Array ( [2000] => Home [2005] => Nachrichten [1011] => Marktkurzinfos [1026] => Marktanalysen [1016] => Reportagen [1044] => Über Uns [1046] => Das Team [1045] => Mediadaten [2021] => Impressum [2022] => AGB )
  • Strahlemann Christian Ahlmann und Codex One blieben als einzige fehlerfrei und siegten somit im Grand Prix von Aachen. ©Tomas Holcbecher
    21.07.2014 00:56

    Aachen: Christian Ahlmann siegt im Grand Prix

    Mit weißer Weste holte sich der Deutsche Christian Ahlmann souverän den Sieg auf Codex One. Auf Rang zwei und drei mit jeweils einem Abwurf im Stechen: Kent Ferrington (USA) und Marcus Ehning (GER). » mehr lesen

  • Helen Langehanenberg und Damon Hill präsentierten eine lebendige Kür beim CHIO Aachen
    21.07.2014 00:39

    Aachen: Kürsieg für Charlotte Dujardin

    Dressur-Doppel-Olympiasiegerin Charlotte Dujardin hat beim CHIO Aachen im Großen Dressurpreis den Sieg geholt. Platz zwei und drei gehen mit Helen Langehanenberg und Isabell Werth nach Deutschland. » mehr lesen

  • Der Staatsmeister 2014: Daniel Dunst und Daiquiri Key West präsentierten gute Leistungen in allen drei Disziplinen in Feldbach. ©Andreas Schnitzlhuber
    20.07.2014 22:56

    VS-Staatsmeister 2014: Daniel Dunst

    Der Steier Daniel Dunst ist der Vielseitigkeits-Staatsmeister 2014. Desweiteren wurden die neuen Österreichischen Meister in den Klassen Junge Reiter, Junioren, Jugend und Oldies in Feldbach ermittelt sowie ein CIC3* ausgetragen. » mehr lesen

  • Dieter Köfler und Nausica Tame haben nach ihren beiden Siegen in Folge nun die Führung bei der mit 40.000 Euro dotierten Casino-Serie übernommen. ©Andreas Schnitzlhuber | www.scan-pictures.net
    20.07.2014 19:03

    Dieter Köfler siegt erneut im Casino Grand Prix

    Nach Lassee siegt Dieter Köfler auch in Zeltweg-Farrach mit Nausica Tame bei der 27. Casino Grand Prix Serie. Ebenfalls Johanna Sixt blieb ihrer Siegeslinie treu und dominiert weiterhin den K & W Youngster Cup und den Doskar4Equi Pony Grand Prix. » mehr lesen

  • Frank Schuttert und sein zehnjähriger BWP-Fuchshengst Epleaser Van’t Heike bei ihrer rasanten Runde. ©Tomas Holcbecher
    20.07.2014 03:04

    Aachen: Sieg für Debütant Schuttert, Deutschland dominiert VS

    Der Niederländer Frank Schuttert sorgte mit seinem Sensationssieg für die Springüberraschung des Tages. Weit weniger überraschend: die deutsche Sandra Auffarth siegte in der Vielseitigkeit. » mehr lesen

  • Matthias Alexander Rath und Totilas bei ihrem zweiten Sieg in Aachen. ©Tomas Holcbecher
    19.07.2014 23:49

    Aachen: Rath und Totilas siegen im Grand Prix Spécial und verzichten auf Kür

    Auch im Grad Prix Spécial der CDIO-Tour holten sich Matthias Alexander Rath und der niederländische Hengst Totilas den Sieg und verwiesen damit die britische Olympiasiegerin Charlotte Dujardin und das „Wunderpferd“ Valegro auf Rang zwei. Rath verzichtet jedoch auf seinen Start bei der finalen Kür. » mehr lesen

  • Die Wien-Etappe der Global Champions Tour findet heuer einmalig im Magna Racino statt. ©Sportfot/GCT
    18.07.2014 15:09

    Get Together mit Vienna Masters

    Die Longines Global Champions Tour gilt als Formel I im Pferdesport und findet heuer einmalig im Magna Racino statt. Die erste sommerliche Pressekonferenz dazu gab es am Donnerstag in Wien - Filmpremiere inklusive. » mehr lesen

  • Gregory Wathelet und Conrad de Hus hatten mit zwei fehlerfreien Runden maßgeblichen Anteil am Nationenpreis-Erfolg der Belgier. ©Tomas Holcbecher
    18.07.2014 10:53

    Aachen: Belgier springen zum Sieg im Nationenpreis

    2013 hatten sie den Sieg am allerletzten Hindernis verspielt, aber diesmal hat es für die Mannschaft aus Belgien endlich geklappt. Mit gesamt sechs Strafpunkten auf dem Konto triumphierten Pieter Devos, Olivier Philippaerts, Jos Verlooy und Gregory Wathelet im renommierten Mercedes-Benz Nationenpreis vor den Equipen aus den USA und den Niederlanden. » mehr lesen

  • Mit dem Sieg im CDIO-Grand-Prix feierten Matthias Alexander Rath und Totilas am Donnerstag den vorläufigen Höhepunkt ihres Comebacks. ©Tomas Holcbecher
    18.07.2014 09:18

    Aachen: Pleiten, Pech und ein Überraschungssieger in der Dressur

    Der Aachener Dressur-Nationenenpreis war an Dramatik kaum zu überbieten. Vor allem die Top-Paarungen erwiesen sich als überraschend fehlerfanfällig. Schließlich ging der Sieg an jenes Paar, dem die wenigsten Patzer unterliefen: an Matthias Rath und Totilas. » mehr lesen

  • Heu – besonders in ausreichender Qualität für Pferde – wird nicht nur immer teurer
    17.07.2014 12:46

    Umfrage: Was tun, wenn das Heu knapp wird?

    Welche Alternative bietet sich für Pferdehalter, wenn das wichtigste Grundfutter für Pferde, das Heu, knapp wird? Mit diesem Thema beschäftigt sich eine aktuelle Umfrage, die in Zusammenarbeit mit Futtermittelhersteller Pavo durchgeführt wird. Unter allen Teilnehmern werden 20 gratis Raufutteranalysen im Wert von 50 € verlost. » mehr lesen

  • Mit Superspeed zum Sieg im Preis der Turkish Airlines: Kent Farrington (USA) und Voyeur ©Tomas Holcbecher
    17.07.2014 09:26

    Aachen: Kent Farrington gewinnt Hauptspringen am Mittwoch

    Im ersten großen Springen des diesjährigen CHIO Aachen pulverisierte der US-Amerikaner Kent Farrrington im Sattel von Voyeur die Zeiten seiner Konkurrenten und raste mit über drei Sekunden Vorsprung zum 15.000-Euro-schweren Sieg. » mehr lesen

  • Steve Guerdat (SUI) hat sich für das CHIO Aachen viel vorgenommen. ©Tomas Holcbecher
    16.07.2014 09:38

    Guerdat siegt zum CHIO-Auftakt

    Die Schweiz ist in diesem Jahr das Partnerland des CHIO Aachen. Und gleich zum Auftakt konnte sich mit Olympiasieger Steve Guerdat ein Eidgenosse beim Eröffnungsspringen an die Spitze setzen. » mehr lesen

  • United N hat seinen Erfolgslauf als Sieger des OÖ Fohlenchampionats 2011 in Stadl-Paura begonnen. 2014 ging der schicke Uphill-Sohn anlässlich der AWÖ-Körung als bester dreijähriger Hengst hervor. ©Stefan Seiberl
    16.07.2014 08:36

