Array ( [2000] => Home [2005] => Nachrichten [1011] => Marktkurzinfos [1026] => Marktanalysen [1016] => Reportagen [1044] => Über Uns [1046] => Das Team [1045] => Mediadaten [2021] => Impressum [2022] => AGB )
27.06.2011

Wochenendrückblick (24. bis 26. Juni)

Hier finden Sie einen Überblick über die wichtigsten Ergebnisse internationaler und nationaler Turniere, bei denen österreichische Pferdesportler am vergangenen Wochenende im Einsatz waren.

Harald Ambros und O-Feltiz © Tomas Holcbecher
Beim CCI3* im polnischen Strzegom erritt der Oberösterreicher Harald Ambros mit O-Feltiz Rang 9.
© Tomas Holcbecher

VS Strzegom (POL)

Harald Ambros erreicht im CCI3*-Bewerb Rang 9; im CIC* platziert sich Daniel Dunst auf Rang 11.

CCI3*-Resultat
1. Elaine Pen (NED) - VIRA – 46.00
2. Peter Flarup (DEN) - CALISTA E – 52.80
3. Elmar Lesch (GER) – LANZELOT – 54.30
9. Harald Ambros (AUT) - O-FELTIZ – 68.00

CIC*-Resultat
11. Daniel Dunst (AUT) - DAIQUIRI KEY WEST – 55.20

CSI3* Canteleu (FRA)

Top-Platzierungen für Stefan Eder, Iris Murray und Matthias Atzmüller.

Int. Prüfung über 1,40m
3. IRIS MURRAY (AUT) - CASH FLOW IV – 0/55.68
9. MATTHIAS ATZMULLER (AUT) - SOCRATES 13 – 0/64.61

Weltranglistenspringen über 1,50m
1. STEFAN EDER (AUT) - CHILLI VAN DIJK – 0/39.17/St
9. MATTHIAS ATZMULLER (AUT) - TAMINA 9 – 4/42.26/St

Weltranglistenspringen über 1,50m
4. STEFAN EDER (AUT) - CONCORDIJA – 0/72.78

Grand Prix über 1,60m
9. STEFAN EDER (AUT) - CHILLI VAN DIJK – 5/82.63

Distanzreiten St. Valentin (NÖ)

Wir gratulieren Carmen Karpf (ÖSTM) und Sarah Maritschnig (ÖM) zu ihren Titelgewinnen.

ÖSTM – Resultat
Gold: Karpf Carmen – TAKKO (160km)
Silber: Holler Esther - BEND OR (160km)
Bronze: Fischer Andreas - SAFIK B (160km)

ÖM – Resultat
Gold: Maritschnig Sarah - DSCHIHAD IBN MASSAFA (120km)
Silber: Di Maio Pascal – SHADOWFAX (100km)

Alle Ergebnisse HIER

CIC2* CIC1* Piber-Köflach (ST)

Ein internationales Vielseitigkeitsturniers ging an diesem Wochenende auf dem Gelände des Bundesgestüts Piber über die Bühne. „120 Reiter gingen an den Start, darunter auch Italiener, Deutsche und Ungarn", freute sich Erwin Movia, der für die Organisation des Turniers verantwortlich war, und ergänzt: "Seit drei Jahren veranstalten wir wieder dieses Turnier, das zunehmend an Beliebtheit gewinnt, davor war das Letzte 1977". Insgesamt waren an den drei Turniertagen rund 180 Pferde in Piber untergebracht.

CIC*-Resultat
1. Federico Riso (ITA) – Plutarch – 51.10
2. Katrin Khoddam-Hazrati (AUT) – Landregen – 55.50
3. Clelia Casiraghi (ITA) – Verdi – 56.70
4. Markus Liebmann (AUT) - Lucky One 3 – 61.50
8. Philip Blindhofer (AUT) - Andor Gidran-10 (Noe) – 67.90
9. Harald Riedl (AUT) - Cancun 2 – 75.60

CIC2*-Resultat
1. Dagmar Lipp (AUT) - Boleybawn Prince – 65.60
2. Carola Brighenti (ITA) - Road Runner – 67.10
3. Katrin Khoddam-Hazrati (AUT) - Blue Girl – 74.20

Quelle: Pressemeldung OEPS
Servus TV AD ab 07.12.2017