Array ( [2000] => Home [2005] => Nachrichten [1011] => Marktkurzinfos [1026] => Marktanalysen [1016] => Reportagen [1044] => Über Uns [1046] => Das Team [1045] => Mediadaten [2021] => Impressum [2022] => AGB )
  • Eine römische "botticella" wartet auf der Piazza Foro Traiano auf Fahrgäste. ©Zakhar Marunov | fotolia.com
    29.09.2017 09:44

    Rom und Mallorca planen Abschaffung der Fiaker

    Pferdekutschen mitten in der Stadt sind nicht nur österreichischen Tierschützern ein Dorn im Auge. Auch andernorts geraten Fiakerbetriebe immer häufiger in die Schusslinie. In Rom und Mallorca könnten die Gespanne schon bald durch elektrisch betriebene Fahrzeuge ersetzt werden. » mehr lesen

  • Geht es nach einem britischen Autovermieter
    22.09.2017 13:10

    Autovermieter fordert hohe Geldstrafen für Pferdemist auf öffentlichen Wegen

    Wer den Mist seines Pferdes von Straßen und öffentlichen Wegen nicht entfernt, soll mit 1.000 Pfund Bußgeld bestraft werden. Mit dieser drastischen Forderung machte jüngst ein britisches Autovermietungsunternehmen von sich Reden, das im Pferdemist eine erhebliche Gefahr für Autofahrer und Fußgänger ortet. » mehr lesen

  • Die unterschiedlichen Hindernisse eines Extreme Trails fördern Köperbewusstsein und Balance
    30.05.2016 13:51

    Extreme Trail: Neuer Kletterpark für Pferde in Niederösterreich

    Steile Hänge, wackelige Brücken, Wassergräben und Wurzelgeflecht: Was nach Ärgernissen beim Geländeritt klingt, sind die wichtigsten Eckpfeiler eines Extreme Trails - dem ultimativen Abenteuerspielplatz für Mensch und Pferd. Österreichs neuester Kletterpark für Pferde hat am vergangenen Wochenende in Sommerein seine Pforten geöffnet. » mehr lesen

  • Ursula Bruns gehörte zu den Pionieren in Sachen Offenstallhaltung und prägte das Freizeitreiten in Deutschland nachhaltig. ©Petair - fotolia.com
    25.04.2016 11:17

    Freizeitreiter-Ikone Ursula Bruns verstorben

    Im Alter von 93 Jahren ist Ursula Bruns in Reken verstorben. Sie hat das Freizeitreiten in Deutschland maßgeblich geprägt. » mehr lesen

  • Pferdemist auf öffentlichen Wegen gibt immer wieder Anlass für hitzige Diskussionen. ©www.slawik.com
    16.10.2015 12:28

    Zankapfel: Müssen Reiter Pferdemist wegräumen?

    Pferdemist auf öffentlichen Verkehrsflächen ist vielen ein Dorn im Auge und nicht selten Auslöser für heftige Streitereien. Doch sind Reiter tatsächlich verpflichtet, die Hinterlassenschaften ihrer vierbeinigen Sportpartner zu entfernen? Dieser Frage sind wir nachgegangen und haben einen Rechtsexperten zum Thema befragt. » mehr lesen

  • Indem sie sich auszog
    02.10.2015 14:52

    Reiter strippen für mehr Sicherheit im Straßenverkehr

    Immer wieder passieren Unfälle, wenn Pferde und Autos aufeinander treffen. Eine eher ungewöhnliche Art andere Verkehrsteilnehmer zu mehr Rücksicht gegenüber Pferden im Straßenverkehr zu motivieren, hat sich die Britin Lauren De Gruchy einfallen lassen. » mehr lesen

  • Auch für das Führen eines Pferdes eine Erlaubnis durch den Waldeigentümer eingeholt werden. ©ARochau - fotolia.com
    09.09.2015 13:37

    Erlaubt oder nicht: Mit Pferden im Wald spazieren gehen

    Nach unserem jüngsten Beitrag über das Reiten im Wald haben uns einige Leseranfragen erreicht, ob das allgemeine Reitverbot in Österreichs Wäldern denn auch das Führen eines Pferdes mit einschließt. Wir haben beim zuständigen Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft nachgefragt. » mehr lesen

  • Reiten im Wald ist nur mit der ausdrücklichen Zustimmung des Grundeigentümers zulässig. ©www.slawik.com
    04.09.2015 10:13

    Reiten im Wald: Wo darf geritten werden und wo nicht?