    Zucht Highlights im August

    Mit den Fohlen- und Reitpferdechampionaten in Oberöstereich stehen im August zwei besonders interessante Veranstaltungen im Pferdezentrum Stadl-Paura am Programm. » mehr lesen

  • Führt derzeit die Casino-Grand-Prix-Wertung an: Josef Schwarz jun. ©Andreas Schnitzlhuber | www.scan-pictures.net
    15.07.2014 11:27

    Casino Grand Prix geht in die Finalphase

    Kommendes Wochenende (17. bis 20. Juli) findet in Zeltweg-Farrach die vierte und damit letzte Vorrunde der diesjährigen Casino-Grand-Prix-Serie statt, bevor es für das große Showdown von 31. Juli bis 3. August nach Preding geht. » mehr lesen

  • Weil es keine terminlich passende Generalprobe für die Weltreiterspiele in der Normandie gab
    15.07.2014 09:34

    Max-Theurers lassen Cappeln-Turnier wieder aufleben

    Vier Jahre ist es her, dass das Gestüt Vorwerk in Cappeln (GER), seit 2009 im Besitz der Familie Max-Theurer, Schauplatz eines internationalen Dressurturniers war. Doch aus Ermangelung einer passenden Generalprobe für die Weltreiterspiele in der Normandie hat man das Dressur Cappeln International kurzfristig wieder ins Leben gerufen. » mehr lesen

  • Trotz zweier hochkarätiger Ausfälle im Vorfeld kann das rot-weiß-rote EM-Team mit drei Finalplatzierungen und sensationellen vierten Team-Platz bei den Jungen Reitern  ©Privat
    14.07.2014 10:56

    EM-Arezzo: Österreichs Dressurnachwuchs holt drei Finalplatzierungen

    Mit den Jungen Reiterinnen Lea-Elisabeth Pointinger und Karoline Valenta auf den Plätzen 12 und 13 und Juniorin Florentina-Gisi Lorenz auf Rang 16 in den beiden Kür-Finals sowie dem super Mannschaftsergebnis der rot-weiß-roten U21-Reiterinnen fällt Österreichs EM-Bilanz durchwegs positiv aus. » mehr lesen

  • Zum zweiten Mal in Folge Pas-de-Deux-Sieger beim CHIO in Aachen: Stefan Csandl und Theresa Thiel ©Daniel Kaiser
    13.07.2014 22:55

    Sensationssieg für Stefan Csandl und Theresa Thiel in Aachen

    Mit einer neuen persönlichen Bestleistung katapultierte sich das niederösterreichische Pas-de-Deux Stefan Csandl und Theresa Thiel mitten in die Elite des Voltigiersports, ließ Weltcupzweite und Vize-Weltmeister hinter sich und holte nach 2013 erneut den Sieg im Paarbewerb des Aachener CVI3*. » mehr lesen

  • Nach Silber und Bronze für Nina Dan sicherte sich Jennifer Schranz Bronze in der Western Pleasure beim Youth World Cup in Texas (USA). ©wime - fotolia.com
    13.07.2014 21:50

    Youth World Cup: Bronze für Jennifer Schranz

    Nach Silber und Bronze für Nina Dan hat sich in Texas eine weitere niederösterreichsche Reiterin um eine Medaille verdient gemacht: Im Sattel von Zippos Alamitos Gold sicherte sich Jennifer Schranz Bronze in der Western Pleasure. » mehr lesen

  • Lea-Elisabeth Pointinger und Gino sorgten mit 70
    10.07.2014 22:41

    EM Arezzo: Dressurnachwuchs im internationalen Vergleich top

    Starker Auftritt der rot-weiß-roten DressurreiterInnen bei der EM der Junioren und Jungen Reiter: Österreichs Junge Reiter holen den sensationellen vierten Platz im Mannschaftsbewerb, die heimischen Junioren belegen mit nur drei Reiterinnen am Start Rang 8. » mehr lesen

  • Stefan Csandl
    10.07.2014 10:31

    Österreichs Hoffnungen beim CHIO in Aachen

    Ab Freitag startet das einzigartige Weltfest des Pferdesports mit den Einzel, Gruppen- und Pas-de-Deux-Bewerben der Voltigierer bevor am darauffolgenden Donnerstag dann die DressurreiterInnen ins Geschehen eingreifen. Österreich ist mit einem kleinen aber feinen Team in Aachen vertreten. » mehr lesen

  • Lieferten einen starken Auftakt für Österreichs Junioren-Team: Kristina Sober und Perfect Illusion ©scan-pictures.net
    09.07.2014 14:36

    EM Arezzo: Gelungener Auftakt für Junioren-Team

    Die Nachwuchs-Dressur-Europameisterschaften in Arezzo wurden Dienstagfrüh mit dem Teambewerb der Junioren eröffnet. Einen tollen Auftakt für Österreichs Team lieferte Kristina Sober mit Perfect Illusion. Das rot-weiß-rote Duo liegt derzeit auf Platz 10. » mehr lesen

  • Beim Pferd äußert sich Milzbrand als eine plötzlich auftretende und von starkem Fieber begleitete Erkrankung mit Kolik
    09.07.2014 09:17

    Milzbrand-Alarm in Polen

    In einer Pferdeherde in Ost-Polen, nahe der ukrainischen Grenze, ist die gefürchtete Infektionskrankheit Milzbrand aufgetreten. Wie eine lokale Veteriärbehörde am Dienstag bestätigte, ist eines der Tiere bereits verendet. » mehr lesen

  • Mit ihrem Leihpferd Sun Daze Badge ritt die Niederösterreicherin Nina Dan gleich zweimal in die Medaillenränge und sicherte sich Silber und Bronze. ©wime - Fotolia.com
    08.07.2014 12:27

    Youth World Cup: Nina Dan cuttet sich zu Silber und Bronze

    Erstes Edelmetall für Österreich beim Weltcup der Nachwuchs-Westernreiter in Houston, Texas: Zusammen mit dem Wallach Sun Daze Badge ritt die Niederösterreicherin Nina Dan gleich zweimal in die Medaillenränge und sicherte sich Silber und Bronze. » mehr lesen

  • Oliver Valentas Rivel kann ebenso wie Nicola Louise Ahorners Robbespiere aufgrund von gesundheitlichen Problemen nicht an der Nachwuchs-Dressur-EM teilnehmen. ©scan-pictures.net
    08.07.2014 08:15

    Kein Start für Ahorner und Valenta in Arezzo

    Das ist bitter für Österreichs Nachwuchs-Dressur-Team: Mit Nicola Louisa Ahorner und Oliver Valenta muss die rot-weiß-rote Equipe gleich auf zwei ihrer Top-Reiter bei den Europameisterschaften der Junioren und Jungen Reiter in Arezzo verzichten. » mehr lesen

  • Für Roland Englbrecht und Poorboy gab's zum Abschluss Platz drei im Großen Preis.  ©Tomas Holcbecher
    07.07.2014 21:29

    Roland Englbrecht Dritter im Grand Prix von Budapest

    Mit dem Nationenpreis wollte es in Budapest für Österreichs Equipe zwar nicht so recht klappen, doch zumindest für Roland Englbrecht hatte das ungarische CSIO am Sonntag noch ein versöhnliches Ende: Im Sattel von Poorboy holte der Oberösterreicher Platz drei im mit 31.000 Euro dotierten Grand Prix. » mehr lesen

  • Nach 1997 holte Astrid Kneifel am Sonntag zum zweiten Mal in ihrer Karriere den Österreichischen Staatsmeistertitel im Springreiten. ©Helmut Harringer - www.speedlight.at
    07.07.2014 08:39

