Array ( [2000] => Home [2005] => Nachrichten [1011] => Marktkurzinfos [1026] => Marktanalysen [1016] => Reportagen [1044] => Über Uns [1046] => Das Team [1045] => Mediadaten [2021] => Impressum [2022] => AGB )
30.07.2014

Totilas auf den Spuren des weißen Hais

Was hat der lackschwarze Totilas mit dem gefräßigen weißen Meeresungeheuer aus Steven Spielbergs Kinoschlager "Der weiße Hai" gemeinsam? Klicken Sie rein und sehen - oder besser, hören - Sie selbst.

Matthias Rath und Totilas werden ihre neue Kür erstmals bei den Weltreiterspielen Ende August in der Normandie zeigen. © Tomas Holcbecher
Matthias Rath und Totilas werden ihre neue Kür erstmals bei den Weltreiterspielen Ende August in der Normandie zeigen.
© Tomas Holcbecher
In Aachen haben Matthias-Alexander Rath und Totilas dem Publikum ihre neue Kür zwar noch vorenthalten, die Musik dafür steht allerdings bereits. Das ließ der Reiter kürzlich über seine Homepage vermelden.

Nach ersten mäßig geglückten Anläufen zu DJ-Sound à la Paul van Dyk und einem Medley des King of Pop, Michael Jackson, mit eher gewöhnungsbedürftigen „Totilas is my best friend“-Einspielungen, überrascht die neue Kürmusik mit bekannten Film-Themen, darunter die Spielberg-Kassenschlager „Der weiße Hai“, „Indiana Jones“ und „E.T.“. Man darf gespannt sein, welche Choreographie sich das Totilas-Team zu diesen Klängen einfallen lassen wird – Premiere der Kür ist anlässlich der Weltreiterspiele am 28. August, so sich das Duo für den Finalbewerb qualifiziert.

Hier geht’s zur neuen Totilas-Kürmusik