    Grundsätzlich hat jede Person das Recht, die heimischen Wälder zu Erholungszwecken zu betreten und sich dort aufzuhalten. Für das Reiten im Wald gilt dieser Grundsatz jedoch nicht. Erlaubt ist es nur dann, wenn die Zustimmung des Waldeigentümers vorliegt. Ein Überblick über die wichtigsten rechtlichen Bestimmungen zum sicheren Start in einen konfliktfreien Reiterherbst. » mehr lesen

  • Dreierlei Spaß: Wenn Mitreiter und Pferd einander verstehen und respektieren
    22.04.2015 09:22

    Ein Pferd für zwei: Reitgemeinschaften und ihre Tücken

    Eine gelungene Reitgemeinschaft ist für Pferdebesitzer, Mitreiter und Pferd eine feine Sache, von der jeder profitiert. Nur: Wenn einer nicht ins Team passt, kann es zu wahren Dramen kommen. » mehr lesen

  • Die Erhaltung des 1500 km langen Reitwegenetzes in Kärnten ist durch den Wegfall öffentlicher Fördergelder gefährdet. ©Reit-Eldorado Kärnten - Gerdl
    10.04.2015 14:26

    Kärntner Reitwegenetz: Online-Petition gegen Sparpolitik des Landes

    Geht es nach der Landesregierung, soll die Erhaltung des 1.500 Kilometer langen Reitwegenetzes in Kärnten künftig zumindest teilweise durch eine Wegegebühr mitfinanziert werden. Dieser Vorschlag stößt auf wenig Gegenliebe bei Reitbetrieben und Reitern, die sich jetzt in einer Online-Petition stark machen. » mehr lesen

  • Bislang wurde die Finanzierung der Reitwegeerhaltung in Kärntnen zu knapp 90 Prozent durch öffentliche Mittel finanziert. In Zukunft sollen vermehrt die vom Reittourismus profitierenden Betriebe zur Kasse gebeten werden. ©Reit-Eldorado Kärnten - Gerdl
    11.03.2015 11:58

    Betriebe sollen Kärntner Reitwegenetz künftig vermehrt mitfinanzieren

    Weil das Land künftig bei der Finanzierung des Reitwegenetzes Einsparungen vornehmen will, fürchten derzeit viele Kärntner FreizeitreiterInnen eine Teuerung ihres ohnehin schon kostenintensiven Hobbys durch eine zusätzliche Wegegebühr. » mehr lesen

  • Kärntens Mitgliedsgemeinden sind die Bereitsteller und Erhalter der Reit-Eldorado-Reitwege. Heuer steht ein Gesamtbudget von 200.000 bis 240.000 € für das 1.500 km lange Reitwegenetz zur Verfügung. ©Reit-Eldorado Kärnten - Gerdl
    10.03.2015 12:04

    Kärnten: Aufregung um Reitwege-Budget

    Vor wenigen Tagen sorgte ein Facebook-Posting für Aufregung bei der Kärntner Reiter-Community. Die finanzielle Unterstützung des umfassenden Reitwegenetzes werde von der Kärntner Landesregierung zugunsten von Rad- und Mountainbike-Projekten zur Gänze eingestellt. Die Regierung weist diese Vorwürfe dezidiert zurück. » mehr lesen

  • Eine besonders stylische Art sich für andere gut sichtbar zu machen sind die LED-Leuchtstreifen für den Pferdeschweif von tail-lights.com. ©www.tail-lights.com
    31.10.2014 07:27

    Reiten im Dunkeln

    Wer im Winter auf eine Halle oder einen beleuchteten Reitplatz verzichten muss, dem bleibt oft nur noch übrig ins dunkle Gelände auszuweichen. Was es dabei zu beachten gilt, lesen Sie hier. » mehr lesen