    Staatsmeistertitel für Astrid Kneifel

    17 Jahre nach ihrem letzten Erfolg bei den Staatsmeisterschaften im Springreiten holte die Oberösterreicherin Astrid Kneifel am Sonntag Gold in der Militärakademie von Wr. Neustadt. » mehr lesen

  • Vici Max-Theurer hat allen Grund zur Freude: Bei vier Starts auf dem Schindlhof ging die 28-jährige aus Achleiten eben so viele Male als Siegerin vom Platz. ©Tomas Holcbecher
    06.07.2014 21:21

    Fritzens: Siege Nummer 3 und 4 für Victoria Max-Theurer

    Der Finaltag des Jubiläumsturniers am Schindlhof gehörte voll und ganz Vici Max-Theurer. Sowohl im Spécial als auch in der Kür führte kein Weg vorbei an Österreichs Nummer eins im Dressursattel. Mit vier Siegen en suite holte die 28-Jährige zum dritten Mal den Titel der besten Reiterin des Turniers und darf den damit verbundenen Swarovski Wanderpokal endgültig mit nach Achleiten nehmen. » mehr lesen

  • Österreichs Nachwuchs-Reiner holen Zwei Bronzemedaillen bei der FEI Reining-EM der Junioren und Jungen Reiter. ©shimyra - fotolia.com
    06.07.2014 20:46

    Young Rider holen zwei Bronzemedaillen bei Reining-EM

    Österreichs Nachwuchs im Westernsattel kehrt mit zwei Medaillen von den Reining-EM der Junioren und Jungen Reiter im schweizerischen Grivins zurück: Marina Bottoli holte am Freitag im Einzel Bronze nachdem es bereits Tags zuvor schon im Team mit Anna Lisec, Elena Kölbl und Nicole Riegler ebenfalls die Bronzemedaille gegeben hatte. » mehr lesen

  • Österreichs Fixkraft Nationenpreisteam mit Alice Janout
    06.07.2014 19:01

    Zu viele Fehler, keine Nullrunde: Österreichs Nationenpreisteam holt Platz acht in Budapest

    Im Vorjahr war man beim Nations-Cup-Turnier in Bratislava noch knapp am Podium vorbeigeschrammt, diesmal war Österreichs Nationenpreis-Quartett mit Platz acht weit vom ersehnten Stockerlplatz entfernt. » mehr lesen

  • Siegerin und zweiter im Grand Prix der Kür-Tour: Victoria Max-Theurer und Steffen Peters (USA) ©Maximilian Schreiner www.im-blickpunkt.com
    05.07.2014 20:51

    Fritzens: Max-Theurer-Sieg auch in der Kür-Tour

    Mit einem super Ritt auf ihrem Olympiapferd Augustin OLD entschied Victoria Max-Theuer auch den Grand Prix der Kür-Tour zu ihren Gunsten und verwies den Amerikanischen Multi-Champion Steffen Peters und seine Teamkollegin Tina Konyot auf die Plätze zwei und drei. » mehr lesen

  • Drei Jahre nach ihrem letzten Auftritt auf dem Schindlhof holt Victoria Max-Theurer gleich zum Auftakt des Turniers den Sieg im Grand Prix der Spécial-Tour. ©Maximilian Schreiner www.im-blickpunkt.com
    04.07.2014 21:15

    Vici Max-Theurer greift nach dem Swarovski Wanderpokal

    Zwei mal hat Victoria Max-Theurer schon den Swarovski Wanderpokal für die erfolgreichste Reiterin des CDI4* in Fritzens erhalten. Gewinnt sie ihn ein drittes Mal, darf sie die Trophäe endgültig mit nach Achleiten nehmen. Mit ihrem Sieg im Grand Prix der Spécial-Tour am Freitag ist die Multi-Staatsmeisterin auf dem besten Wege dazu. » mehr lesen

  • Heimkehrer Belluno mit seinen Züchtern Familie Zauner ©Martin Fischer
    04.07.2014 11:45

    Belluno ist wieder zuhause

    Nach langer erfolgreicher Karriere ist der Grandseigneur der österreichischen Warmblutzucht im Alter von 28 Jahren nun zu seinen Züchtern, der Familie Zauner in Altheim, heimgekehrt. » mehr lesen

  • Von in 7. bis 10. August werden in Verden (GER) einmal mehr die besten unter den zukünftigen Dressurstars gekürt. Österreich ist mit vier vielversprechenden Bewegungskünstlern am Start. ©lichtreflexe - fotolia.com
    03.07.2014 10:32

    Österreichs Quartett für WM der Jungen Dressurpferde

    Von in 7. bis 10. August werden in Verden (GER) einmal mehr die besten unter den zukünftigen Dressurstars gekürt. Österreich ist mit vier vielversprechenden Bewegungskünstlern am Start. » mehr lesen

  • In vielen Reitställen haben die Täter leichtes Spiel. Sattelkammern und Sattelschränke sind meist schlecht häufig sogar überhaupt nicht gesichert. ©trinity1970 - fotolia.com
    03.07.2014 09:04

    Satteldiebe wieder unterwegs

    In der Nacht auf Montag wurden aus einem Reitstall im salzburgischen Elixhausen zahlreiche Sättel und Zaumzeuge gestohlen. Der Schaden beläuft sich auf geschätzte 25.000 Euro. Wie so oft hatte nur wenige Stunden zuvor eine Reitveranstaltung auf dem Gelände stattgefunden. » mehr lesen

  • Von 1. bis 14. Juli steht für Nina Dan
    02.07.2014 13:21

    Houston, Houston, Houston: Western-Nachwuchs unterwegs nach Texas

    Fünf niederösterreichische Nachwuchshoffnungen im Westernreiten werden vom 1. bis 14. Juli am Jugend-Welt-Cup im Bryan College Station in Houston, USA, teilnehmen. Am Dienstag ging’s von Wien-Schwechat aus auf die aufregende Reise über den großen Teich. » mehr lesen

  • Haben aus österreichischer Sicht sicherlich die größten Chancen auf WM-Gold bei den Weltreiterspielen in Frankreich: Star-Pas-de-Deux Lukas Wacha und Jasmin Lindner ©Daniel Kaiser
    02.07.2014 08:49

    Volti-Teams für WEG und Nachwuchs-EM nominiert

    Bevor es für Österreichs Voltigier-Stars Ende August in Frankreich um WM-Medaillen geht, stehen für den heimischen Turn-Nachwuchs die Europameisterschaften im ungarischen Kaposvar auf dem Programm. Nun steht fest, wer für Rot-Weiß-Rot bei diesen Championaten an den Start gehen wird. » mehr lesen

  • Zehn Pferde der Londoner Metrolpolitan Police wurden mit der Tapferkeitsmedaille für ihren mutigen Einsatz anlässlich der Unruhen im August 2011 ausgezeichnet. ©Mario Beauregard - fotolia.com
    01.07.2014 10:50

    Tapferkeitsmedaille für britische Polizeipferde

    Für ihren mutigen Einsatz anlässlich der Krawalle, die Großbritannien im August 2011 in Atem hielten, wurden jetzt zehn Pferde der Londoner Metrolpolitan Police mit dem Verdienstkreuz der britischen Tierhilfsorganisation People´s Dispensary for Sick Animals (PDSA) ausgezeichnet. » mehr lesen

  • Die Peterhof Dressur Gala war die erste WM-Sichtung für das deutsche Team. Matthias Rath und Totilas haben mit zwei Siegen bewiesen
    29.06.2014 23:03

