Array ( [2000] => Home [2005] => Nachrichten [1011] => Marktkurzinfos [1026] => Marktanalysen [1016] => Reportagen [1044] => Über Uns [1046] => Das Team [1045] => Mediadaten [2021] => Impressum [2022] => AGB )
12.02.2018

Ulla Salzgebers Top-Pferd Sir Simon an Astrid Neumayer verkauft

Wenige Monate nach Beendigung ihrer aktiven Karriere hat die deutsche Mannschafts-Olympiasiegerin Ulla Salzgeber nun auch ihr bestes Pferd abgegeben – an ihre Schülerin Astrid Neumayer, die damit einen potenziellen Nachfolger für ihren langjährigen Erfolgspartner Rodriguez im Stall stehen hat.

Ulla Salzgeber und Sir Simon 2016 beim CDI4* in München - das Paar beendete den Grand Prix Spécial auf Platz drei. © Tomas Holcbecher
Ulla Salzgeber und Sir Simon 2016 beim CDI4* in München - das Paar beendete den Grand Prix Spécial auf Platz drei.
© Tomas Holcbecher
Die Rede ist von Sir Simon, einem zehnjährigen Westfalenwallach von Samarant. Unter Salzgeber startete der Fuchs seine internationale Karriere 2015 in der Kleinen Tour. Ein Jahr später folgte der Sprung in die höchste Dressurklasse. Dort verbuchte Sir Simon einige schöne Erfolge, darunter Siege bei den drei-Sterne-CDIs in Mariakalnok (HUN) und Lipica (SLO).

Bei einem Proberitt im Sommer hatte Neumayer gleich einen guten Draht zu dem Fuchs. „Ich war sehr überrascht von seiner Unkompliziertheit und Lektionssicherheit. Es hat einfach nur Spaß gemacht mit ihm.“ Bei diesem einen gemeinsamen Ritt blieb es vorerst aber. Im September kündigte Salzgeber dann das Ende ihrer aktiven Karriere im Turniersport an und Sir Simon stand zum Verkauf. „Alles Weitere hat sich dann irgendwie ergeben“, berichtet Neumayer im Pferderevue-Interview. Inzwischen ist der Wallach, der sich nun im Besitz des Gestüts Pramwaldhof befindet, bereits in den Stall der oberösterreichischen Dressurreiterin übersiedelt.

Dort steht nun das gegenseitige Kennenlernen im Vordergrund „Es ist alles noch ganz frisch. Ich bin ihn bislang noch nie auswärts geritten. Jetzt müssen wir erst einmal zusammenfinden und dann sehen wir weiter.“  

ps
GENUSS Skyscraper
  • Genuss Skyscraper 160 x 600px  GENUSS Magazin