Array ( [2000] => Home [2005] => Nachrichten [1011] => Marktkurzinfos [1026] => Marktanalysen [1016] => Reportagen [1044] => Über Uns [1046] => Das Team [1045] => Mediadaten [2021] => Impressum [2022] => AGB )
HV Polo Skyscraper
  • HV Polo  HV Polo
24.06.2016

Zucht: Jahrbücher 2016 für AWÖ, Haflinger und Noriker ab sofort erhältlich

Druckfrisch erschienen sind vor wenigen Tagen die beiden großen Jahrbücher der Österreichischen Zucht, für Warmblüter einerseits und der Kombinationsband für Haflinger und Noriker andererseits.

Siegerin der 4-jährigen Bundesjungstuten 2015: Feine Lady von Don King/De Niro © Hans Kraus
Siegerin der 4-jährigen Bundesjungstuten 2015: Feine Lady von Don King/De Niro
© Hans Kraus
Das Jahrbuch der österreichischen Warmblutzucht feiert mit der Ausgabe 2016 sein 30-jähriges Bestehen. Grund genug, um einen Blick zurück in seine Vergangenheit und Entstehungsgeschichte zu werfen und seine Initiatorin, die Autorin und Journalistin Brigitte Peter, vor den Vorhang zu holen.

Darüber hinaus enthält das Jahrbuch wie gewohnt interessante Informationen über Bundeschampionat, Körung und Hengstleistungsprüfung sowie die Aktivitäten der acht Landeszuchtverbände. Nicht fehlen darf außerdem das Ranking der erfolgreichsten österreichischen Züchter und der besten Pferde aus den verschiedenen Sparten, sowie die Liste der Leistungspunkte, die österreichische Pferde im internationalen und nationalen Sport erworben haben.

Auch für die österreichische Haflingerzucht war das 2015 ein ganz besonderes Jahr. Die Haflinger Weltausstellung in Ebbs, die Haflinger Bundesjungstutenschau am Annaberg und das Europachampionat in Vermezzo (ITA) waren gleich drei Großveranstaltungen, bei denen sich die Blondschöpfe aus heimischer Zucht aus Österreich bestens behaupten konnten. Ergebnisse und Details über nationale und internationale Bewerbe und Veranstaltungen sind ebenso wie Statistiken über die Entwicklung der Zucht im Jahrbuch Haflinger & Noriker zu finden.

Beide Bände sind ab sofort bei allen Landes-Zuchtverbänden (www.pferdzucht-austria.at) für € 20.- zuzüglich Versandkosten erhältlich.

PM/ps
 
  • Das könnte Sie auch interessieren