Array ( [2000] => Home [2005] => Nachrichten [1011] => Marktkurzinfos [1026] => Marktanalysen [1016] => Reportagen [1044] => Über Uns [1046] => Das Team [1045] => Mediadaten [2021] => Impressum [2022] => AGB )
  • Ulla Weigerstorfer ©Edi Risavy
    04.08.2015 07:30

    Weigerstorfer: Positiver Blick in die Zukunft

    Anfang Juni übernahm Ulla Weigerstorfer die Geschäftsführung im Ebreichsdorfer Magna Racino - wie es unter ihrer Führung weitergehen soll, hat sie Pferderevue-Reporter Ernst Kopica verraten. » mehr lesen

  • Hufschmied ©JPchret - fotolia.com
    03.08.2015 11:59

    Misslungene Kommunikation?

    Noch nie hat ein Beitrag in der Pferderevue so hohe Wellen geschlagen als jener über HufpflegerInnen in der Juliausgabe. Den HufschmiedInnnen auf den Schlips zu treten, war dabei keinesfalls unsere Intention. Chefredakteurin Eva Morawetz spricht nun über mögliche Fehler in der Kommunikation. » mehr lesen

  • Isabell Werth und ihr "sanfter Riese" Warum Nicht FRH ©Tomas Holcbecher
    30.07.2015 11:04

    Warum Nicht FRH an Kolik eingegangen

    Isabell Werths einstiges Championatspferd Warum Nicht FRH lebt nicht mehr. Der großgewachsene Fuchswallach starb an den Folgen einer plötzlichen Kolikerkrankung. Er wurde 19 Jahre alt. » mehr lesen

  • Im Großteil der heimischen Ställe sind die Einstellgebühren in den vergangenen Jahren gleich mehrfach deutlich gestiegen. ©Aleksandra Pawloff
    29.07.2015 14:46

    Pferdewirtschaft unter dem Damoklesschwert

    Was Österreichs Pferdeszene schon länger umtreibt, hat nun das österreichische Wirtschaftsmagazin trend zu einer ausführlichen Story veranlasst: „Der Boom der Gäule ist in Gefahr“ – so kommentiert das Magazin in seiner Augustausgabe die bedrohliche Teuerung der Pferdehaltung. » mehr lesen

  • Mit der Unterzeichnung einer rechtlich bindende Vereinbarung zur Einhaltung der FEI-Regeln hat der nationale Verband der Vereinigten Arabischen Ermiate eine Wiederaufnahme in den Weltreiterverband ermöglicht.  ©Gilly Wheeler / FEI
    28.07.2015 11:58

    FEI hebt Suspendierung gegen Vereinigte Arabische Emirate auf

    Tote Pferde, Dopingvergehen und haarsträubende Betrugsdelikte im Distanzreiten - damit soll nun ein für alle Mal Schluss sein. Wie der Weltreiterverband mitteilte, hat die Reiterliche Vereinigung der Vereinten Arabischen Emirate nun eine rechtlich bindende Vereinbarung zur Einhaltung der FEI-Regeln unterschrieben und damit ihre Wiederaufnahme in den Weltreiterverband ermöglicht. » mehr lesen

  • Guerdat darf nach Aufhebung der Sperre wegen Dopingverdachts wieder international starten
    28.07.2015 09:32

    Sperre gegen Guerdat wieder aufgehoben

    Wie der Weltreiterverband FEI am Montag mitteilte, wurde die provisorische Suspendierung gegen Olympiasieger Steve Guerdat und Nachwuchs-Springreiterin Alessandra Bichsel wieder aufgehoben. Den drei positiv getesteten Pferde Nino de Buissonnets, Nasa und Charivari KG bleibt ein Wettkampfstart allerdings weiterhin untersagt. » mehr lesen

  • Mit der neuen App "Aachen 2015" kann man sich via Smartphone schon vorab über alles rund um die Reit-EM informieren und die einzelnen Bereiche und Stadien kennenlernen. ©Michael Strauch ALRV
    27.07.2015 13:46

    Europameisterschaften in Aachen jetzt als App

    In 15 Tagen startet in der Soers das Pferdesport-Highlight des Jahres: Die FEI Europameisterschaften in Aachen 2015 küren in fünf Pferdesportdisziplinen ihre neuen Champions. Für alle, die dabei nicht den Überblick verlieren wollen, gibt es die wichtigsten Infos rund um die EM nebst vieler nützlicher Features ab sofort in Form einer kostenlosen App. » mehr lesen

  • Derzeit in hervorragender Form: Nach starken Leistungen beim CSIO in Budapest sprangen Gerfried Puck und Bionda zu den Österreichischen Staatsmeistertiteln im Einzel und in der Mannschaft. ©Andreas Schnitzlhuber
    27.07.2015 08:22

    Zweiter Staatsmeistertitel im Springreiten für Gerfried Puck

    Nach seinem Mannschaftsmeistertitel mit dem steirischen Team ritt Gerfried Puck am Sonntagnachmittag auch noch zum Sieg in der Einzelwertung der Österreichischen Staatsmeisterschaft Springreiten - sein zweiter nach 2011. Den Vizemeistertitel sicherte sich Roland Englbrecht (OÖ), Bronze ging mit Max Kühner an Tirol. » mehr lesen

  • Zum ersten Mal seit sieben Jahren sind Adelinde Cornelissen und Parzival nicht mehr im Championatsteam der Niederländer. 2016 ist die Pensionierung des dann 19-Jährigen Fuchses geplant. ©Tomas Holcbecher
    24.07.2015 10:22

    Adelinde Cornelissens Parzival vor Pensionierung

    Lange Jahre standen Adelinde Cornelissen und ihr großgewachsener Fuchswallach Parzival an der Spitze der niederländischen Dressur. Nachdem das Duo heuer erstmals seit 2009 keinen Platz im Championatsteam der Oranjes erhielt, denkt Adelinde Cornelissen nun laut über die Pensionierung ihres 18-jährigen Parzival nach. » mehr lesen

  • Pony Herr Schnuffl und Barbara Poczek marschieren durch Österreich und sammeln Spenden für Kinder
    23.07.2015 12:02

    Charity auf vier Hufen: Herr Schnuffl sammelt für Schmetterlingskinder

    Connemara-Ponywallach Herr Schnuffl und seine Besitzerin Barbara Poczek haben ein Herz für Schmetterlingskinder. Per pedes durchquert das engagierte Duo Österreich vom Burgenland bis nach Vorarlberg und sammelt Spenden für Kinder, die an der schweren Hautkrankheit leiden. » mehr lesen

  • Marwari Fotoreise Indien ©www.slawik.com
    22.07.2015 09:01

    Reiten und fotografieren im Land der Marwaris

    Wer Lust auf Indien, edle Marwaris und anspruchsvolle Fotografie hat, kann diese Dinge bei einer spektakulären Reit- und Fotosafarireise mit Christiane Slawik elegant unter einen Hut bringen. » mehr lesen

  • Bei Steve Guerdats Pferden Nino des Buissonnets und Nasa wurden anlässlich des Fünf-Sterne-Turniers im französischen  La Baule die verbotenen Substanzen Codein und Oripavin sowie die Controlled-Medication-Substanz Morphin gefunden. ©Tomas Holcbecher
    22.07.2015 08:25