  • Wenn Mika dem geheimnisvollen Milan hilft
    18.08.2014 07:45

    Ostwind Teil zwei kommt Mai 2015 in die Kinos

    Der deutsche Überraschungserfolg Ostwind, der jünst beim Deutschen Filmpreis als “Bester Kinderfilm” ausgezeichnet wurde, erhält eine Fortsetzung. "Ostwind - Rückkehr nach Kaltenbach" soll im kommenden Mai in den Kinos starten. » mehr lesen

  • Auf der "Route Napoleon"
    29.07.2014 10:03

    Neues Wanderreitparadies am Katschberg geplant

    Unter dem Namen Neuville soll in der Region Rennweg am Katschberg ein historisches Feriendorf entstehen, das besonders Wanderreiter und deren Pferde mit einem attraktiven Programm ansprechen will. » mehr lesen

  • Wer sich an die Fair-Play-Regeln hält
    13.05.2014 12:15

    Mit Fair Play in die grüne Saison

    Vom Pferderücken aus die Natur in vollen Zügen zu genießen zählt zu den liebsten Beschäftigungen von Österreichs ReiterInnen. Doch damit es beim Ausritt nicht zu unliebsamen Zwischenfällen mit anderen Landschaftsbenützern kommt, gilt es einige Dinge zu beachten. » mehr lesen

  • Der Nationalpark Neusiedler See bietet mit seiner unverwechselbaren Landschaft und seiner wunderschönen kilometerlangen Reitwegen optimale Voraussetzungen für einen unvergesslichen Wanderritt. ©Burgenland Tourismus
    11.03.2014 08:34

    Den Neusiedlersee vom Pferd aus erleben

    Nach dem Erfolg im Vorjahr organisiert Heinz Rieger, Wanderreitreferent des BPS, von 29. bis 30. Mai 2014wieder einen Ritt um den Neusiedler See. Wer mitreiten möchte, sollte sich beeilen. Anmeldungen sind nur noch bis 31. März möglich! » mehr lesen

  • Strahlend blauer Himmel
    23.01.2014 08:18

    Reise mit dem Pferd durch die Cevennen

    Ein Pferd ist nicht die geeignete Begleitung für eine Wanderung durch die Cevennen, befand Schatzinsel-Autor Robert Louis Stevenson Ende des 19. Jahrhunderts in seinem Werk Reise mit dem Esel durch die Cevennen. Der Tiroler Uwe Theurer wollte dazu seine eigenen Erfahrungen sammeln und machte sich mit seiner süddeutschen Kaltblutstute Sindy in den Südosten Frankreichs auf, um auf den Spuren des Schriftstellers zu wandeln. » mehr lesen

  • Laurent Jahan und seine Esel Basile und Ramses sind auch bei der neuen Show „Zeit für Träume“ wieder mit dabei. ©Apassionata
    22.10.2013 12:28

    Zeit für Träume

    2014 gastiert die beliebte Pferdeshow Apassionata mit ihrem neuen Programm für einen Abend auch wieder in Österreich. Am 5. und 6. April steht die Wiener Stadthalle ganz im Zeichen einer Reise zweier Freunde durch eine mystische Pferdewelt, die geprägt ist von farbenprächtigen Bühnenbildern, gefühlvoller Musik und mitreißenden Tanzeinlagen. » mehr lesen

  • So schön kann der Herbst sein: Blau
    09.10.2013 08:55

    Modelust statt Winterfrust - die Trends für Herbst-Winter 2013

    Die Kollektionen für die kommende Wintersaison halten langsam Einzug in die Reitsportlädenund machen schon jetzt Lust auf Daune, Wolle und Co. Wir präsentieren Ihnen die heißesten Trends für Herbst und Winter und verraten, womit Sie im Reitstall garantiert den perfekten Auftritt haben. » mehr lesen

  • Die Abenteuerreiter haben es geschafft. Vor wenigen Tagen ging die lange Reise von Argentinien nach Alaska nach 20 Jahren und 30.000 km zu Ende. Im Bild: Günter Wamser mit seinen Pferden Dino und Azabache ©Sonja Endlweber
    13.09.2013 08:36

    Abenteuerreiter: Endlich am Ziel

    20 Jahre nach dem Start in Feuerland haben unsere Abenteuerreiter Günter Wamser und Sonja Endlweber, die die Pferderevue seit 2010 in regelmäßigen Abständen begleitet, nun endlich das Ziel ihrer legendären Reise erreicht: Alaska » mehr lesen

