Array ( [2000] => Home [2005] => Nachrichten [1011] => Marktkurzinfos [1026] => Marktanalysen [1016] => Reportagen [1044] => Über Uns [1046] => Das Team [1045] => Mediadaten [2021] => Impressum [2022] => AGB )
29.07.2012

Vielseitige Jugend in Seckau

Von 21. bis 23. September dreht sich im Reitclub Seckau wieder alles um die Vielseitigkeit. Neben der den Steirischen Meisterschaften ländliche Reiter Warmblut wird hier auch die BLMM Pony ausgetragen.

Jugendförderung wird im RC Seckau seit Jahren groß geschrieben. Umso mehr freut man sich auf der Anlage der Familie Brandenstein-Orsolits, den Zuschlag für die Austragung der diesjährige BLMM Pony erhalten zu haben. Drei bis vier ReiterInnen braucht es für eine Mannschaft, mindestens zwei davon müssen Pony - Jugendliche und damit unter 16 Jahre alt sein. Gestartet werden darf sowohl in der Klasse Pony A als auch Pony L auf Pferden aller Rassen, die nicht größer als 148 cm Stockmaß sind und damit noch als Kleinpferde gelten.

Um möglichst viele Mannschaften aus allen Bundesländern nach Seckau zu locken, stellt der Reitclub am Fuße der Seckauer Alpen für alle platzierten ReiterInnen in den Jugend und Juniorenklassen Sachpreise bereit. Und als Partner des Jugendreferates Steiermark darf man sich schon jetzt auf jugendfreundliche Festkultur freuen.
Auf der einladenden Geländestrecke des RC Seckau können auch weniger erfahrenen Pferd-Reiter-Paaren mit Selbstvertrauen an die Aufgaben herangehen. © Privat
Auf der einladenden Geländestrecke des RC Seckau können auch weniger erfahrenen Pferd-Reiter-Paaren mit Selbstvertrauen an die Aufgaben herangehen.
© Privat

Steirische Meisterschaft ländliche Reiter Warmblut

Die Steirische Meisterschaft ländliche Reiter Warmblut beginnt an diesem Wochenende bereits am Freitag mit der Mannschaftsdressur. Die Mannschaften bestehen aus vier Pferden die jeweils in den Klassen A-Leicht, A und L gestartet werden. Die Einzelwertung in der Allgemeinen Klasse wird in der Klasse L, bei den Junioren in der Klasse A und bei den Jugendlichen in der Klasse A Leicht ausgetragen.
Servus TV AD bis 07.12.2017