    Steve Guerdat unter Dopingverdacht

    Bei der Medikationskontrolle anlässlich des CSIO5* La Baule (FRA) wurden zwei Pferde des Schweizer Olympiasiegers Steve Guerdat positiv auf verbotene Substanzen getestet. Über den Reiter und seine Pferde wurde eine provisorische Sperre von zwei Monaten verhängt. Eine Teilnahme an der EM in Aachen ist dennoch noch nicht vom Tisch. » mehr lesen

  • Der Kraftaufwand an den Zügeln fällt häufig deutlich höher aus
    21.07.2015 11:19

    Kraftakt: Zügelspannung stark durch Sitz und Gangart beeinflusst

    Zügelhilfen sollen fein und gefühlvoll auf das Pferdemaul und damit auf dessen gesamten Körper einwirken und eine harmonische Kommunikation mit dem vierbeinigen Partner ermöglichen. In der Realität bietet sich leider häufig ein ganz anderes Bild. » mehr lesen

  • In einem Stall im bayerischen Bad Feilnbach wurde Equine Infektiöse Anämie nachgewiesen. Nach positiven Befunden mussten bereits drei Pferde getötet werden. ©fotolia.com - bizoo_n
    20.07.2015 20:42

    Equine Infektiöse Anämie in Bayern: Bereits drei Pferde tot

    Nach einem Fall in Ungarn Mitte Mai werden nun auch unsere deutschen Nachbaren von der tödlichen Einhufer Anämie heimgesucht. Nachdem bei drei Pferden im bayerischen Landkreis Rosenheim die ansteckende Krankheit nachgewiesen wurde, hat man nun einen Sperrbezirk eingerichtet. » mehr lesen

  • Victoria Max-Theurer und Blind Date ©Michael Rzepa
    20.07.2015 11:16

    Max-Theurer und Blind Date setzen Siegesserie fort

    Wo sie antreten, gehen sie als Sieger vom Platz. Das Quasi-Heimturnier auf Gestüt Vorwerk in Cappeln (GER) machte da keine Ausnahme. Sowohl im Grand Prix als auch im nachfolgenden Spécial waren Victoria Max-Theurer und ihre Hannoveraner Stute Blind Date eine Klasse für sich. Und auch mit Della Cavalleria verdiente sich die Oberösterreicherin eine Siegerschleife. » mehr lesen

  • Koppen ist eine effiziente Form Stress abzubauen. Das zeigt eine Studie Schweizer Forscher. ©Pontus Edenberg - Fotolia.com
    20.07.2015 09:05

    Studie bestätigt: Pferde koppen um Stress abzubauen

    Dass Koppen dem Stressabbau dient, ist eine lang gehegte Vermutung. Nun haben Schweizer Forscher mithilfe von physiologischen Tests einen ersten Beweis für diese These erbracht. » mehr lesen

  • Roland Englbrecht und Mevisto's Poorboy (Bild) trugen im Nationenpreisturnier von Budapest ebenso wie Max Kühner und Cornet's Kalua maßgeblich zum guten vierten Platz des heimsichen Teams bei. ©Tomas Holcbecher
    17.07.2015 21:10

    Budapest: Österreich auf Platz vier im Nationenpreis

    Nach dem enttäuschenden Abschneiden des heimischen Nationenpreisteams beim CSIO in Linz zeigt die Formkurve knapp einen Monat vor der EM deutlich nach oben. Beim CSIO3* in Budapest holte Hugo Simons Auswahl Platz vier hinter Dänemark, Tschechien und Italien. » mehr lesen

  • Österreichs heißeste Anwärter auf EM-Gold in Aachen: Voltigier-Pas-de-Deux Lukas Wacha und Jasmin Lindner ©Daniel Kaiser
    17.07.2015 11:12

    Österreichs Longlist für Aachen steht

    Europa fiebert den kontinentalen Wettkämpfen im Pferdesport-Mekka Aachen entgegen. 25 Tage vor der offiziellen Eröffnung der Europameisterschaften hat der Österreichische Pferdesportverband seine nomativen Nennungen bekannt gegeben. » mehr lesen

  • Sind super ins Nationenpreisturnier in Budapest gestartet: Max Kühner und Clooney von Cardento/Voltaire ©Tomas Holcbecher
    17.07.2015 09:24

    CSIO3* Budapest: Max Kühner auf Platz zwei zum Auftakt

    Neo-Österreicher Max Kühner ist gut ins Nationenpreisturnier von Ungarn gestartet. Beim Eröffnungsspringen der Großen Tour musste sich der gebürtige Deutsche nur dem Italiener Davide Kainich geschlagen geben. » mehr lesen

  • Ebenfalls auf der Longlist für die Nachwuchs-EM in Wiener Neustadt: Junioren-Reiter Leonard Platzer (NÖ) mit Anton Martin Bauers ehemaligem Erfolgspferd Nausica Tame ©Tomas Holcbecher
    17.07.2015 08:38

    OEPS gibt Longlist für Nachwuchs-EM der Springreiter bekannt

    In 24 Tagen reiten Children, Junioren und Junge Reiter in der Lake Arena von Wiener Neustadt um Europameistertitel und Medaillen. Am Donnerstag gab der Österreichische Pferdesportverband nun bekannt, welche der heimischen Nachwuchstalente sich Hoffnungen auf einen Startplatz machen dürfen. » mehr lesen

  • 2014 endete das Aufeinandertreffen der beiden Dressur-Giganten Totilas und Valegro anlässlich des CHIO in Aachen mit einem 2:0 für den lackschwarzen Millionenhengst. Ob dieses Kunstück auch bei der EM 2015 in der Soers gelingt? ©Tomas Holcbecher
    15.07.2015 13:33

    Matthias Rath im Interview: Warum Totilas bei der EM ganz vorne sein könnte

    Die vergangenen Championate hat das vermutlich meist diskutierte Paar des Pferdesports mit zielgenauer Treffsicherheit ein ums andere Mal verpasst. Nach dem gelungenen Comeback des Duos in Hagen könnte es bei der Heim-EM in Aachen aber nun endlich mit der lang ersehnten Einzelmedaille klappen. » mehr lesen

  • Stephanie Dearing und Riano 2014 Verden ©Hans Kraus
    15.07.2015 08:12

    Starkes Quartett für WM der jungen Dressurpferde benannt

    Im Vorjahr überraschte Auheim’s Del Magico unter Stephanie Dearing mit dem Vize-Weltmeistertitel bei den sechsjährigen Dressurpferden. Wer sich in diesem Jahr aus heimischer Sicht Hoffnungen auf einen Spitzenplatz in Verden machen darf, lesen Sie hier. » mehr lesen

  • Auch bei regelmäßigem Impfen alle sechs Monate kann die Pferdegrippe-Vakzine keinen hundertprozentigen Schutz gegen die ansteckende Viruserkrankung garantieren. ©Alessandra Sarti
    13.07.2015 12:53

    Studie zeigt: Impfausfälle bei Pferdegrippe im Steigen begriffen

    Die Pferdegrippe ist eine hochansteckende Viruserkrankung, Impfungen gegen die Tierseuche gehören heute zum Standard. Doch das Virus ist gewieft. Wie eine amerikanische Studie zeigt, sind Impfausfälle im Steigen begriffen. » mehr lesen

  • Roland Englbrecht und sein neunjähriger Lupicor-Sohn Loki Doki sprangen im Casino Grand Prix von Zeltweg-Farrach souverän zum Sieg. ©Krisztian Buthi
    13.07.2015 09:32