    Gipfeltreffen der deutschen Dressurstars endet mit zwei Totilas-Siegen

    Bis auf Damon Hill und Helen Langehanenberg war am vergangenen Wochenende in Perl-Borg die gesamte deutsche Dressur-Elite zum ersten WM-Sichtungsturnier angetreten. Dabei bewies das Comeback-Paar des Jahres, Matthias Rath und Totilas, dass es sich vor der Konkurrenz aus dem eigenen Land nicht fürchten muss. Österreichs Renate Voglsang holte mit Fabriano zwei Top-Ten Ergebnisse. » mehr lesen

  • 2012 war Johanna Sixt (B) teil der rot-weiß-roten Children-Equipe
    29.06.2014 21:32

    Euro der Nachwuchsspringreiter 2015 in Wiener Neustadt

    Drei Jahre nach der Nachwuchs-EM im Magna Racino ist Österreich 2015 erneut Austragungsort des Europachampionats für Children, Junioren und Junge Reiter. Gastgeber ist diesmal die Lake Arena in Wiener Neustadt. » mehr lesen

  • In der Sendung "Weit und bewegt" auf Freies Radio Salzkammergut unterhält sich Wanderreitführer und Wanderreiter Gust Mahringer jeden vierte Samstag im Monat mit Gleichgesinnten übers Unterwegssein zu Pferd. ©JFL Photography - fotolia.com
    26.06.2014 10:28

    Wanderreiten im Radio

    Jeden vierten Samstag im Monat berichtet der Salzburger Gustav Mahringer im Freien Radio Salzkammergut über das Wandern zu Pferd. In der Sendung am kommenden Samstag (28. 6.) dreht sich alles um einen Abenteuerritt von Polen nach Österreich. » mehr lesen

  • Heutige Spitzenspringpferde machen Jahr für Jahr viele tausende Reisekilometer. ©Sibylle Mohn - fotolia.com
    26.06.2014 09:39

    Money makes the Horse fly around

    Die Entwicklung der Preisgelder im Springreitsport geht in eine sehr gefährliche Richtung. Immer wahnwitzigere Summen werden ausgeschüttet, das Gefüge der alteingesessenen, traditionellen Turniere geht verloren. Ein Kommentar von Ernst Kopica. » mehr lesen

  • Die Global Champions Tour soll mithilfe des neuen Miteigentümers McCourt Global noch mehr zur Cash-Cow werden. ©Stefano Grasso/Longines Global Champions Tour
    25.06.2014 14:02

    Neuer Investor will Global Champions Tour zu weiteren Höhenflügen verhelfen

    Die Global Champions Tour, die Cash-Cow des Springsports, hat einen neuen Miteigentümer. Wie die US-amerikanische Investmentgruppe McCourt Global am Montag mitteilte, hat man 50 Prozent der von Jan Tops gegründeten Springserie erworben. » mehr lesen

  • ©Sebastian Frank
    25.06.2014 10:45

    Es wächst zusammen, was zusammen gehört

    Mit der Juli-Ausgabe der Pferderevue sind die Regionalnews aller Bundesländer-Verbände nun wieder in einem Magazin vereint. » mehr lesen

  • ©Foto-Biene - Fotolia.com
    25.06.2014 08:54

    Neue Telefonzeiten beim NOEPS

    Um eine effizientere Arbeitsweise zu gewährleisten gibt es beim Niederösterreichischen Pferdesportverband ab Juli 2014 neue Telefonzeiten. » mehr lesen

  • Victoria Max-Theurer greift nach der Swarovski-Trophäe ©Tomas Holcbecher
    25.06.2014 08:22

    Schindlhof-Turnier feiert Jubiläum mit vielen Dressur-Stars

    Zum mittlerweile 20. Mal findet von 4. bis 6. Juli das traditionelle Manfred Swarovski Gedächtnisturnier statt, und auch in diesem Jahr haben zahlreiche internationale Top-DressurreiterInnen das CDI4* auf dem Schindlhof in Fritzens für ihre Vorbereitung auf die Weltreiterspiele im Programm. » mehr lesen

  • Titelverteidigung geglückt: Josef Leibetseder (OÖ) holte im Rahmen des CAI in Altenfelden zum iverten Mal in seiner Karriere den Staatsmeistertitel im Vierspänner. ©Sonja Bauer
    24.06.2014 11:25

    Josef Leibetseder zum vierten Mal Staatsmeister im Vierspänner

    Der alte Staatsmeister im Vierspänner ist der neue: Josef Leibetseder verteidigte seinen Titel im Rahmen des CAI Altenfelden und holte zum bereits vierten Mal in seiner Karriere die Meisterschärpe der Fahrsport-Königsdisziplin. » mehr lesen

  • Pferdemütter sind während der Geburt völlig entspannt. ©Nadine Hase - fotolia.com
    24.06.2014 08:31

    Pferdemütter bleiben bei der Geburt völlig entspannt

    Während Frauen ihre Kinder für gewöhnlich unter Schmerzen und Stress zur Welt bringen, haben Pferdemütter die Ruhe weg. Zu dieser überraschenden erkenntnis kamen Forscher der Veterinärmedizinischen Universität in Wien. » mehr lesen

  • Nicola Louise Ahorner und Dynasty dominierten die Pony-Bewerbe beim internationalen Dressurturnier in Brünn. © Archiv
    23.06.2014 11:02

    Nicola Louisa Ahorner weiter in Siegeslaune

    Egal ob bei den Junioren oder bei den Ponys: Nicola Louise Ahorner mausert sich immer mehr zur Top-Abräumerin im Dressurnachwuchslager. » mehr lesen

  • Nach Runde eins noch in Führung gelegen
    23.06.2014 09:50

    Voltigiererinnen feiern Doppelsieg in Ungarn

    Beim CVI3* im ungarischen Kaposvar gab es am vergangenen Wochenende kein vorbeikommen an Österreichs Voltigier-Damen. » mehr lesen

  • Während rund 500 Pferde ohne gröbere Probleme ins Ziel kamen überlebten drei Galopper die prestigeträchtige Rennwoche in Ascot nicht.   ©Tom Bayer - Fotolia.com
    23.06.2014 09:15

    Pferderennen in Ascot fordern drei Pferdeleben

    Das fünftägige Galoppermeeting steht für Royals, High Society, wahnwitzige Hutmode und spannungsgeladene Rennen. Doch Ascot hat auch seine Schattenseiten. In diesem Jahr überlebten drei Pferde die Rennwoche in der britischen Grafschaft Berkshire nicht. » mehr lesen

  • Beim 1. Steirischen Ladies Polo Day haben alle weiblichen Reitsportfreundinnen die einmalige Gelegenheit Polo hautnah zu erleben und auch kostenlos selbst auszuprobieren. ©A Quechua
    20.06.2014 09:56

    Frauenpower im Spiel der Könige

    Am 28. Juni stehen in der A Quechua Poloschule Graz/Kumberg die Damen im Mittelpunkt. Bei freiem Eintritt haben alle weiblichen Reitsportfreundinnen aber auch noch nicht Reiterinnen die einmalige Gelegenheit Polo unter fachkundiger Anleitung hautnah zu erleben und auch selbst auszuprobieren. » mehr lesen

  • Zwei Kutschenpferde hatten sich jüngst im oberbayerischen Aschheim derart erschreckt
    20.06.2014 09:03

    Pferd sprang Opel auf die Motorhaube

    Ein Pferd auf dem Kühlergrill haben alle gerne, die einen ps-starken Ferrari fahren wollen. Für ein Pferd auf der Motorhaube kann sich hingegen wohl kaum ein Autobestizer erwärmen. » mehr lesen

