Array ( [2000] => Home [2005] => Nachrichten [1011] => Marktkurzinfos [1026] => Marktanalysen [1016] => Reportagen [1044] => Über Uns [1046] => Das Team [1045] => Mediadaten [2021] => Impressum [2022] => AGB )
11.03.2013

Top Platzierungen für Hugo Simon in Dortmund

Mit einigen Spitzenplatzierungen konnte Altmeister Hugo Simon beim CSI3* Turnier in der Dortmunder Westfalenhalle am vergangenen Wochenende aufzeigen.

Sorgten in Dortmund für rot-weiß-rote Spitzenplatzierungen: Hugo Simon und sein Holsteinerwallach C.T. © www.scan-pictures.net
Sorgten in Dortmund für rot-weiß-rote Spitzenplatzierungen: Hugo Simon und sein Holsteinerwallach C.T.
© www.scan-pictures.net
Bereits am Freitag gelang dem Urgestein des österreichischen Springsports mit seinem C.T. ein hervorragender Auftakt im Preis der Sinnack Backspezialitäten, einer internationalen Springprüfung über 1,45 Meter. Im hochkarätigen Starterfeld blieben der 60-Jährige und sein neunjähriger Holsteinerwallach von Casall fehlerfrei und sorgten mit 54,13 Sekunden für die drittschnellste Zeit hinter dem Dänen Sören Pedersen auf Tailormade Cavetta (0/53,01) und dem Deutschen Mario Stevens mit Quamina (0/53,15).

Einen erfreulichen vierten Rang gab es für Simon und sein achtjähriges Nachwuchspferd Freddy in der Youngster Tour über 1,15 Meter am Samstag. Mit null Fehlern und einer Zeit von 60,20 platzierte sich das rot-weiß-rote Paar hinter dem Siegertrio Emanuele Gaudiano (ITA), Werner Muff (SUI) und Sören Pedersen (DEN).

Auch der Sonntag brachte schöne Ergebnisse für den österreichischen Routinier: Einen vierten Platz mit C.T. in einer internationalen Zeitspringprüfung über 1,50 und Rang fünf im Sattel des For Pleasure-Sohnes Freddy dank einer schnellen und fehlerfreien Runde im Finale der Youngster Tour.  

Siege für Carola Lehner in der Amateur-Tour

Gleich zwei erste Plätze gab es für Amateurreiterin Carola Lehner in der Dortmunder Westfalenhallezu bejubeln. Während sich die Dornbirnerin zum Turnierauftakt am Freitag noch knapp geschlagen geben musste, beendete sie die beiden Amateur-Prüfungen über 1,15 Meter am Samstag und Sonntag im Sattel ihres 15-jährigen Holländer-Wallachs Reagan unangefochten auf dem ersten Rang.

Alle Ergebnisse
aus Dortmund können Sie hier im Detail nachlesen.
Passier Skyscraper
  • Passier  Passier