Array ( [2000] => Home [2005] => Nachrichten [1011] => Marktkurzinfos [1026] => Marktanalysen [1016] => Reportagen [1044] => Über Uns [1046] => Das Team [1045] => Mediadaten [2021] => Impressum [2022] => AGB )
HV Polo Skyscraper
  • HV Polo  HV Polo
06.06.2016

Voltigierer dominieren in Tschechien

Österreichs Voltigierer waren beim CVI in Frenstat (CZE) fleißig am Schleifen sammeln. Neben Siegen für Stefan Csandl und die VG Wildegg auf drei-Sterne-Niveau räumten auch die Rot-Weiß-Roten Junioren richtig ab.

Stefan Csandl gewann die Herrenkonkurrenz beim CVI3* in Frenstat (CZE). © Daniel Kaiser
Stefan Csandl gewann die Herrenkonkurrenz beim CVI3* in Frenstat (CZE).
© Daniel Kaiser
Stefan Csandl aus Wien gewann im CVI3* der Herren in Tschechien mit 7,709 Wertungspunkten vor dem Ungarn Balazs Bence und KCM Vaultinghores Lord. Der dritte Platz ging an Dominik Eder und Pipetto (7,086).

Einen Sieg verbuchte die heimischen Volti-Auswahl auch im drei-Sterne-Bewerb der Gruppen. Hier setzte sich die Mannschaft aus Wildegg mit 7,787 Punkten klar vor der Gruppe aus Polen (5,746) durch.

Im CVI3*-Bewerb der Damen belegte Sabine Kuntner (NÖ) hinter der Konkurrenz aus Tschechien und Finnland Rang drei (6,636).

Im Kräftemessen der Damen auf Ein-Stern-Niveau belegte Bianca Kindl auf Dobrawa an der Longe von Tina Noster Platz eins (6,441) und ließ die Israelin Ayelet Neumann (5,952) und Argentiniens Valeria Gandini (5,148) souverän hinter sich.

Über einen Doppelsieg durften sich die Junior-Damen freuen. Ambra Chyba siegte mit Rapunzel (6,528) vor ihrer Kollegin Sarah Neumann (6,435) und der Argentinierin Maria Sol Stancanelli (6,373). Julia Pimpel landete mit 6,335 Punkten auf Rang vier.

PM/ps

CVI1*, CVI2*, CVI3*, CVICh1*, CVICh2*, CVIJ1*, CVI Frenstat / CZE

CVI 3* Damen Einzel
1. Jana Bartonkova (CZE) – Landar L: Petra Cinerova 7,313
2. Heta Vihro (FIN) – Aquaris L: Ladislav Mensik 6,646
3. Sabine Kuntner (AUT) – Pipetto L: Martin Eder 6,636

CVI 3* Herren Einzel
1. Stefan Csandl (AUT) – Pipetto L: Martin Eder 7,709
2. Balazs Bence (HUN) – KCM Vaultinghores Lord L: Andrea Bicova 7,611
3. Dominik Eder (AUT) – Pipetto L: Martin Eder 7,086

CVI3* Gruppen
1. Austria Wildegg (AUT) – Alessio L’Amabile L: Maria Lehrmann 7,787

CVI3* Pas de deux
1. Eliana Arcioni / Luna Cassanmagnago (ITA) – Landar L: Petra Cinerova 6,909

CVI1* Junior Damen Einzel
1. Ambra Chyba (AUT) – Rapunzel 5 L: Frank Spadinger 6,549
2. Sarah Neumann (AUT) – Dobrawa L: Tina Noster 6,435

3. Maria Sol Stancanelli (ARG) – Quido L: Petra Cinerova 6,373
4. Julia Pimpel (AUT) – Dobrawa L: Tina Noster 6,335

CVI1* Damen Einzel
1. Bianca Kindl (AUT) – Dobrawa L: Tina Noster 6,441
2. Ayelet Neumann (ISR) – Fausto L: Martin Vavacek 5,952
3. Valeria Gandini (ARG) – Quido L: Petra Cinerova 5,148
  • Das könnte Sie auch interessieren