  • Mit Fürst Piccolo hat das Landgestüt Warendorf einen seiner bewährtesten Vererber verloren.  ©Bernd Eylers
    18.06.2014 08:42

    Warendorfer Prämienhengst Fürst Piccolo lebt nicht mehr

    Wie das Landgestüt Warendorf mitteilte, ist am Montag der bewährte Vererber Fürst Piccolo im Alter von 17 Jahren überraschend gestorben. Nach dem Absamen auf dem Phantom brach er plötzlich zusammen und war kurz darauf tot. » mehr lesen

  • Die Gold-Tour-Sieger vom Freitag
    17.06.2014 08:50

    Deutscher Sieg im Lake Arena Grand Prix

    Nach dem Finale der Spring Tour im Magna Racino ging es für Österreichs Parcourspezialisten am vergangenen Wochenende gleich nahtlos mit dem Spring Festival in der Lake Arena weiter. Der Sieg im Hautpspringen, dem Grand Prix of Wr. Neustadt, sicherte sich allerdings ein Deutscher. » mehr lesen

  • Lieferten bei den Future Champions in Hagen mit Rang 7 das beste heimische Grand-Prix-Ergebnis: Josefina Goess-Saurau (B) und Liliput ©Fotoagentur Dill
    16.06.2014 09:45

    Future Champions: Licht und Schatten in Hagen

    Nach fünf Tagen Spring- und Dressurreiten auf dem Hof Kasselmann in Hagen fällt die Bilanz für Österreichs Nachwuchs durchwachsen aus. Neben starken Einzelleistungen gab es auch Totalausfälle. Die wichtigsten Ergebnisse im Überblick. » mehr lesen

  • Souverän zum Sieg im Grand Prix Spécial des CDI4* in Achleiten: Victoria Max-Theurer und Blind Date ©Michael Rzepa
    15.06.2014 21:33

    Achleiten: Vici Max-Theurer auch im Spécial eine Klasse für sich

    Nach den beiden Auftakt-Grands-Prix und der Kür gewann Victoria Max-Theurer am Sonntagnachmittag mit überdeutlichem Vorsprung auch noch den Grand Prix Spécial. Der Sieg in der ersten ausländischen Qualifikationsprüfung des Nürnberger Burgpokals holte Achleiten-Bereiterin Wibke Bruns. » mehr lesen

  • Schock und Trauer herrschten am Samtag beim internationalen Vielseitigkeitsturnier in Luhmühlen: Nach einem Sturz im Gelände starb der Deutsche Benjamin Winter. ©Tomas Holcbecher
    14.06.2014 21:10

    Drama in Luhmühlen: Eventer beklagen den Tod eines Reiters und eines Pferdes

    Nach einem Sturz im Gelände des CCI4* in Luhmühlen erlag der deutsche Kaderreiter Benjamin Winter am Samstag seinen schweren Verletzungen. Zuvor hatten bereits zahlreiche Unfälle und der Tod eines Pferdes das Turnier überschattet. » mehr lesen

  • Mit Wertnoten zwischen 80
    14.06.2014 21:00

    Achleiten: Vici und Augustin auf WM-Kurs

    Mit 81,4 Prozent feierte Gastgeberin Victoria Max-Theurer beim Heimturnier in Achleiten am Samstagnachmittag einen überlegenen Sieg in der CDI4*-Kür. Mit diesem Ergebnis lässt es sich zuversichtlich auf die bevorstehenden Weltreiterspiele blicken. » mehr lesen

  • Mit einem tadellosen Ritt sicherten sich Vici Max-Theurer und Augustin OLD den sicheren Sieg im Auftakt-Bewerb der Kür-Tour. ©Michael Rzepa
    14.06.2014 11:06

    Achleiten: Gastgeber feiern Dreifacherfolg zum Auftakt

    Beim CDI Achleiten, das in diesem Jahr erstmals auf Vier-Sterne-Niveau ausgetragen wird, gingen sämtliche Sieger des ersten Tages auf das Konto der Gastgeber. » mehr lesen

  • Franziskus Wiederkehr ©Krenz
    13.06.2014 11:19

    Fohlen schauen in Baden-Württemberg

    Das große Schaulaufen der Stars von morgen starten dieses Jahr in Zuchtgebiet Baden-Württemberg am 15. Juni im Haupt- und Landgestüt Marbach. » mehr lesen

  • In einer Materialprüfung für 3- und 4-jährige Pferde erreichte Neil McIntosh die Traumnote 100 % - und  ist damit vermutlich der erste Reiter weltweit
    13.06.2014 10:42

    Der perfekte Ritt: 100-Prozent-Marke erstmals erreicht

    In einer Materialprüfung für 3- und 4-jährige Pferde erreichte Neil McIntosh die Traumnote 100 % - und ist damit vermutlich der erste Reiter weltweit, dem dieses Kunststück gelungen ist. » mehr lesen

  • Lea-Elisabeth Pointinger und Gino bewiesen im Auftaktbewerb der Jungen Reiter ihre Klasse und holten Platz 4. ©Fotoagentur Dill
    13.06.2014 09:54

    Pointinger und Porsche top platziert in Hagen

    Bei den Future Championas in Hagen wurde es am Donnerstag erstmals auch für den Dressurnachwuchs spannend. Besonders erfreulich verliefen die Auftaktprüfungen für Lea-Elisabeth Pointinger und Diana Porsche, die in ihren Klassen die Plätze 4 und 6 holten. » mehr lesen

  • Lieferten wie schon im Vorjahr mit einem Sieg den perfekten Einstand für Österreichs Nachwuchsreiter bei den Future Champions in Hagen: Alessandra Reich und U Mijnheer ©Fotodesign Feldhaus
    12.06.2014 11:16

    Future Champions: Super Start für heimischen Nachwuchs

    Seit Dienstag läuft in Hagen (GER) das prestigeträchtige Nachwuchsturnier Future Champions, bei dem sich Europas zukünftige Reitsportstars im Spring- und Dressursattel miteinander messen. Dass Österreich dabei problemlos vorne mitmischen kann, bewiesen die heimischen Talente in den Einlaufprüfungen ihrer Klassen. » mehr lesen

  • Der Bromont Olympic Equestrian Park
    12.06.2014 09:31

    WEG 2018 an Kanada

    Nach jahrelangem Tauziehen um den Austragungsort der Weltreiterspiele 2018 steht die Veranstalternation nun endlich fest. Im zweiten Anlauf wurde Kanada der Zuschlag erteilt. » mehr lesen

  • Kristina Sober und Perfect Illusion gehen bei den Nachwuchs-Dressureuropameisterschaften in Arezzo (ITA) für Österreichs Junioren-Team an den Start. ©scan-pictures.net
    12.06.2014 08:47

    Team für EM der Nachwuchsdressurreiter benannt

    Von 11. bis 15. Juni stehen in Italien die Dressureuropameisterschaften der Junioren und Jungen Reiter an. Nach den sensationellen Erfolgen der heimischen Nachwuchstalente beim CDI in Lipica Erfolge steht nun auch fest, wer Österreich in Arezzo vertreten soll. » mehr lesen

  • Beste heimische Voltigiererin im Damenbewerb des CVI3* in Stadl-Paura: Jasmin Gipperich ©Daniel Kaiser
    11.06.2014 16:40