    Casino Grand Prix: Roland Englbrecht gewinnt letzte Quali in Farrach

    Mit einem Sieg beim vierten und letzten Qualifikationsturnier der Casino-Grand-Prix-Serie meldete Roland Englbrecht am Sonntag neuerlich Anspruch auf den Titel an. Der Gesamtsieger von 2013 verwies in einem spannenden Stechen Josef Schwarz jun. und Franz Josef Rainer auf die Plätze. » mehr lesen

  • Wer im Sommer mit Pferden unterwegs ist
    09.07.2015 11:09

    9 goldene Regeln für einen schonenden Pferdetransport im Sommer

    Pferdetransporte sind gerade bei heißen Temperaturen eine heikle Angelegenheit. Welche Dinge es beim Reisen mit dem Pferd im Sommer unbedingt zu beachten gilt, damit Ihr Pferd am Zielort wohlbehalten ankommt, erfahren Sie hier. » mehr lesen

  • Equine Sarkoide können überall am Körper auftreten
    08.07.2015 13:55

    Laserchirurgie nachweislich wirksam im Kampf gegen Equines Sarkoid

    Das Equine Sarkoid ist der häufigste Hauttumor beim Pferd. Auch wenn der Hautkrebs nicht unmittelbar zum Tod führt, kann er dennoch schwerwiegende Folgen haben. Eine der effizientesten Methoden, den Geschwulsten nachhaltig den Garaus zu machen, ist die Laserchirurgie, wie eine aktuelle Studie aus Newmarket zeigt. » mehr lesen

  • Kurios: Stute Netti brach während eines nächtlichen Spaziergangs durch ein Hallendach und landete in einem darunter geparkten Wohnmobil. Ein Doppelbett bremste den Sturz des Tieres. ©Rita Kochmarjova - fotolia.com
    08.07.2015 08:16

    Pferd stürzt durch Hallendach in Wohnmobil

    Da liegt ein Pferd im Wohnmobil: Der nächtliche Ausflug von Stute Netti endete in einer kuriosen Bergung. Die Stute war durch ein Hallendach gebrochen und von dort im Doppelbett eines Wohnmobils gelandet. » mehr lesen

  • Daniel Dunst und Daiquiri Key West 2015 ©Hans Kraus
    05.07.2015 19:35

    Daniel Dunst erneut Staatsmeister in der Vielseitigkeit

    Mission Titelverteidigung gelungen: Nach 2014 heißt der Österreichische Staatsmeister in der Vielseitigkeit auch heuer wieder Daniel Dunst. Auf dem Geländer der Theresianischen Militärakademie in Wr. Neustadt siegte der Steierer überlegen vor Hausherr Roland Pulsinger und Christoph Fenz. » mehr lesen

  • Bei der FEI Nachwuchs-EM Reining (eine Form des Westernreitens) in Grivins (Schweiz) holen Anna Lisec (OÖ)
    05.07.2015 18:43

    Wieder Bronze für Österreichs Nachwuchs-Reiner

    Nicht nur der Dressurnachwuchs trug am vergangenen Wochenende seine kontinentalen Titelkämpfe aus, im schweizerischen Givrins ritten auch die jungen Reiner um EM-Medaillen. Für Österreichs Young Rider gab's bei dieser Gelegenheit Team-Bronze - zum dritten Mal in Folge. » mehr lesen

  • Die Europameisterschaftspremiere für Dressur-Children bescherte Österreich dank Lilli Ochsenhofer einen tollen Erfolg. Die 14-jährige Burgenländerin siegte im Mannschaftsbewerb und holte Bronze im Einzel. ©Tomas Holcbecher
    05.07.2015 18:03

    EM-Sensation: Lilli Ochsenhofer holt Bronzemedaille in Vidauban

    Mit zwei Spitzenritten überraschte die junge Burgenländerin Lilli Ochsenhofer bei den Nachwuchs-Dressureuropameisterschaften im französischen Vidauban. Nach dem Tagessieg im Team-Test ritt die 14-Jährige in der Einzelwertung zu sensationeller EM-Bronze! » mehr lesen

  • Österreichs Nachwuchs-DressurreiterInnen zeigten vor allem bei den Children und den Junioren gute Leistungen. ©Tomas Holcbecher
    03.07.2015 09:29

    EM Vidauban: Zweimal Gold für Deutschland, Österreich bei den Junioren platziert

    Die Dressur-Nachwuchseuropameisterschaften in Frankreich sind für unsere deutschen Nachbarn ein voller Erfolg. In den Teambewerben der Junioren und Jungen Reiter holten die Equipen aus Deutschland jeweils die Goldmedaille. Gute Leistungen der ÖsterreicherInnen gab’s vor allem bei den Children und den Junioren zu sehen. » mehr lesen

  • Das Abklopfen des Pferdehalses ist in Reiterkreisen weit verbreitet. Lieber mögen Pferdejedoch ein Kraulen am Widerrist. ©Tomas Holcbecher
    02.07.2015 11:11

    Empfinden Pferde Klopfen als Lob?

    Das Klopfen des Pferdehalses als lobende Geste hat in der Reiterwelt eine lange Tradition. Doch wie sinnvoll ist diese Form des Lobes und wird es von den Pferden überhaupt als solches empfunden? Diesen Fragen ging eine britische Studie nach. » mehr lesen

  • Wer im Streitfall zweier Pferde für Schäden haftet
    01.07.2015 12:45

    Streitfall Mitschuld bei Weideverletzung

    In einem Rechtsstreit rund um einen Weideunfall wurde in Bayern jüngst ein interessantes Urteil gefällt. Dabei wurde der gängigen Praxis, bei Weideunfällen die Entschädigung im Zuge der Tierhaftpflicht grundsätzlich um 50 Prozent zu kürzen, ein Riegel vorgeschoben. » mehr lesen

  • Ein Pferd ohne Reiter auf dem Rücken ist beim Palio keine Seltenheit
    01.07.2015 10:10

    Siebenjährige Stute stirbt bei Palio-Qualifikation

    Der Palio in Siena wirft seinen Schatten voraus. Das mittelalterliche Straßenrennen, das am kommenden Donnerstag wieder tausende Schaulustige anlocken wird, hat seit 1970 über 50 Pferdeleben gefordert. Am Montag wurde dieser traurige Rekord um einen Zähler erhöht. » mehr lesen

  • Am vergangenen Wochenende verstarb Peter Gmosers ehemaliges Spitzenpferd Cointreau im Alter von 20 Jahren. In seiner gemeinsamen Karriere feierte das Duo sowohl auf nationaler als auch auf internationaler Ebene zahlreiche Grand-Prix-Siege. ©Tomas Holcbecher
    30.06.2015 15:31

    Peter Gmosers Cointreau gestorben

    Traurige Nachrichten aus Sieggraben: Am vergangenen Wochenende verstarb Peter Gmosers ehemaliges Spitzenpferd Cointreau. Der Oldenburger Hengst, mit dem Gmoser bei Weltreiterspielen und Europameisterschaften für Österreich an den Start gegangen war, wurde 20 Jahre alt. » mehr lesen

  • Mit seinem WEG-Pferd Dr Lee Hook kürte sich Rudi Kronsteiner in Kreuth zum Reserve Champion Open und Limited Open Derby Champion. ©Tomas Holcbecher
    29.06.2015 14:09

    Rudi Kronsteiner zweimal Zweiter in Kreuth

    Beim internationalen Reining-Turnier in Kreuth „NRHA Breeders Derby“ mit einem CRI3* ging Österreichs Reining-Ass Rudi Kronsteiner als Zweiter vom Platz. Der heimische Million Dollar Rider musste sich lediglich Lokalmatador Grischa Ludwig geschlagen geben. » mehr lesen