  • Das Mostviertel ist der ideale Ort für erholsame Stunden in wunderbarer Natur – zu Pferd oder in der Kutsche. ©Christian Schlögelhofer
    28.05.2013 09:58

    Wanderfahren im Mostviertel

    Der zweite Teil unserer Serie über Niederösterreichs schönste Routen für Pferdefreunde führt uns ins idyllische Mostviertel. Als echter Kenner der Region hat Wanderfahr-Referent Christian Schlögelhofer zwei besonders romantische Abschnitte für Wanderreiter und -fahrer ausgesucht. » mehr lesen

  • Natur zu Pferd erleben: Niederösterreich hat mit seiner vielfältigen Landschaft für WanderreiterInnen einiges zu bieten. ©Sebastian Frank
    16.04.2013 14:31

    Wanderreiten in Niederösterreich

    Sonnenschein und warme Temperaturen - nach dem langen Winter können Pferd und Mensch nun endlich wieder entspannte Ausritte in vollen Zügen genießen. Welche Landstriche sich im größten Bundesland Österreichs besonders gut auf dem Pferderücken erkunden lassen, verrät OEPS-Referentin Brigitte Tentschert in unserer neuen Serie „Wanderreitbares Niederösterreich“. » mehr lesen

  • Dazzling blue ist die neue Trendfarbe bei euro-star. Ob als Reithose
    09.04.2013 15:28

    Vorhang auf für die neuen Trends

    Die ersten warmen Sonnentage haben es bereits verraten: der Frühling ist da - und mit ihm eine Fülleneuer Reitmodetrends und Styles. Mehr über die angesagtesten Looks für Reiterin und Pferd und ohnewelche Teile Sie in dieser Saison ganz und gar nicht auskommen, erfahren Sie hier. » mehr lesen

  • Bad Birnbach gilt als ein Ort
    06.11.2012 12:17

    Reisetipp: In Bad Birnbach hört man das Gras wachsen

    Abschalten in ländlicher Umgebung, gemütliche Ritte durch die bayerische Natur, exklusive Wellness in der Rottal Terme, Radeln, Wandern, Golfen - Bad Birnbach lässt keine Wünsche offen und lockt mit einem Konzept, das Reiten und Spa in einem Urlaub vereint. » mehr lesen

  • Go West: Mit dem Planwagen ging es für drei Gespanne aus der Region Mühlviertler Alm in die rund 260 Kilometer entfernte Pullman City bei Passau. ©Mühlviertler Alm
    03.08.2012 16:04

    Kutschpartie gen Westen

    260 Kilometer und mehr als 7000 Höhenmeter legten drei Gespanne aus der Region Mühlviertler Alm im vergangenen Juni bei ihrer Fahrt nach Westen zurück. Das Ziel des Konvois: die Westernstadt Pullman City bei Passau. » mehr lesen

  • Buck Brannaman
    25.07.2012 07:59

    Buck – Der wahre Pferdeflüsterer

    Lange hat es gedauert, nun ist es endlich so weit: Am 31. August startet „Buck – Der wahre Pferdeflüsterer“ nun auch in den heimischen Kinos. Die Pferderevue verlost fünf mal zwei Karten für den preisgekrönten Dokumentarfilm über die Arbeit und das Leben des bekannten Horseman Buck Brannaman. » mehr lesen

  • Reiten im Wienerwald ist jetzt wieder vertraglich gesichert. ©Alexander Rochau - fotolia.com
    19.07.2012 11:29

    Neuregelung für das Reiten im Wienerwald

    Nach dem Scheitern der Vertragsverhandlungen zwischen der Reitregion Wienerwald und den Österreichischen Bundesforsten (ÖBf) Ende April rund um das Reiten im Wienerwald konnte nach neuerlichen Verhandlungen nun doch eine Einigung erzielt werden. Die neuen Verträge wurden diese Woche unterzeichnet. » mehr lesen

  • Bis zu einer neuen Vertragsregelung werden die ÖBf die unentgeltliche Nutzung der Reitwege dulden und den Reitern damit weiterhin den Zugang zur Natur und die Ausübung ihres Hobbies ermöglichen. ©Lekcets-Fotolia.com
    04.05.2012 09:09