    Voltigierer holen fünf Siege in Stadl-Paura

    Am Pfingstwochenende stand für Österreichs Voltigierer mit dem CVIO in Stadl-Paura ein wichtiges Sichtungsturnier für die Weltreiterspiele und die Junioren-EM auf dem Programm. Während mancherorts bereits die ersten Vorentscheidungen gefällt werden konnten, soll in anderen Bereich die zweite Sichtung im Himberg endgültige Klarheit bringen. » mehr lesen

  • Anlässlich des CDI4*-Grand-Prix-Spécial in Wiesbaden kontrollierte Chefrichterin Dr. Evi Eisenhardt Peter Gmosers Pferd Two To Tango auf Sporenverletzungen. ©Stefan Lafrentz
    11.06.2014 12:48

    Standpauke für Peter Gmoser - Gegendarstellung

    Peter Gmoser, der nachweislich aus technischen Gründen für eine Stellungnahme nicht erreichbar gewesen war und deshalb zu seinem Ritt beim Pfingstreitturnier in Wiesbaden (6. bis 9. Juni) nicht befragt werden konnte, begehrt folgende Gegendarstellung: » mehr lesen

  • Matthias Rath und Totilas in Wiesbaden 2014 ©Holger Schupp
    11.06.2014 10:51

    Zwei Siege für Rath und Totilas

    Beim traditionellen Pfingstreitturnier in Wiesbaden (6. bis 9. Juni) stand das Deutschland-Comeback von Totilas und Matthias Rath im Mittelpunkt des Interesses: Sowohl im Grand Prix als auch im Spécial holten die beiden den Sieg. » mehr lesen

  • Rund 25 km und 600 Höhenmeter  sind während der 3. NÖ Rosswallfahrt pro Tag zu bewältigen. Dementsprechend fit sollten teilnehmende ReiterInnen und deren Pferde sein. Das tragen eines 3-Punkt-Helms ist Pflicht! ©Andrea Arnold - fotolia.com
    11.06.2014 09:23

    Rosswallfahrt begibt sich auf neue Wege

    Am 28. und 29. Juni wird im südlichen Waldviertel (NÖ) wieder hoch zu Ross wallgefahren. Dabei stehen Pferdefreunden erstmals Wege offen, die nur im Rahmen dieser Veranstaltung mit dem Pferd benutzt werden dürfen. » mehr lesen

  • Vici Max-Theurer gilt beim CDI Achleiten auch heuer wieder als haushohe Favoritin. ©Michael Rzepa
    11.06.2014 08:41

    CDI Achleiten: Mehr Sterne und ein Burg-Pokal

    Von 12. bis 15. Juni 2014 findet auf Schloss Achleiten bereits zum 18. Mal ein internationales Dressurturnier statt. In diesem Jahr gleich mit einer dreifachen Premiere: Zum einen wurde von 3 auf 4 Sterne aufgestockt und zum anderen ist man erstmals Gastgeber des renommierten Nürnberger Burg-Pokals, der zum ersten Mal in seiner Geschichte eine Qualifikationsprüfung im Ausland abhält. » mehr lesen

  • Holten bei den Pappas Junior Specials einen Grand-Prix-Sieg für Österreich: Victoire Martin und Viper Van De Huize Ruisdael ©Fotoagentur Dill
    09.06.2014 23:04

    Österreichs Springnachwuchs holt Siege und Podiumsplätze in Lamprechtshausen

    Nach vier Tagen spannenden Pferdesports ging am Pfingstmontag die diesjährige Auflage der Pappas Junior Specials zu Ende. Neben zwei zweiten und einem dritten Platz in den Nationenpreisen gab es für den heimischen Nachwuchs dabei einige schöne Erfolge in den Grands Prix der einzelnen Klassen zu feiern. » mehr lesen

  • Stefan Eder und Concordija feierten zum Abschluss der Magna Racino Spring Tour 2014 einen Sieg im Finale der CSI2* Gold Tour. ©Tomas Holcbecher
    08.06.2014 22:08

    Ebreichsdorf: Natalia Belova überrascht im Großen Preis, Stefan Eder erneut siegreich in der Gold Tour

    Mit Concordija lieferte der Salzburger im finalen Springen der Zwei-Sterne-Gold-Tour seinen dritten Sieg an diesem Wochenende. Im Höhepunkt des CSI4*, dem mit 100.000 Euro dotierten Magna Racino Grand Prix, hatten die österreichischen ReiterInnen allerdings nichts mitzureden. Hier feierte die erst 18 Jahre alte Russin Natalia Belova den wohl größten Sieg ihrer bisherigen Karriere. » mehr lesen

  • Beim abschließenden Rinderbewerb der Working Equitation WM gab es volle Ränge
    08.06.2014 21:44

    Working Equitation: 13 WM-Medaillen für Portugal, ex aequo Gold für Italien und Deutschland im Rinderbewerb

    Mit fünf von sechs Goldmedaillen und insgesamt 13 Medaillen wurde Portugal seiner Favoriten rolle beide rWorking Equitation Weltmeisterschaft im Magna Racino mehr als gerecht. Am Finaltag waren es allerdings Italien und Deutschland, die das letzte zu vergebende Edelmetall einsackten. Die 19-jährige Niederösterreicherin Karoline Vogel beendete die Heim-WM als beste Amazone auf dem fünften Gesamtrang. » mehr lesen

  • Pepo Puch ©Tomas Holcbecher
    08.06.2014 21:37

    Neuer Weltrekord für Pepo Puch!

    Vor etwas mehr als zwei Jahren hatte Pepo Puch schon einmal für einen Kür-Weltrekord in der Paradressur gesorgt. Beim Frühlingsfest im Magna Racino haben der österreichische Ausnahmereiter und seine Hannoveranerstute Fine Feeling diese Bestmarke noch einmal nach oben korrigiert: 82,583 Prozent lautet nun das neue Top-Ergebnis im Grade Ib, mit dem der Steirer einen haushohen Sieg feierte. » mehr lesen

  • Bruno Pica da Conceicao (POR) ließ auch im Speed Trail nichts anbrennen und holte am samstag seinen dritten WM-Titel im Magna Racino. ©Tomas Holcbecher
    07.06.2014 22:48

    Working Equitation: Dritter und vierter Weltmeistertitel für Portugal

    Nach der Dressur war es bereits absehbar: Der alte Working Equitation Weltmeister ist auch der neue. Bruno Pica da Conceicao war weder im Trail noch im Speed Trail zu schlagen. » mehr lesen

  • Toller Erfolg für Nina Brand: Die Vize-Saatsmeisterin und ihr Schimmelhengst Calme P holten im mit 60.000 Euro dotierten Gaston Glock's Championat Platz 3. ©Tomas Holcbecher
    07.06.2014 22:07

    Ebreichsdorf: Siege für Puch, Brugger und Saurugg

    Auch am dritten Tag des Magna Racino Frühlingsfestes gab es für Österreichs Reitsportler jede Menge Erfolge zu bejubeln - allen voran den Sieg der beiden London-Stars Pepo Puch und Fine Feeling im Para-Dressur Individual Test. » mehr lesen

  • Wieder Platz eins für Stefan Eder - diesmal gab es für den Salzburger einen Sieg in der Platin Tour. ©Tomas Holcbecher
    06.06.2014 14:23

    Ebreichsdorf: Stefan Eder und Markus Saurugg weiter in Siegeslaune

    Nach seinem Diamond-Sieg am Donnerstag führte Stefan Eder heute schon wieder eine Ehrenrunde an. Im 1,50 m-Springen der Platin-Tour überzeugte der Salzburger diesmal mit Lualdi unter dem Sattel. Und auch bei den Youngsters und in der Bronze Tour gab es einen heimischen Gewinner. » mehr lesen

