Array ( [2000] => Home [2005] => Nachrichten [1011] => Marktkurzinfos [1026] => Marktanalysen [1016] => Reportagen [1044] => Über Uns [1046] => Das Team [1045] => Mediadaten [2021] => Impressum [2022] => AGB )
05.02.2013

Winterabend ist Haflinger-Körsieger 2013

Am vergangenen Wochenende hat die ARGE Haflinger im Pferdezentrum Stadl-Paura ihre neuen Köranwärter gesichtet. Von dreizehn angetretenen Junghengsten erhielten vier das begehrte Siegel. Der Titel des Körsiegers 2013 ging an den Winternacht-Abendstern-Sohn Winterabend.

So sehen Sieger aus: Winterabend v. Winternacht-Abendstern, Körsieger der ARGE Halfinger Körung 2013 © Archiv
So sehen Sieger aus: Winterabend v. Winternacht-Abendstern, Körsieger der ARGE Halfinger Körung 2013
© Archiv
Der ausdrucksstarke Hengst aus der Zucht von Richard Hinteregger (NÖ) wusste sowohl durch seine guten Grundgangarten sowie einer harmonische Oberlinie zu überzeugen. Erster Reservesieger wurde Adonis von Arsenal-Winterstein, ein Vollbruder des im Vorjahr gekörten Leistungsprüfungssiegers Achilles, aus dem Besitz von Johann Plesin (K) mit einer Wertnote von 7,71. Als zweiter Reservesieger ging Aston Martin, von Amethist-Sterndeuter mit 7,58 hervor. Auch dieser sehr jugendlich wirkende Hengst stammt aus einer leistungsgeprüften Zucht, sein Vollbruder Atlantic wurde bereits als Körungs- und Leistungsprüfungssieger ausgezeichnet, seine Vollschwestern StPr. Duchess und StPr. Daily Star wurden jeweils zur Bundessiegerstute gekürt.

Insgesamt schafften vier der 13 angetretenen Junghengste sowie einer der beiden vierjährigen und älteren Hengste den Sprung über die erforderliche Mindestwertnote 7,5, sodass den Haflingerzüchtern ab sofort fünf neue gekörte Vatertiere zur Verfügung stehen.

Die Körergebnisse im Detail finden Sie hier.

Quelle

Passier Skyscraper
  • Passier  Passier
Servus TV AD