  • Die BarhufpflegerInnen kämpfen in Österreich um Anerkennung – die heimischen Hufschmiede votieren jedoch dagegen. ©Giancarlo Patierno
    29.06.2015 11:43

    Verhärtete Fronten: Barhufpfleger vs. Hufschmiede

    BarhufpflegerInnen sind in Österreich im Kommen und dennoch verboten. Die Bundesinnung der Hufschmiede setzt alles daran, dass das so bleibt. Wer bei diesem Zwist auf der Strecke bleibt, sind die PferdebesitzerInnen und ihre Vierbeiner. » mehr lesen

  • Victoria Max-Theurer und Augustin feierten beim CDI4* in Fritzens zwei Siege in der Kür-Tour. ©Maximilian Schreiner www.im-blickpunkt.com
    29.06.2015 08:50

    Fritzens: Vici und Augustin auch in der Kür siegreich

    Victoria Max-Theurer und Augustin sind im EM-Jahr in absoluter Top-Form. Das bewies das Duo nach seinem Sieg im Grand Prix am Sonntag auch in der Kür. » mehr lesen

  • Vici mit Augustin GPS 1 WEG 2014 Holcbecher ©Tomas Holcbecher
    29.06.2015 08:10

    Video: Der Siegesritt von Vici und Augustin im Grand Prix

    Nach zehn Monaten Turnierpause präsentierte Victoria Max-Theurer ihren Augustin anlässlich des 21. Manfred Swarovski Gedächtnisturniers erstmals wieder vor Publikum - und räumte gleich einen Sieg ab. Das Video zum Comeback gibt's hier. » mehr lesen

  • Die Wienerin Nicola Louise Ahorner - zuletzt dreifach siegreich beim internationalen Nachwuchsturnier in Brünn (CZE) - ist für die EM in Malmo mit ihren beiden Deutschen Reitponys Mad Max und Nice Blue Eyes genannt. ©Manfred Leitgeb
    27.06.2015 20:58

    Österreichs Pony-Quintett für Malmö

    Für den Dressurnachwuchs im Ponysattel geht es von 5. bis 9. August in Malmö um Europameistertitel und Medaillen. Der OEPS schickt fünf hoffnungsvolle ReiterInnen ins Rennen. » mehr lesen

  • Im strömenden Regen zum Sieg: Victoria Max-Theurer und Augustin OLD ©Maximilian Schreiner www.im-blickpunkt.com
    27.06.2015 20:29

    Fritzens: Augustin ist wieder da - und wie!

    Da soll noch einer sagen, Dressurpferde hätten ein schlechtes Nervenkostüm: Beim Qualifikations-Grand-Prix für die Kür beim CDI4* am Schindlhof grollte der Donner in den Tiroler Bergen und es goss wie aus Kübeln. Davon gänzlich unbeeindruckt liefen die vierbeinigen Stars unter ihren ReiterInnen zur Hochform auf - allen voran Victoria Max-Theurers Augustin. » mehr lesen

  • Starkes Debüt: Dorothee Schneider (GER) und Showtime durften sich bei ihrem ersten internationalen Grand Prix prompt die Siegerrunde anführen. ©Maximilian Schreiner www.im-blickpunkt.com
    26.06.2015 22:00

    Fritzens: Dorothee Schneider und Michael Eilberg die Sieger am Freitag

    Zwei neunjährige Pferde waren am Eröffnungstag des 21. Manfred Swarovski Gedächtnisturniers am Schindlhof in Fritzens das Maß aller Dinge: Woodlander Farouche und Showtime. » mehr lesen

  • Die Bereiter der SpanischenHofreitschule auf ihren Schulhengsten. ©_Spanische Hofreitschule / Stefan Seelig
    26.06.2015 09:19

    TV-Tipp: Lipizzaner-Gala am Heldenplatz

    Die Spanische Hofreitschule feiert ihr 450-jähriges Bestehen mit drei großen Galavorstellung unter freiem Himmel. ServusTV überträgt das Spektakel am Freitag ab 18.55 live vom Wiener Heldenplatz. » mehr lesen

  • Vor allem im Kurzstreckenbereich werden Pferde seit rund 150 Jahren immer schneller. ©Tom Bayer - Fotolia.com
    25.06.2015 08:50

    Kein Limit in Sicht: Rennpferde im Sprint immer schneller

    Lange war man davon überzeugt, dass die Geschwindigkeit von Rennpferden seit Jahrzehnten stagniert. Dass das Gegenteil der Fall ist, konnten jetzt britische Forscher beweisen. » mehr lesen

  • Beim CDI4* in Fritzens erstmals in Österreich am Start: die zweifache Weltmeisterin der jungen Dressurpferde
    24.06.2015 10:05

    Starke Konkurrenz auf dem Schindlhof

    Das Manfred Swarovski Gedächtnisturnier in Fritzens ist alljährlich für viele Größen im Dressursport ein fixer Punkt im Turnierkalender. So stark besetzt wie in diesem Jahr war das Turnier aber vermutlich noch nie. » mehr lesen

  • Bei den Europameisterschaften der Nachwuchsspringreiter werden 18 Medaillen vergeben - ob auch eine für Österreich dabei ist? ©FEI / Rinaldo de Craen decraen.com
    23.06.2015 09:39

    Countdown zur Heim-EM

    Von 10. bis 16. August geht es in der Lake Arena in Wiener Neustadt für den europäischen Nachwuchs im Springsattel um EM-Medaillen. Nach dem Team-Gold der Children im Vorjahr wollen Österreichs Talente auch heuer wieder Edelmetall holen. Ein realistisches Ziel? Möglich ist alles! » mehr lesen

  • Der 19-jährige Steirer Michael Spörk ritt mit seiner Stute Face the Fact im CIC2* von Nagykanizsa (HUN) zum Sieg. ©Tomas Holcbecher
    23.06.2015 08:39

    Michael Spörk siegt in Ungarn

    Großer Erfolg für OEPS-Talent Michael Spörk: Der 19-jährige Steirer ging beim internationalen Vielseitigkeitsturnier in Nagykanizsa, Ungarn als Sieger des Zwei-Stern-Bewerbes vom Platz. » mehr lesen

  • Österreicht darf sich sowohl bei den Junioren Weltmeisterschaften in Ermelo (NED) als auch bei den Europameisterschaften in Aachen (GER) wieder Hoffnungen auf Edelmetall machen.  ©Daniel Kaiser
    22.06.2015 09:58

    Voltigieren: Kader für Aachen und Ermelo stehen

    Im Rahmen der BLMM in Seefeld, Tirol, fanden die letzten Sichtungen für die Europameisterschaften in Aachen sowie die Junioren Weltmeisterschaften in Ermelo statt. Damit steht nun auch endgültig fest, wer Österreich bei diesen beiden Championaten vertreten darf. » mehr lesen

  • Auch 2015 stellt Familie Leibetseder den Staatsmeister im Vierspänner
    22.06.2015 08:45

    Wieder ein Leibetseder Staatsmeister im Vierspänner

    Wie der Vater, so der Sohn: Vier Staatsmeistertitel hat Josef Leibetseder im Laufe seiner Karriere bereits gesammelt. In diesem Jahr musste der oberösterreichische Fahrsportprofi den Titel jedoch abgeben - allerdings bleibt der Vierspänner an seinen Sohn Josef Leibetseder jun. » mehr lesen

  • Die Hinterhufe eines Pferdes bergen für den Menschen ein tödliches Risiko. ©Tierfotoagentur.de
    19.06.2015 10:00