  • Österreichs Beste im Dressurbewerb der Working Equitation WM: Nina Raidl (W) auf Noble Dream. ©Michael Graf
    06.06.2014 09:21

    Working Equitation WM: Portugal holt ersten Pflichtsieg

    Zum Auftakt der Working Equitation WM im Magna Racino stand am Donnerstag die Dressur auf dem Programm. Wenig überraschend ging dabei gleich der erste Titel an Portugal – und auch die Plätze zwei und drei ließen sich die Portugiesen nicht nehmen. Nina Raidl belegte als beste Österreicherin Platz 6. » mehr lesen

  • Auftakt nach Maß für Stefan Eder: Der Salzburger holte am Donnerstag mit seinem Chilli van Dijk den ersten CSI4* -Sieg der Spring Tour nach Österreich. ©Tomas Holcbecher
    06.06.2014 08:51

    Ebreichsdorf: Zwei Siege für Österreich und jede Menge Podestplätze

    Das fängt ja gut an: Zum Auftakt der Spring-Tour-Finalwoche im Magna Racino setzten sich Stefan Eder und Chilli van Dijk im wichtigsten Springen des Tages, der ersten Qualifikation für den Opel Grand Prix am Sonntag, gegen die Konkurrenz durch. Und auch sonst gab es für die heimischen Springreiter jede Menge gute Platzierungen. » mehr lesen

  • 2012 noch um Längen geschlagen feierte der Opel Corsa bei der Neuauflage des Duells Auto gegen Rennpferd eine gelungene Revanche. ©Hervé Bonnaud
    05.06.2014 09:14

    Duell Pferd gegen Auto – die Revanche

    Bereits vor zwei Jahren waren im Rahmen der Spring Tour Pferd gegen Bolide angetreten, den der Vierbeiner mit deutlichem Vorsprung für sich entschieden hatte. Am gestrigen Eröffnungstag des Magna Racino Frühlingsfestes folgte die Revanche. » mehr lesen

  • Grande Dame der Körperarbeit: Rund sechs Monate im Jahr ist die charismatische Pferdefrau Linda Tellington auf allen Kontinenten der Erde unterwegs
    04.06.2014 12:58

    Linda Tellington Jones begeistert im Reit- und Therapiezentrum Kottingbrunn

    Linda Tellington-Jones ist eine Pionieren auf dem Gebiet der Körperarbeit mit Pferden. Am 1. Juni besuchte die Erfinderin der heilsamen TTouches das Reit- und Therapiezentrum Kottingbrunn für ein Seminar und hinterließ nicht nur bei den ZuseherInnen bleibenden Eindruck sondern auch bei den Vierbeinern. » mehr lesen

  • Es hätte der erste gemeinsame Weidesommer für die 20 Junghengste des Jahrganges 2013 werden sollen - nun sind nur noch zwei von ihnen übrig. ©NK-Fotografie - Fotolia.com
    03.06.2014 12:52

    Vergiftungsfälle in Meura: Zwei Junghengste sind über den Berg

    Ein Monat ist es her, dass hoch giftiger Grünschnitt mit Thuja- und Buchsbaumresten auf einer Koppel des Haflingerstüts Meura in Thüringen (GER) entsorgt wurde. Vom anschließenden Massensterben blieb kaum eines der dort weidenden Tiere verschont. Lediglich zwei von ursprünglich zwanzig Junghengsten scheinen sich stabilisiert zu haben. » mehr lesen

  • Bei den traditionellen Zugpferdetreffen in St. Jakob am Hochlantsch wird Pferdefreunden Jahr für Jahr eine Vielzahl an Gespannen in unterschiedlichen Anspannungen nebst interessanten Vorführungen und spannenden Bewerben geboten. ©Verein der Pferdefreunde Breitenau
    03.06.2014 08:42

    Angespannt, losgefahren: Zupferdetreffen in Breitenau

    Seit über 20 Jahren treffen sich im steirischen Breitenau am Hochlantsch Fahr- und Pferdefreunde, um die Tradition des Zugpferdes hoch zu halten. Auch heuer darf man sich am Pfingstmontag wieder auf ein abwechslungsreiches Programm freuen. » mehr lesen

  • Renate Voglsang und Fabriano ritten beim World Dressage Masters-Turnier auf der Pferd International in München zweimal ins Geld. ©Tomas Holcbecher
    02.06.2014 09:09

    Rot-weiß-rote Dressurerfolge in München

    Von 29. Mai bis 1. Juni gastierte die weltweit höchstdotierte Dressur-Serie, das World Dressage Masters, auf der Pferd International in München Riem. Der mit 15.500 Euro stattlich dotierte Sieg ging einmal mehr an WDM-Spezialistin Tinne Vilhelmson-Silfven auf Don Auriello. Renate Voglsang und Fabriano platzierten sich als bestes heimisches Duo auf Rang acht. » mehr lesen

  • Eigentlich läuft Nausica Tame sonst unter Anton Martin Bauer
    01.06.2014 20:24

    Casino Grand Prix Sieg für Dieter Köfler in Lassee

    Station drei der Casino Grand Prix Serie sah mit Dieter Köfler am Sontagnachmittag ihren dritten Sieger. Der Kärntner setzt sich mit Nausica Tame im Stechen gegen Vorjahres-Siegerin Nina Brand und Josef Schwarz Junior durch. Letzterer übernimmt mit 170 Punkten die Gesamtführung in der mit 40.000 Euro dotierten Serie. » mehr lesen

  • Mit dem CSI4* geht die MAGNA RACINO Spring Tour im Rahmen des Frühlingsfestes in ihr fulminantes Finale. ©Manfred Leitgeb
    30.05.2014 10:02

    MAGNA RACINO Frühlingsfest - Der Countdown läuft!

    Spannend, erlebnisreich und ein bunter Mix aus unterschiedlichen Programmpunkten - das wird das MAGNA RACINO Frühlingsfest am Pfingstwochenende von 5. bis 8. Juni. Präsentiert werden unterschiedliche Pferdesportdisziplinen in ihrer ganzen Vielfalt, actionreicher Hundesport– und dazu auch noch jede Menge Sehenswertes für Oldtimer-Fans. » mehr lesen

  • Gewinne einen Tag mit den Stars – sei unser Pferderevue-Siegerehrungskind beim MAGNA RACINO Frühlingsfest 2014! ©Conny Hagen - fotolia.com
    30.05.2014 09:28

    Pferderevue Siegerehrungskind: Gewinne einen Tag mit den Stars!

