Array ( [2000] => Home [2005] => Nachrichten [1011] => Marktkurzinfos [1026] => Marktanalysen [1016] => Reportagen [1044] => Über Uns [1046] => Das Team [1045] => Mediadaten [2021] => Impressum [2022] => AGB )
26.09.2012

Weniger Streuverlust

… mit der neuen Heuraufe von Growi

Die neue Pferderaufe des ostwestfälischen Stallund Weidetechnik-Spezialisten Großewinkelmann ist eine ideale Lösung zum Füttern von losem Heu. Durch ihre sechseckige Bauweise und den im Lieferumfang enthaltenen Erdanker hat die platzsparende Raufe trotz ihrer Höhe von 150 cm bei einer Breite von rund 82 cm einen sicheren Stand. Der praktische Heuspender lässt sich über eine seitliche Klappe mühelos befüllen, und eine spitzwinklige Bodenplatte sorgt dafür, dass Heureste bei einem lichten Fressgitterabstand von 60 mm gut nachrutschen können. Die tiergerechte, stabile Konstruktion aus hochwertigem Stahl sorgt für eine wirksame Vorbeugung von Verletzungen, und die komplette Feuerverzinkung in bewährter Growi®-Qualität schützt die Raufe wirkungsvoll gegen Korrosion und gewährleistet dadurch Langlebig- und Wirtschaftlichkeit.
Produkte Oktober 2012:  Growi Heuraufe © Großwinkelmann
© Großwinkelmann