    Frau bei Rettungsversuch ihres Pferdes ins Gesicht getreten

    Beim Versuch ihren verhedderten Hengst aus der Schrittmaschine zu befreien, wurde eine Pferdebesitzerin am Donnerstagvormittag ins Gesicht getreten. Die Frau erlitt dabei schwere Verletzungen. » mehr lesen

  • Leonard Platzer und Nausica Tame waren mit einem fehlerfreien und einem Vier-Fehler-Ritt maßgeblich am guten Abschneiden der österreichischen Junioren beim Nationenpreis in Hagen am Teutoburger Wald beteiligt.  ©Tomas Holcbecher
    19.06.2015 09:20

    Future Champions: Junioren starke Fünfte im Nationenpreis

    Ein starker Auftritt gelang Österreichs Junioren am Donnerstag bei den Future Champions. Das Team rund um Equipechef Anton Martin Bauer platzierte sich hinter den Topnationen Frankreich, Deutschland, Irland und den Niederlanden auf dem hervorragenden fünften Rang. » mehr lesen

  • Vielseitigkeitsreiter Guillaume Pucci (FRA) verstarb am 14. Juni
    17.06.2015 15:24

    Französischer Vielseitigkeitsreiter nach sieben Monaten Koma gestorben

    Mitte November war Guillaume Pucci in der Geländeprüfung eines Zwei-Sterne-Turniers im südfranzösischen Le Pouget schwer gestürzt. Seither hatte der junge Eventer im künstlichen Tiefschlaf gelegen. Am vergangenen Sonntag erlag Pucci seinen massiven Kopfverletzungen. » mehr lesen

  • Charlotte Dujardin schmiedet Pläne für die Zukunft.  ©Tomas Holcbecher
    17.06.2015 13:43

    Charlotte Dujardin geht neue Wege

    Nach neun Jahren auf dem Hof ihres Trainers und Mentors Carl Hester und einer unvergleichlichen Serie von Goldmedaillen und Rekorden mit dessen Pferd Valegro, denkt die britische Dressur-Ikone Charlotte Dujardin laut über Veränderungen nach. » mehr lesen

  • Die Impfung gegen equines Herpes ist umstritten - einen 100 %igen Schutz kann sie nicht bieten
    17.06.2015 09:31

    Neue tödliche Herpesfälle in Norddeutschland

    Aus dem Norden Deutschlands gibt es beunruhigende Neuigkeiten. Nach einem neuerlichen Ausbruch des Equinen Herpes Virus EHV-1 sollen bereits zwei Pferde gestorben sein. » mehr lesen

  • Roland Englbrecht und Poorboy sind weiterhin gut unterwegs. Im Weltcupspringen des CSI3* in Tschechien musste sich das oberösterreichische Duo nur ganz knapp auf Rang zwei geschlagen geben. ©www.scan-pictures.net
    15.06.2015 10:01

    Roland Englbrecht Zweiter in Tschechien

    Roland Englbrecht reitet derzeit von Erfolg zu Erfolg. Nach seinem Triumph beim Großen Preis von Celje (SLO) waren der Oberösterreicher sein Poorboy beim Drei-Sterne-Turnier in Tschechien erneut dicht dran am Grand-Prix-Sieg. » mehr lesen

  • Sie können es immer noch: Thomas Frühmann (64) und The Sixth Sense (19) siegten im Grand Prix von Gorla Minore (ITA). ©Tomas Holcbecher
    15.06.2015 09:26

    Thomas Frühmann und die Sense schlagen wieder zu

    Sie haben es wieder einmal geschafft: Beim internationalen Springturnier in Gorla Minore (ITA) waren die österreichischen Routiniers Thomas Frühmann und The Sixth Sense nicht zu schlagen. Das Duo, das zusammen stolze 83 Lenze zählt, ließ im Hautpspringen des italienischen Zwei-Sterne-Turniers die versammelte Konkurrenz alt aussehen. » mehr lesen

  • Diana Porsche ist drei Wochen vor den Nachwuchs-Dressureuropameisterschaften in Vidauban (FRA) in Topform. ©Andreas Schnitzlhuber - www.scan-pictures.net
    15.06.2015 08:52

    Diana Porsche reitet in der Schweiz sechs Mal zum Sieg

    Salzburgs Dressurtalent Diana Porsche reitet derzeit in Hochform. Beim Nachwuchsturnier im Schweizerischen Prangins ging die Junge Reiterin sechs Mal an den Start – und fuhr ebenso viele Siege ein. » mehr lesen

  • Victoire Martin und Viper Van De Huize Ruisdael gewannen beim Dutch Youngster Festival im niederländischen Wierden die Hauptprüfung des European Youngster Cups. ©Fotoagentur Dill
    11.06.2015 08:38

    Victoire Martin holt EY-Cup Sieg in den Niederlanden

    Nach Lisa-Maria Räuber und Willi Fischer hat nun bereits das dritte heimische Springreittalent sein Ticket für das große Finale des Euopean Youngster Cups sicher: Victoire Martin sprang auf Viper van Huize Ruesdael beim Dutch Youngster Festival im niederländischen Wierden zum Sieg. » mehr lesen

  • Glück gehabt: Valentina Truppa ist nach ihrem Horror-Sturz
    10.06.2015 10:01

    Valentina Truppa auf dem Weg der Besserung

    Nach ihrem Horror-Sturz beim CDI3* in Arezzo, bei dem sie sich schwere Kopfverletzungen zugezogen hatte, befindet sich Italiens Dressur-Ikone Valentina Truppa wieder auf dem Weg der Besserung. Truppa ist bereits ansprechbar und will möglichst rasch aus dem Bett. » mehr lesen

  • Die Global Champions League
    09.06.2015 16:47

    Neue Springreitserie Global Champions League klagt Weltreiterverband

    Die Global Champions League, der neueste Coup von Global Champions Tour-Macher Jan Tops, hat Beschwerde bei der belgischen Wettbewerbsaufsicht in Brüssel gegen die FEI eingelegt. Grund: Der Weltreiterverband soll gegen europäisches Wettbewerbsrecht verstoßen. » mehr lesen

  • In der abschließenden Kür beim CVI im tschechischen Frenštát verletzte sich Isabella Bröthaler vom niederösterreichischen Team Wildegg. Diagnose: Meniskus- und Kreuzbandriss. ©Daniel Kaiser
    09.06.2015 13:04

    CVI Frenštát: Weiterer Ausfall für Österreichs Voltigierer

    Für Österreichs Voltigier-Asse gab es beim internationalen Turnier in Frenštát neben vielen hervorragenden Siegen und Platzierungen auch eine bittere Pille zu schlucken. Team-Wildegg-Voltigiererin Isabella Bröthaler verletzte sich schwer. Diagnose: Meniskus- und Kreuzbandriss. » mehr lesen

  • Oliver Valenta (NÖ) wird für Österreichs Young-Rider-Team bei der Nachwuchs-EM in Vidauban an den Start gehen. ©scan-pictures.net
    09.06.2015 10:47

    Team für EM der Nachwuchsdressurreiter benannt

    Von 1. bis 5. Juli stehen in Vidauban die Dressureuropameisterschaften der Children, Junioren und Jungen Reiter an. Nach der letzten Sichtung beim CDI in Achleiten steht nun auch fest, wer Österreich in Frankreich vertreten soll. » mehr lesen

