Array ( [2000] => Home [2005] => Nachrichten [1011] => Marktkurzinfos [1026] => Marktanalysen [1016] => Reportagen [1044] => Über Uns [1046] => Das Team [1045] => Mediadaten [2021] => Impressum [2022] => AGB )
03.08.2011

Zukunftsstars in Vechta

Rund 100 erlesene Nachwuchshoffnungen umfasst die Kollektion der 10. Oldeburger Elite-Fohlenauktion, darunter Nachkommen von Dressurstar Totilas, Don Schufro, Nabab de Reve und Diamant de Semilly.

Am 27. August stehen im Oldenburger Pferde Zentrum die Zukunftsstars im Fokus. © Kiki Beelitz
A la Dressage v. Ampere - Sandro-Hit - Donnerhall
© Kiki Beelitz
Schönheit und Jugend geben sich die Hand, wenn sich die Zukunftsstars am 27. August auf der 10. Elite-Fohlenauktion präsentieren. Unter ihnen finden sich Bewegungskünstler mit Talenten für den Dressursport ebenso wie Springpferdenachwuchs, deren Vorfahren sich über Generationen einen erstklassigen Ruf im Spitzensport erworben haben.

Die exquisite Fohlenkollektion beinhaltet Nachkommen der Top-Vererber Totilas, De Niro, Fidertanz, Don Schufro, Quaterback, Sandro Hit, Sir Donnerhall und Fürstenball. Ebenso sind Fohlen der Springkracher Nabab de Reve, Montender, Lord Z, Stalypso, Diarado, Numero Uno, und Gabbiano dabei.

Mit von der Partie ist beispielsweise der Shootingstar des Deutschen Fohlenchampionates Starclipper v. Stalypso-Cola und der Bronzemedaillengewinner Lucky de Hus v. Lucky Boy-Lefevre ebenso wie Hengstanwärter von Lord Z, Montender, Numero Uno, Chacco-Blue und Last Man Standing.

Infos

Wer schon jetzt einen Blick auf die über 100 Debütanten umfassende Kollektion werfen möchte, findet den Katalog und Videos der ersten Bewegungsstudien ab sofort im Internet unter www.oldenburger-pferde.com

Passier Skyscraper
  • Passier  Passier