Array ( [2000] => Home [2005] => Nachrichten [1011] => Marktkurzinfos [1026] => Marktanalysen [1016] => Reportagen [1044] => Über Uns [1046] => Das Team [1045] => Mediadaten [2021] => Impressum [2022] => AGB )
HV Polo Skyscraper
  • HV Polo  HV Polo
28.08.2015

Treffen: Maher gewinnt Eröffnungsspringen, Puck fehlerfrei

Am Donnerstag wurde das CSI5*-Turnier auf der Anlage der Familie Glock in Treffen mit vier Bewerben eröffnet. Der Sieg im Auftaktspringen der 5-Sterne-Tour ging dank Ben Maher nach Großbritannien. Eine starke Runde zeigte auch Gerfried Puck.

Gerfried Puck und Poker Face © Michael Rzepa
© Michael Rzepa
Im Sattel seines erst achtjährigen KWPN-Hengstes Pokerface lieferte Puck eine astreine Runde im 1,45 m-Parcours, seine 67,90 Sekunden bedeuteten schließlich Platz acht inmitten des überaus stark besetzten Starterfeldes.

Einen guten Zacken schneller meisterte die ehemalige britische Nummer eins Ben Maher die Aufgabe. Seine fehlerfreien 61,62 waren an diesem Tag das Maß aller Dinge, auch wenn ihm der Deutsche Marco Kutscher auf Balermo mit 61,68 Sekunden dicht auf den Fersen war. Platz drei ging an Robert Whitaker auf USA Today (0/62,91) der im interfamiliären Duell mit seinem Vater John die Oberhand behielt (0/72,54, Platz 15).

Eine weitere Rund ohne Abwurf, allerdings mit zwei Zeitfehlerpunkten, gelang Gerfried Puck auf seiner neunjährigen Phin-Phin-Stute Binda, mit der er sich knapp außerhalb der Platzierungen auf Rang 24 einreihte. Max Kühner (Cornet Kalua) und Roland Englbrecht (Mevisto’s Bonaparte) schrieben je vier Fehlerpunkte an und platzierten sich auf den Plätzen 35 und 39.

Die Ergebnisse im Detail gibt's hier.
  • Das könnte Sie auch interessieren