  • Titel erfolgreich verteidigt: Nach 2014 ist Gerald Rössler auch heuer wieder Österreichischer Staatsmeitster im Zweispänner. ©Andreas Schnitzlhuber - www.scan-pictures.net
    09.06.2015 09:26

    Fahren: Staatsmeistertitel für Gerald Rössler und Erich Pürstinger

    Beim nationalen Fahrturnier in Zistersdorf von 4. bis 7. Juni wurde nicht nur für die bevorstehenden Weltmeisterschaften in Ungarn und den Niederlanden gesichtet, für die Zweispänner- und Einspänner-Pony-Fahrer ging es zudem auch um Meisterehren. » mehr lesen

  • American Pharoah lief im Belmont-Stakes-Turfrennen zum Sieg und gewann als erstes Pferd seit 1978 die Triple Crown. ©Seabird75 - Fotolia.com
    08.06.2015 12:12

    American Pharoa holt legendäre Triple Crown

    Der Galopper American Pharoa hat sich am vergangenen Samstag einen Platz in den Rennsport-Annalen gesichert. Nach 37 Jahren ist er das erste Pferd, das die drei wichtigsten Rennen der USA innerhalb einer Saison als Sieger beendete. » mehr lesen

  • Italiens Nummer-1-Reiterin Valentina Truppa erlitt bei einem Sturz mit dem siebenjährigen Hannoveraner Hot Spot schwere Kopfverletzungen. Der Unfall ereignete sich vor den Augen von Valentinas Vater und Trainer Enzo Truppa. ©Tomas Holcbecher
    08.06.2015 10:59

    Valentina Truppa nach Horror-Sturz schwer verletzt

    Schlimme Nachrichten aus Italien: Beim internationalen Dressurturnier in Arezzo geriet Italiens Vorzeigereiterin Valentina Truppa bei einem Sturz unter ihr Pferd und erlitt schwere Kopfverletzungen. Ihr Zustand ist kritisch. » mehr lesen

  • Victoria Max-Theurer und Blind Date v. Breitling-W holten den Sieg im Grand Prix Spécial des CDI4* in Achleiten. ©Michael Rzepa
    08.06.2015 09:00

    Achleiten: Max-Theurer-Sieg im Spécial

    Das Heimturnier von Victoria Max-Theurer endete mit einem Sieg der Hausherrin. 75,235 Prozent im Grand Prix Spécial bedeuteten Platz eins vor der US-Amerikanerin Allison M. Brock mit Rosevelt (74,176) und der Niederländerin Margo Timmermans mit Utah (69,647). » mehr lesen

  • Auch in der Hitzeschlacht von Lassee nicht zu biegen: Dieter Köfler und Askaban ©Andreas Schnitzlhuber - www.scan-pictures.net
    08.06.2015 08:37

    Casino Grand Prix: Dieter Köfler auch in Lassee vorne

    Im Stechen des Casino Grand Prix Springens in Lasee konnte nicht einmal ein Abwurf den Sieg von Dieter Köfler verhindern. Mit zwei Sekunden Vorsprung auf Josef Schwarz jun. sicherte sich der Kärntner die zweite Etappe in Folge. » mehr lesen

  • Steffen Peters und Rosamunde gewinnen die Kür beim CDI4* in Achleiten. ©Michael Rzepa
    06.06.2015 22:10

    Steffen Peters' Rosamunde knackt in Achleiten erstmals die 80 Prozent

    US-Reiter Steffen Peters hat mit der erst achtjährigen Rosamunde ein hochtalentiertes Nachwuchspferd unter dem Sattel, das beim CDI4* in Achleiten trotz Hitzeschlacht zu absoluter Hochform auflief. In der zweiten Grand Prix Kür ihrer noch jungen Karriere durchbrach die dunkelbraune Rheinländerin die magische 80-Prozent-Marke und holte en Sieg vor Victoria Max-Theuer und Eichendorff. » mehr lesen

  • Victoria Max-Theurer und Blind Date siegten im Grand Prix der Spécial Tour.  ©Michael Rzepa
    05.06.2015 18:17

    Achleiten: Siege für Max-Theurer und Peters

    Tag zwei des CDI4* auf Schloss Achleiten brachte den ersten Sieg für Österreich. Und der ging, wie nicht anders zu erwarten, auf das Konto von Lokalmatadorin Victoria Max-Theurer. Dass es am Ende nicht zwei goldene Schleifen für die Hausherrin wurden, wusste US-Reiter Steffen Peters zu verhindern. » mehr lesen

  • Pferderevue-Hefte ©Stephanie Schiller
    05.06.2015 13:18

    Machen Sie mit bei der großen Pferderevue-Leserumfrage!

    Ihre Meinung ist uns wichtig! Bewerten Sie in der Umfrage unsere Leistung! Mit Ihrer Meinung helfen Sie uns, unseren Print- und Webauftritt noch individueller auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse abstimmen zu können. » mehr lesen

  • Zum Auftakt des CDI4* in Achleiten gab es für Österreich zwei zweite Plätze durch Stefanie Palm (T) mit Royal Happiness im Inter II und Victoria Wurzinger (NÖ) und Dorian bei den Junioren. ©Dainis Matisons
    04.06.2015 19:07

    Achleiten: Palm und Wurzinger holen zweite Plätze

    Zum Auftakt des 19. internationalen Dressurturniers am Hofe der Familie Max-Theurer am heutigen Donnerstag gab es für die heimischen ReiterInnen bereits zwei Podestplätze zu feiern. » mehr lesen

  • Alle fünf Jahre findet auf dem Fohlenhof in Ebbs die weltgrößte Rasseschau statt: die Haflinger Weltausstellung.  ©Christian Kapfinger
    03.06.2015 11:50

    700 Haflinger kommen zur Weltausstellung nach Ebbs

    Die Haflinger Weltausstellung ist die größte Pferderassenschau der Welt. Alle fünf Jahre treffen sich Blondschöpfe aus aller Herren Länder auf dem Fohlenhof in Ebbs um ihre Qualität und Vielfalt zu beweisen. Von 4. bis 6. Juni feiert die Weltausstellung ihre sechste Auflage. » mehr lesen

  • Johny Dar war schon als kleiner Junge von Pferden fasziniert
    03.06.2015 10:06

    Horse-Painting: Kunst am Pferd

    Kunst am lebenden Objekt, darauf hat sich Body-Painting-Artist Johny Dar spezialisiert. Für sein neuestes Projekt „Horse Whispers“ musste nun erstmals ein Pferd herhalten. » mehr lesen

  • Um Pferdefutter und -zusätze ranken sich reichlich Märchen und Mythen. ©Allyson Kitts - Fotolia.com
    02.06.2015 13:12

    Pferdefutter: Mythen und Legenden und wie ist es wirklich?