    Aufatmen für Reiter im Wienerwald

    Am Montag hatte es in einer Pressemitteilung des Vereins "Reitregion Wienerwald" noch geheißen, dass Reiten im Wienerwaldgebiet nach scheitern der Vertragsverhandlungen mit den ÖBf künftig rein rechtlich als verboten gelte. Nun meldet sich die Österreichischen Bundesforste AG in dieser Sache zu Wort. Ein generelles Reitverbot im Wienerwald läge nicht in ihrem Sinne. » mehr lesen

  • Reitverbot Wald ©minad - Fotolia.com
    30.04.2012 16:56

    Reiten im Wienerwald künftig verboten

    Wegen gescheiterter Vertragsverhandlungen zwischen dem Verein „Reitregion Wienerwald“ und der Österreichischen Bundesforste AG bewegen sich Reiter in Waldgebieten der Region künftig auf illegalem Terrain. » mehr lesen

  • Reisebericht Oman ©Gaby Räcke
    05.03.2012 20:59

    Auf edlen Arabern durch die Wahiba-Wüste

    Zehn Tage lang war Fotografin und Journalistin Gaby Räcke hoch zu Ross im Oman unterwegs, ritt über entlegene Hochtäler, vorbei an spektakulären Schluchten und Canyons, quer durch die endlosen Sanddünen der Wahiba-Wüste bis an die weiten Strände des Arabischen Meeres. Ein Reiter-Abenteuer wie ein Märchen aus 1001 Nacht. » mehr lesen

  • euro-star Family ©euro-star
    08.09.2011 09:52

    Modetrends Herbst / Winter 2011

    Der nächste Winter kommt bestimmt – und mit ihm eine Fülle neuer Looks und Styles, die bei modebewussten Reiterinnen keine Wünsche offen lassen. Damit Sie für die kommende Herbst-Winter-Saison auf dem Laufenden sind, haben wir die wichtigsten Trends für Sie zusammengefasst. » mehr lesen

  • Strandritt ©Pegasus
    04.05.2011 13:53

    Auf wildromantischen Wegen durch Andalusien

    Endlose Strände, stille Olivenhaine, wunderbar schattige Pinienwälder und edle Pferde – ideale Zutaten für die perfekte Traumreise. » mehr lesen

  • Magnifico Peter Rigaud ©Magnifico/Peter Rigaud
    29.04.2011 10:34

    Magnifico – ein Traum mit Pferden

    Magnifico – die neue Show von André Heller – bringt Pferdekünste, Meisterartisten und Lichtwelten in den Magnifico Zeltpalästen nach Wien. » mehr lesen

  • Reitverbot ©Stefan Glänzer
    05.04.2011 12:34

    Wegefreiheit

    Im Gemeindegebiet Himberg wurden umfangreiche Reitverbote verhindert. » mehr lesen

  • euro-star ©euro-star
    31.03.2011 14:30

    Modetrends Frühjahr/Sommer 2011

    Daunenjacken und Rollkragenpullover adé, der lange Winter gehört endlich der Vergangenheit an. Wir verraten Ihnen die Trends der aktuellen Saison. » mehr lesen

  • Ten Foot Cops ©vonSchnauzer
    22.03.2011 13:48

    Die Reiterstaffel von NYC

    Pferde inmitten der Häuserschluchten Manhattens. Ein Kontrast, der größer nicht sein könnte. Und doch leisten die berittenen Polizisten des Big Apple einen wichtigen Beitrag dazu, dass alles seinen geregelten Gang geht. » mehr lesen

  • Neusiedlerseetour ©Burgenland Tourismus
    18.02.2011 12:08

    Die große Tour 2011

    geführt mit dem Pferd um den Neusiedlersee » mehr lesen

  • Abenteuerreiter Sunset ©Günter Wamser & Sonja Endlweber
    27.12.2010 11:59

    So weit die Hufe tragen

    Seit 1994 ist Günter Wamser mit Pferden auf einer langen Reise durch beide Amerikas unterwegs. » mehr lesen

  • Hofreitschule Dreispitz © Archiv
    05.12.2010 17:01

    Krise als Chance

    Der Bericht des Rechnungshofes über die Spanische Hofreitschule schlug ein wie eine Bombe. » mehr lesen

Passier Skyscraper
  • Passier  Passier