt- und Landgestüt Marbach leben heute 550 Pferde. Sie und ihre Vorfahren liefern seit 500 Jahren spannende Gestüts-Geschichte(n), die den Mittelpunkt einer 45-minütigen Dokumentation im SWR Fernsehen bildet. „Marbacher Pferde-Geschichte(n)“ ist eine Kombination aus Aktuellem und längst Vergangenem, unterteilt in die Kapitel Historie, Zucht, Arbeit, Leistungssport, Schwarzwälder Füchse, Araber, Freizeit und Zukunft.

Infos

„Marbacher Pferde-Geschichte(n)“ – 500 Jahre Haupt- und Landgestüt
SWR Fernsehen
3. Oktober, 15.15 - 16:00 Uhr
Passier Skyscraper
  • Passier  Passier