    Um Pferdefutter und -zusätze ranken sich reichlich Märchen und Mythen. Doch was davon ist wahr und was nicht? Licht ins Dunkel will die Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES) mit einer Infoveranstaltung für Pferdebesitzer und -halter bringen. » mehr lesen

  • Marcus Wallishauser und Stefanie Bistan haben es gemeinsam bis zu den Weltreiterspielen gebracht. ©Tomas Holcbecher
    02.06.2015 10:50

    Ulla Weigerstorfer übernimmt Pferdesportagenden im Magna Racino

    Acht Jahre lang lenkte Marcus Wallishauser die Geschicke im Pferdesportpark Magna Racino in Ebreichsdorf, nun möchte sich der Niederösterreicher seinem eigenen Unternehmen widmen. Seine Agenden übernimmt Ex-Miss-World Ulla Weigerstorfer. » mehr lesen

  • Österreichs Vielseitigkeits-Equipe kommt mit Erfolgen im Gepäck vom internationalen Turnier in Dunakeszi-Alag (Ungarn) zurück. ©RayAndersonImages.com
    01.06.2015 17:40

    Erfolge für Vielseitigkeits-Equipe

    Österreichs Vielseitigkeits-Equipe kommt mit Erfolgen im Gepäck vom internationalen Turnier in Dunakeszi-Alag (Ungarn) zurück. Allen voran Manfred Rust, der in der CIC3*-Prüfung auf dem Podest landete. » mehr lesen

  • Triumph für Scott Brash beim Weltfest des Pferdesports in Aachen: Nach seinem Sieg beim CHIO in Genf hat der 29-jährige Schotte nun auch das zweite von drei Rolex-Grand-Slam-Turnieren gewonnen. ©Tomas Holcbecher
    31.05.2015 20:40

    Aachen: Scott Brash und Hello Sanctos knacken Rolex-Jackpot

    Zumindest den ersten Teil, denn nach seinem Triumph beim CHIO in Genf sprang Großbritanniens Spring-Star Scott Brash am Sonntag in der Aachener Soers auch im zweiten Teilbewerb des Rolex Grand Slam zum Sieg und sahnte dafür unfassbare 830.000 Euro ab. » mehr lesen

  • Mit fünf Siegen der erfolgreichste Reiter des diesjährigen Dressage Inernational in Treffen: Hans Peter Minderhoud (NED) ©Arnd Bronkhorst - www.arnd.nl
    31.05.2015 20:11

    Gal und Minderhoud dominieren in Treffen

    Bei ihrem Quasi-Heimturnier im Kärntner Glock Horse Performance Center wurden die beiden Niederländer Hans Peter Minderhoud und Edward Gal ihrer Favoritenrolle mehr als gerecht. Jeder Start ein Sieg – das freute auch ihre Gönner aus dem Hause Glock. » mehr lesen

  • Der erste und letzte Sieg für Österreich beim Dressage International 2015 in Treffen: Diana Porsche (S) und Di Sandro waren im U25 Grand Prix nicht zu schlagen. ©Tomas Holcbecher
    31.05.2015 18:08

    Treffen: Diana Porsche und Di Sandro feiern Premierensieg

    Seit Dezember sitzt die Salzburger U25-Dressurreiterin Diana Porsche im Sattel des zwölfjährigen Di Sandro, in Frankreich und den Niederlanden war das Duo zu ersten Platzierungen und Podestplätzen geritten. Beim Dressage International in Treffen war die Zeit reif für den ersten Sieg. » mehr lesen

  • Der kalifornische Reiner Mark Arballo wurde zu 180 Tagen Hausarrest und drei Jahren Bewährung verurteilt
    29.05.2015 12:37

    180 Tage Hausarrest für Reining-Trainer Mark Arballo

    Schuldig im Sinne der Anklage - so lautete das Urteil im Tierquälerei-Fall rund um den us-amerikanischen Reiner Mark Arballo, der 2013 den Tod eines seiner Trainingspferde zu verantworten hatte. Angesichts der Forderung der Staatsanwaltschaft kam der zweifacher NRHA World Champion allerdings reichlich milde davon. » mehr lesen

  • Andrea John und Esperanto ©Tomas Holcbecher
    29.05.2015 09:05

    Andrea John und Esperanto feiern gelungenes Comeback

    Seit November 2013 waren Andrea John und ihr Spitzenpferd Esperanto auf keinem internationalen Turnier mehr angetreten. Beim Dressage International in Treffen feierte das Duo am Donnerstag mit Platz vier im Drei-Sterne-Grand-Prix nun sein gelungenes Comeback. » mehr lesen

  • Blutabhnahme ©Claudia Otte - Fotolia.com
    28.05.2015 11:02

    Bereits mehrere tote Pferde durch Equine infektiöse Anämie in Ungarn

    Erst jüngst wurden neuerliche Fälle von Equiner infektiöser Anämie, einer gefürchteten Pferdeseuche, im benachbarten Ungarn gemeldet. Wie jetzt bekannt wurde, mussten bereits mehrere Tiere getötet werden. » mehr lesen

  • Tipps vom Profi: Frankreichs Springreiterlegende Michel Robert bietet auf seiner Online-Plattform Ausbildungsvideos für Einsteiger und Turnierreiter. ©Michel Robert Horse Academy
    28.05.2015 09:00

    Online Spring-Unterricht bei Olympiamedaillengewinner

    Wie kann man den eigenen Springstil und den des Pferdes verbessern? Wie reitet man Kombinationen und wie beeinflusst man die Sprunglänge im Galopp? Antworten auf diese und viele weitere Fragen bietet Frankreichs Springreitlegende Michel Robert in seiner Horse Academy, die nun erstmals in deutscher Sprache verfügbar ist. » mehr lesen

  • Wem sie sich anschließen
    27.05.2015 10:37

    Jeder kann führen: Leitstutenprinzip bloß ein Mythos

    Gibt es sie wirklich? Die Pferde, die in der Herde den Ton angeben und den anderen sagen, wo’s langgeht? Neueste Studien lassen Zweifel an der weit verbreiteten Theorie der Leitstute aufkommen. » mehr lesen

  • Alte und neuer Meister im Einspänner Kaltblut: Thomas Blumschein und Zukunft Schaunitz ©Sonja Bauer
    27.05.2015 08:43

    Blumschein verteidigt Meistertitel im Einspänner Kaltblut

    Nach 2014 heißen die Österreichischen Meister im Einspänner Kaltblut auch in diesem Jahr Thomas Blumstein und Zukunft Schaunitz. » mehr lesen

  • Österreichs Dressurreiter hatten in Lipica trotz des schlechten Wetters allen Grund zur Freude. ©Tomas Holcbecher
    25.05.2015 21:45

    CDI-W Lipica: Österreicher achtmal auf Platz eins

    Beim internationalen Weltcup-Turnier in Lipica war für Österreichs Dressur-Reiterinnen Schleifensammeln angesagt. Gleich acht Siege, davon vier in den abschließenden Küren, gingen auf das Konto der Rot-Weiß-Roten und versetzten Dressur-Referentin Diana Wünschek in Jubellaune. » mehr lesen

  • Starke Performance von Max Kühner und Cornet Kalua im Gaston Glock's Grand Prix: Das Duo lieferte mit Rang drei das beste Ergebnis aus heimischer Sicht. ©Tomas Holcbecher
    25.05.2015 21:26

    Magna Racino: Oranjes vorne, Max Kühner Dritter im Großen Preis

    Im finalen Höhepunkt des Magna Racino Frühlingsfestes, dem mit 100.000 Euro dotierten Glock’s Grand Prix, waren die Reiter aus den Niederlanden nicht zu schlagen. Aber ein Rot-Weiß-Roter war ganz dicht dran. » mehr lesen

  • Im Teambewerb des CPEDI3* im Magna Racino gab's Rang 2 für Österreichs Para-Equipe. ©OEPS / Petra Kerschbaum
    24.05.2015 15:10

    Magna Racino: Ein Hattrick und ein Weltrekord für Pepo Puch

    Mit einem neuen Weltrekord ritten Paralympics-Goldmedaillengewinner und seine Fine Feeling beim Magna Racino Frühlingsfest zum dritten Sieg in Serie. 84,333 Prozent – so lautet die neue Bestmarke in der Para-Dressur des Grade 1b, die es ab nun zu schlagen gilt. » mehr lesen

