Array ( [2000] => Home [2005] => Nachrichten [1011] => Marktkurzinfos [1026] => Marktanalysen [1016] => Reportagen [1044] => Über Uns [1046] => Das Team [1045] => Mediadaten [2021] => Impressum [2022] => AGB )
04.07.2011

Wochenendrückblick (1. bis 3. Juli)

Es war wieder viel los am Wochenende. Hier finden Sie einen Überblick über die wichtigsten internationalen und nationalen Turniere, bei denen österreichische PferdesportlerInnen im Einsatz waren.

Fahren
ÖSTM & ÖM Fahren Einspänner

Im oberösterreichischen Stadl Paura wurden die ÖSTM und ÖM der Einspännerfahrer ausgetragen. Jacqueline Pirhofer, Andrea Dobretsberger und Josef Berger sind die neuen Meister.

ÖM Einspänner Noriker u. Kaltbut
1. Josef Berger - Senta 8 – 106,80
2. Helmut Scherzer – Prinz – 108,49
3. Bernd Steinhauser - Marco Vulkan XVII – 114,74

ÖM Einspänner Pony/Haflinger
1. Jacqueline Pirhofer - Casanova 33 – 117,76
2. Alexander Bösch - Eros Ramazoty – 118,57
3. Stefan Gratz - Toftegaardens Jolly – 118,65

ÖSTM - Einspänner Pferde

1. Andrea Dobretsberger – Westminster – 121,02
2. Isidor Weber - Boris 35 – 122,12
3. Max Dobretsberger - Maestoso Cattinara – 139,39

Springen
CSI5* GCT Estoril (POR)

Der Salzburger Stefan Eder sprang im zweiten Bewerb der Global Champions Tour auf den beachtlichen achten Platz. „Das Ambiente hier ist wirklich Wahnsinn“, staunt der rot-weiß-rote Springreiter über die Bedingungen vor Ort. Top Reiter aus aller Herren Länder gaben sich an diesem Wochenende in Estoril ein Stelldichein und rangen in vier Bewerben um insgesamt 472.000 Euro Preisgeld. Im Sattel seines Schimmelwallachs Chilli van Dijk blieb der 29-jährige Eder im Grundparcours über 1,50m ohne Fehler und schaffte den Einzug in die Siegerrunde. Ein Abwurf und die Endzeit von 43,86 Sekunden bedeuten Rang 8 und eine ausgezeichnete Platzierung für das heimische Duo. „Chilli war gut drauf, es hat alles gepasst!“, freut sich der St. Marienkirchener über das Spitzenresultat.

CSI5*-Resultat (1,50m)
1. Pius Schwizer (SUI) - Ulysse – 0/0/40.99
2. Christian Ahlmann (GER) - Taloubet Z – 0/0/41.10
3. Ludger Beerbaum (GER) - Coupe de Coeur – 0/0/41.68
8. Stefan Eder (AUT) - Chilli van Dijk – 0/4/43.86

Alle Ergebnisse unter www.globalchampionstour.com

CSI3*, CSIYH1* Sandillon (FRA)

Int. Competition (1,40m)
7. Matthias Atzmüller (AUT) – Socrates – 0/75.69

Int. Competition (1,40m)
9. Matthias Atzmüller (AUT) – Socrates – 0/71.69

Int. Competition - 6 Barres
10. Iris Murray (AUT) - Night Flight – 4

CSI13* CSIYH1* Cortina d´ Ampezzo (ITA)

Int. Competition in 2 phases (1,45m) – FEI Rolex Rank Points
7. Christian Juza (AUT) – Never des Etisses – 0/34.20/2. Phase

Int. Competition against the clock + jump off (1,40m)
4. Christian Juza (AUT) – Lady Like – 0/45.54/St

Int. Competition against the clock (1,50m) - FEI Rolex Rank Points

9. Christian Juza (AUT) – Never des Etisses – 0/87.20

Int. Competition - Barème A au chrono sans barrage (1,40m)

9. Christian Schranz (AUT) - Quartz Van De Nieuwmolen – 0/68,11

Finale Young Horses (6-jährige)
5. Marianne Schindele (AUT) – Harlequin Pearl – 0/62.16

Western
CRI* Givrins (SUI)

Erfolgreiche Vorstellungen von Gabriele Ellensohn, Klaus Ellensohn, Tina Künstner-Mantl und Markus Dünser.

CS Classic / EAC Rookie Level 2
6. Gabriele Ellensohn (AUT) - BMS Smokin Frisco – 208

NRHA USA Rookie Level 2
4. Gabriele Ellensohn (AUT) - BMS Smokin Frisco – 208
10. Klaus Ellensohn (AUT) - True Blue Bueno – 202

CS Classic / EAC Rookie Level 2
6. Gabriele Ellensohn (AUT) - BMS Smokin Frisco – 208

CS Classic / EAC Limited Open
2. Gabriele Ellensohn (AUT) - BMS Smokin Frisco – 214.5

NRHA USA Limited Open
2. Gabriele Ellensohn (AUT) - BMS Smokin Frisco – 214.5

CS Classic Non Pro Bronze Trophy / EAC Non Pro
5. Tina Künstner-Mantl (AUT) - Heza Sure Whiz – 219
6. Markus Dünser (AUT) - Taris Jessie James – 218.5
7. Tina Künstner-Mantl (AUT) - Sparks A Whizzen – 217.5

NRHA USA Non Pro Bronze Trophy
5. Tina Künstner-Mantl (AUT) - Heza Sure Whiz – 219
6. Markus Dünser (AUT) - Taris Jessie James – 218.5
7. Tina Künstner-Mantl (AUT) - Sparks A Whizzen – 217.5

NRHA USA EAC Non Pro
2. Tina Künstner-Mantl (AUT) - Heza Sure Whiz – 219
3. Markus Dünser (AUT) - Taris Jessie James – 218.5
4. Tina Künstner-Mantl (AUT) - Sparks A Whizzen – 217.5

NRHA USA EAC Limited Non Pro

9. Gabriele Ellensohn (AUT) - BMS Smokin Frisco – 204

Alle Ergebnisse unter www.cs-ranch.eu
Quelle: OEPS
Passier Skyscraper
  • Passier  Passier
Servus TV AD