Array ( [2000] => Home [2005] => Nachrichten [1011] => Marktkurzinfos [1026] => Marktanalysen [1016] => Reportagen [1044] => Über Uns [1046] => Das Team [1045] => Mediadaten [2021] => Impressum [2022] => AGB )
16.08.2011

Vicis EM-Tagebuch

Morgen Mittwoch werden die Dressur-Europameisterschaften 2011 in Rotterdam eröffnet. Über die Geschehnisse vor Ort berichtet Victoria Max-Theurer täglich auf ihrer Homepage.

In einem eigenen EM-Tagebuch berichtet Österreichs Dressuramazone ausführlich und reich bebildert von den Geschehnissen vor Ort. Am heutigen Tag stand der Vet.-Check auf dem Programm, den alle Pferde der rot-weiß-roten Equipe bestanden. Und auch die Startreihenfolge für die erste Prüfung, den Teambewerb, wurde festgelegt.

Den Beginn macht das Team aus Dänemark, gefolgt von der deutschen Equipe und der britischen. Ingesamt gehen 16 Teams bei dieser Europameisterschaft an den Start. Österreichs Reitern wurde die Startnummer sieben zugelost.

Vici zeigt sich nach den ersten Trainingseinheiten mit Augustin OLD jedenfalls zuversichtlich und ist schon gespannt auf den morgigen Wettkapftag. Hier geht's zu ihrem EM-Tagebuch
Passier Skyscraper
  • Passier  Passier