  • Katrin Khoddam-Hazrati und Kilnaboy Buffeet punkten in Wiesbaden zum zweiten Mal auf Drei-Sterne-Niveau. ©AGENTUR datenreiter / Nadine Kaiser
    24.05.2015 14:27

    Katrin Khoddam Hazrati holt Top-Platzierung in Wiesbaden

    Erfolgsmeldung vom CIC3* in Wiesbaden: Katrin Khoddam Hazrati und ihr Nachwuchscrack Kilnaboy Buffet platzierten sich beim traditionellen Pfingstturnier im Wiesbadener Schlosspark auf dem hervorragenden elften Rang. » mehr lesen

  • ©hhurma13 - Fotolia.com
    22.05.2015 23:47

    Pferd bei hirnlosem Rettungsversuch getötet

    Unglaublich: Weil sein Pferd in einem Graben feststeckte, versuchte ein Vorarlberger Landwirt es mit seinem Traktor und einer Schlinge um den Hals aus seiner misslichen Lage zu befreien. Und machte damit alles nur noch viel schlimmer. » mehr lesen

  • Bernd Brugger und Denigo siegten am Eröffnungstag des Magna Racino Frühlingsfestes. ©Tomas Holcbecher
    22.05.2015 09:18

    Magna Racino: Pepo Puch und Bernd Brugger siegen zum Auftakt

    So darf es ruhig weitergehen: Am Eröffnungstag des diesjährigen Frühlingsfestes im Ebreichsdorfer Pferdesportpark standen gleich zwei Österreicher ganz oben auf dem Podest. Sowohl Pepo Puch als auch Bernd Brugger siegten in den Auftaktbewerben ihrer Para-Dressur-Grades. » mehr lesen

  • Das tat weh! Unmittelbar nach der Landung aus einem angesprungenen Handstand-Jump merkt Stefan Csandl bereits
    22.05.2015 08:29

    EM-Aus für Stefan Csandl

    Großer Rückschlag für Stefan Csandl: Nach seinem zweiten Platz beim CVI in Bern ist die Saison für den 27-jährigen Voltigierer im EM-Jahr auch schon wieder vorbei. In der finalen Kür in der Schweiz riss bei der Landung auf den Händen eine Sehne am Ringfinger. » mehr lesen

  • Ruhig Brauner! Hoffentlich lässt es The Makemakes-Frontmann Dodo in der Working-Equitation-Führzügelklasse beim Magna Racino Frühlingsfest etwas ruhiger angehen! ©Rui Pedro Godinho
    20.05.2015 12:32

    Working Equitation mit The Makemakes beim Magna Racino Frühlingsfest

    Die pferdebegeisterten Jungs von The Makemakes sind richtig fleißig. Nur einen Tag nach dem großen Songcontest-Finale in der Wiener Stadthalle werden die heimischen Rocker beim Frühlingsfest im Pferdesportpark Magna Racino zu Gast sein - und die Working Equitation Führzügelklasse tatkräftig unterstützen. » mehr lesen

  • Stefan Csandl durfte sich beim CVIO in Bern (SUI) über Platz zwei freuen. ©Daniel Kaiser
    20.05.2015 08:46

    Stefan Csandl Zweiter in Bern

    Beim ersten internationalen Voltigierturnier in der Schweiz nach zehnjähriger Pause war ein Österreicher ganz vorne mit dabei: Stefan Csandl (27) vom Reitstall St. Gabriel Gerasdorf turnte bei den 3*-Herren auf Platz zwei. » mehr lesen

  • Nicola Louise Ahorner hat mit Diamantenbörse OLD ein neues vielversprechendes Pferd im Stall. ©Manfred Leitgeb
    19.05.2015 13:44

    Diamantenbörse für Nicola Louise Ahorner

    Dressur-Juniorin Nicola Louise Ahorner hat ein vielversprechendes neues Pferd unter dem Sattel: Die Diamond-Hit-Tochter Diamantenbörse. Und es gibt bereits den ersten gemeinsamen Erfolg zu vermelden. » mehr lesen

  • Rund 80 Prozent aller weißhaarigen Pferde über 15 Jahre sollen Melanome haben.  ©Rita Kochmarjova
    19.05.2015 11:27

    Vielversprechender Impfstoff gegen Schimmelkrebs entdeckt

    Das Equine Melanom tritt vorwiegend bei älteren Schimmeln auf, doch auch andersfarbige Pferde können davon betroffen sein. Im schlimmsten Fall endet die Krankheit tödlich. Neue Hoffnung gibt eine Immuntherapie, die jüngst an der Tierärztlichen Hochschule Hannover getestet wurde. » mehr lesen

  • Durch Carl Hester und seine Meisterschülerin Charlotte Dujardin wurde der Dressursport in Großbritannien populär wie nie zuvor.  ©Tomas Holcbecher
    18.05.2015 11:49

    Carl Hester von Queen Elizabeth II geehrt

    Das vergangene Wochenende hätte für Großbritanniens Erfolgsreiter Carl Hester nicht besser laufen können. Nach zwei Siegen beim internationalen Dressurturnier in Windsor gab’s für den sympathischen Pferdemann eine besondere Ehrung. Und zwar von der Queen höchstpersönlich. » mehr lesen

  • Nach Platz 4 im Nationenpreis von Celje am Freitag
    18.05.2015 09:51

    Roland Englbrecht gewinnt Großen Preis in Celje

    Schon beim Nationenpreisturnier in Linz hatte Roland Englbrecht für das beste Ergebnis in den heimischen Reihen gesorgt. Beim CSIO in Celje setzte der Oberösterreicher im Grand Prix am Sonntag noch eins drauf. » mehr lesen

  • Dieter Köfler und Askaban v. Armitage blieben beim Casino Grand Prix in Lamprechtshausen als einziges Paar fehlerfrei im Stechen. ©Andreas Schnitzlhuber - www.scan-pictures.net
    18.05.2015 08:22

    Casino Grand Prix: Etappensieg für Dieter Köfler in Lamprechtshausen

    Nach seinem Gesamtsieg im Vorjahr nimmt Dieter Köfler erneut Anlauf auf den Casino Grand Prix-Titel. Bei der zweiten Etappe in Lamprechtshausen lieferte der Kärntner mit seinem Askaban den einzigen fehlerfreien Stechritt. » mehr lesen

  • Die Pferdeprofis ©VOX/Ralf Jürgens
    16.05.2015 14:26

    „Pferdeprofi“ Sandra Schneider kommt nach Österreich

    Am 4. Juni kommt Vox-Pferdeprofi Sandra Schneider erstmals nach Österreich. Im Pferdezentrum Stadl-Paura will sie an einem Problempferde-Demotag ihre Arbeit demonstrieren. » mehr lesen

pferderevue+pferde_news+deArray ( [110] => Sport [120] => Zucht [130] => Ausbildung [140] => Haltung [150] => Gesundheit [160] => Freizeit [170] => Ausrüstung [180] => Recht [190] => Sonstiges [200] => Olympia 2012 [210] => Voltigier EM 2013 [220] => EM Dressur, Para-Dressur und Springreiten 2013 [230] => Weltreiterspiele Normandie 2014 )
2396+2388+
Durchsuchen Sie unsere Website
Nacht der Landwirtschaft, 29. September 2015 © Archiv
Cavallo Banner © Cavallo
OEPS Vorteilswelt © OEPS
Waldhausen Skyscraper + Google Skyscraper
  • www.waldhausen.com © Archiv