    Zu Pfingsten ist es erstmals soweit! Von 5. bis 8. Juni 2014 entsteht im Pferdesportpark MAGNA RACINO eine Pferde-, Hunde-, Kinder- und Oldtimer-Erlebniswelt für die ganze Familie. Sei mit dabei und gewinne mit der Pferderevue einen besonderen Auftritt beim Frühlingsfest. » mehr lesen

  • Dieter Köfler (K) musste sich im Autkatspringen des Casino-Grand-Prix-Wochenendes in Lassee nur knapp geschlagen geben. Mit Aksaban und Nausica Tame (Bild) begelgte er hinter Gerald Beck (B) die Plätze zwei und drei.  ©Reitsportzentrum Lassee | Krisztian Buthi
    30.05.2014 08:40

    Lassee: Gerald Beck und Kuba gewinnen zum Auftakt

    Von 29. Mai bis 1.Juni ist Lassee die dritte Station der Casino-Grand-Prix-Serie. Der Sieg im Auftaktspringen war für das Burgenland reserviert - Gerald Beck lieferte mit 23 Hundertstelsekunden Vorsprung die schnellste Zeit im Hauptbewerb am Donnerstag und verwies Dieter Köfler auf die Plätze zwei und drei. » mehr lesen

  • Österreichs beliebte Pferdefachmesse in Wels bietet von 29. Mai bis 1. Juni rund 230 Aussteller
    28.05.2014 10:07

    Große Gutscheinaktion auf der PFERD Wels

    Ab Donnerstag ist es wieder so weit: Die internationale Pferdefachmesse PFERD Wels geht in eine neue Runde. Exklusiv für Messebesucher hat die Pferderevue heuer eine große Gutscheinaktion vorbereitet, mit der Sie beim Shoppen bare Münze sparen! » mehr lesen

  • Österreichs Buschreiter holten beim internationalen Vielseitigkeitsturnier in Dunakeszi (HUN) viele Top-Platzierungen. ©RayAndersonImages.com
    27.05.2014 09:12

    Buschreiter top in Ungarn

    Eine gelungene Vorstellung gaben Österreichs Buschreiter von 23. bis 25. Mai im Rahmen der Alag Horse Trials im ungarischen Dunakeszi. Im 3-Sterne-Bewerb platzierten sich Harald Siegl und Manfred Rust auf den Plätzen 3 und 4, im CCI* siegte Ernst Scheiblhofer, Susanne Weissl holte Rang 3. » mehr lesen

  • Pferde sind doch keine von Natur aus bösartige Spezies - das entschied der Senat des US-Bundesstaates Connecticut. ©Sven Kramer - fotolia.com
    26.05.2014 14:37

    Pferde doch keine Natural Born Killers

    Erinnern Sie sich noch? 2012 hatte ein US-amerikanischer Richter Pferde als grundsätzlich gefährliche Spezies erklärt, und damit die gesamte Pferdewirtschaft des Bundestaates Connecticut in Aufruhr versetzt. Zum Glück schob der Senat diesem Unsinn jetzt einen Riegel vor. » mehr lesen

  • Drei Starts
    26.05.2014 11:10

    Schleifenregen für Österreichs Dressurreiter in Lipica

    Beim internationalen Dressurturnier im slowenischen Lipica gab es für Österreichs DressurreiterInnen ein ganzes Sammelsurium an bunten Schleifen. Der Großteil der gelben Mascherl ging dabei auf das Konto der heimischen Junioren und Jungen Reiter, die in ihren Klassen tonangebend waren. » mehr lesen

  • Gut unterwegs in Lamprechtshausen: Roland Englbrecht  und Poorboy holen Platz vier im Grand Prix. ©Fotoagentur Dill
    26.05.2014 09:24

    Lamprechtshausen: Grand Prix Sieg für Werner Muff, Roland Englbrecht Vierter

    Wieder ein Grand Prix-Sieg für die Schweiz auf österreichischem Boden: Beim CSI2* in Lamprechtshausen war es diesmal Werner Muff, der das Hauptspringen des Turniers, den mit 24.000 Euro dotierten Mevisto Grand Prix, für sich entschied. Roland Englbrecht platzierte sich als bester Österreicher auf Rang 4. » mehr lesen

  • Endlich ein österreichischer Sieg bei der Magna Racino Spring Tour: Stefan Eder und Concordija sprangen im Finale der Gold Tour ihren Mitstreitern auf und davon. ©Hervé Bonnaud
    26.05.2014 08:46

    Ebreichsdorf: Stefan Eder und Concordija siegreich im Gold Tour Finale

    Woche vier der Magna Racino Spring Tour brachte den ersten großen Erfolg für Österreich: Stefan Eder und seine Holsteiner Stute Concordija ließen der Konkurrenz im 24.000 Euro dotierten Finale der Gold-Tour keine Chance und holten den Sieg vor der irischen Amazone Jessica Kürten und Großbritanniens Spring-Urgestein Geoff Billington. » mehr lesen

  • Stammgäste in der Lake Arena: Thomas Frühmann und The Sixth Sense ©One Shot Sports Photography
    23.05.2014 09:02

    Summer Circuit geht erstmals über vier Wochen

    Das Equestrian Summer Circuit erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Und weil das so ist, wurde das gut dotierte Springturnier in der Lake Arena von Wr. Neustadt heuer gleich um eine Woche verlängert. » mehr lesen

  • 78
    23.05.2014 08:25

    Totilas Neustart geglückt

    Mit 78,680 % beendeten Totilas und sein Reiter Matthias Rath am Donnerstag ihren ersten Turnierstart nach zwei Jahren Pause beim CDI3* im belgischen Kapellen. Nun ist auch das Thema Weltmeisterschaften wieder im Gespräch. » mehr lesen

  • So wird die Longines Global Champions Tour beim Vienna Masters 2014 im Magna Racino aussehen. ©DFG Event GmbH
    22.05.2014 13:27

    Vienna Masters in 3D

    Erstmals nicht am Wiener Rathausplatz sondern im mondänen Pferdesportpark Magna Racino in Ebreichsdorf findet von 18. bis 21. September die Österreich-Etappe der Global Champions Tour statt. Was einen dort erwartet, kann man sich jetzt schon in einem eigens angefertigten 3D-Clip ansehen. » mehr lesen

  • 2012 waren Andreas Helgstrand und Akeem Foldager für das dänische Team bei den Europameisterschaften in Herning am Start. Ob das Duo Ende August bei den Weltreiterspielen in Caen (FRA) zum Einsatz kommen wird
    22.05.2014 10:42

    Helgstrand vorerst nicht im dänischen Championatskader

    Nach der Blaue-Zunge-Affäre rund um sein Spitzenpferd Akeem Foldager wird der Dressurreiter Andreas Helgstrand vorerst nicht im dänischen Championatskader berücksichtigt. » mehr lesen

  • Nach zwei Jahren Turnierpause gehen Matthias Rath und Totilas am Donnerstag beim CDI3* im belgischen Kapellen an den Start.  ©Tomas Holcbecher
    21.05.2014 20:23

    Totilas: Nach zwei Jahren Pause Comeback in Belgien

    Lange mussten Fans des schwarzen Hengstes warten, nun ist es endlich so weit: Nach zwei Jahren sportlicher Absenz wird Totilas zusammen mit seinem Reiter Matthias Rath im Rahmen des 3-Sterne-CDI im belgischen Kapellen erstmals wieder ein Turnier laufen. » mehr lesen

  • Nina Raidl und Noble Dream ©Christian Prandl
    20.05.2014 08:59

    Working Equitation WM in Ebreichsdorf

    Noch sechzehn Tage, dann startet im Magna Racino die größte Working Equitation WM aller Zeiten. Österreich schickt drei Reiterinnen mit guten Chancen auf die vorderen Plätze ins Rennen. » mehr lesen

4796345
pferderevue+pferde_news+deArray ( [110] => Sport [120] => Zucht [130] => Ausbildung [140] => Haltung [150] => Gesundheit [160] => Freizeit [170] => Ausrüstung [180] => Recht [190] => Sonstiges [200] => Olympia 2012 [210] => Voltigier EM 2013 [220] => EM Dressur, Para-Dressur und Springreiten 2013 )
2396+2388+
4796602
Durchsuchen Sie unsere Website
5145474
5283079
4962236
Cavallo Banner © Cavallo
5079227
Equiva_BigAd neu © Equiva
5107574
OEPS Vorteilswelt © OEPS
Waldhausen Skyscraper
  • Waldhausen Kids 160x600  Waldhausen
Waldhausen Skyscraper
  • Waldhausen Kids 160x600  Waldhausen