Array ( [2000] => Home [2005] => Nachrichten [1011] => Marktkurzinfos [1026] => Marktanalysen [1016] => Reportagen [1044] => Über Uns [1046] => Das Team [1045] => Mediadaten [2021] => Impressum [2022] => AGB )
  • Laut einem Entwurf des FEI Springkomitee sollen kleine Verletzungen
    18.09.2017 13:23

    Xenophon gegen Aufweichung der Blood Rule

    Der Weltreiterverband diskutiert die Aufweichung jener Regel, nach der Blut am Pferdekörper automatisch zur sofortigen Disqualifikation führt. Was von einigen Sportlern und Funktionären schon lange gefordert wird, sorgt bei anderen für Bestürzung. Dazu gehört auch der Vrostand von Xenophon. » mehr lesen

  • Victoria Max-Theurer und Blind Date im (noch) leeren Göteborg-Stadion. ©Tomas Holcbecher
    20.08.2017 17:55

    Für acht Pferde wird es ernst in Göteborg

    Nachdem bereits am Samstag alle vier Pferde der österreichischen Para-Dressur-Teilnehmer den Vet-Check für die EM in Göteborg ohne Probleme absolvierten, zeigten sich auch die vier Dressurpferde vollkommen "fit and well". Nach dem Ausfall des belgischen Teams verbleiben für die rot-weiß-rote Equipe noch insgesamt 15 Gegner, insgesamt werden 67 Paare an den Start gehen. » mehr lesen

  • Österreichs Hoffnungen für die Europameisterschaften in Göteborg. ©Ernst Kopica
    14.08.2017 15:58

    EM-Starter in der Spanischen Hofreitschule

    Standesgemäß wurden die österreichischen Vertreter an der Reitsport-EM im schwedischen Göteborg in der Spanischen Hofreitschule verabschiedet. „Diese Europameisterschaften sind das sportliche Highlight des Jahres 2017 und wir sind in allen vier Disziplinen vertreten,“ zeigte sich OEPS-Präsidentin Elisabeth Max-Theurer im Rahmen des Medientermines zuversichtlich. » mehr lesen

  • Reiter unterliegen denselben Anti-Doping-Bestimmungen unterliegen wie alle anderen Sportler auch. ©CSschmuck - Fotolia.com
    10.08.2017 12:36

    Dopingrisiko durch Fleischkonsum

    Wenn im Reitsport von Doping die Rede ist, ist damit in erster Linie der Einsatz unerlaubter Substanzen beim Pferd gemeint. Doch auch die Reitern unterliegen strengen Anti-Doping-Bestimmungen. Und die lassen sich nur allzu leicht verletzen. » mehr lesen

  • Österreich Springreiten ©Tomas Holcbecher
    04.08.2017 10:50

    Göteborg, wir kommen! Österreichs Kader für die Multi-EM in Schweden

    Der Österreichische Pferdesportverband schickt 14 Pferdesportlerinnen und Pferdesportler zu den Europameisterschaften in den Diesziplinen Dressur, Springen, Para-Dressur und Fahren nach Göteborg. Hier die Nominierungen im Überblick. » mehr lesen

  • Ist während des Bewerbs auf dem Prüfungsplatz irgendwo am Körper des Pferdes frisches Blut zu sehen
    26.07.2017 14:17

    Kommt eine Blood Rule light?

    Nach aktuell geltendem Reglement des Weltreiterverbandes FEI führt Blut am Pferdekörper während eines Bewerbs stets zur Disqualifikation des betroffenen Teilnehmers. Doch das könnte sich schon bald ändern. » mehr lesen

  • Karoline Valenta (Valenta"s Diego) fand die Atmosphäre in Aachen "irrsinnig cool". ©Tomas Holcbecher
    19.07.2017 18:57

    Österreich beim CHIO

    Das Aachener CHIO ist und bleibt das renommierteste und traditionsreichste Reit- und Springturnier Europas. Umso erfreulicher, dass Österreichs Dressurreiterinnen heuer an den Start gehen durften. Im U25-Nationenpreis erreichte die rot-weiß-rote Equipe Rang 4, im 4* Turnier belegte Belinda Weinbauer den 8. Platz. » mehr lesen

  • Carina Mayerhofer mit Frami von St. Oswald ©Peter Niess
    12.07.2017 14:28

    Kader für Islandpferde-WM nominiert

    Am Sonntag wurde anlässlich der österreichischen Meisterschaften in Semriach jenes Team vorgestellt, das Österreich bei den Weltmeisterschaften im August im niederländischen Oirschot vertreten wird. » mehr lesen

  • Die verbotene Substanz soll über die Hände des Besitzers in den Organismus des Pferdes gelangt sein. ©www.slawik.com
    04.07.2017 13:40

    Haarspray des Besitzers führt zu positivem Dopingbefund bei Springpferd

    Mit einem besonders skurrilen Fall von Doping musste sich zuletzt der Strafausschuss des Weltreiterverbandes auseinandersetzen. » mehr lesen

  • Carina Mayerhofer-Piber und Frami von St. Oswald lösten bei der 2. WM-Qualifikation auf der Anlage des Islandpferde Reithofes Piber in St. Radegund ihr Ticket für einen neuerlichen WM-Start. ©Reithof Piber
    20.06.2017 11:11

    WM-Ticket für Carina Mayerhofer-Piber

    Für Islandpferdereiter steht Anfang August die Weltmeisterschaften im niederländischen Oirschot als Saisonhöhepunkt auf dem Programm. Fix mit dabei ist einmal mehr Carina Mayerhofer-Piber, die beim Qualifikationsturnier in St. Radegund ihr WM-Ticket löste. » mehr lesen

  • Der Reitsport bleibt mit seinen drei Disziplinen Springen
    13.06.2017 13:55

    Reitsport bleibt bis 2024 Teil des Olympiaprogramms

    Seit 9. Juni ist es fix: Der Reitsport bleibt auch nach Tokio 2020 Teil der olympischen Sportarten. Das erklärte das Internationale Olympische Komitee in einem Treffen mit FEI-Präsident Ingmar der Vos. Letzterer sieht seine Bemühungen zur Reform des Reitsports bestätigt. » mehr lesen

  • Dressurreiten ist unter Norikerreiten die beliebteste Disziplin. ©www.slawik.com
    09.05.2017 14:16

    Norikersport wird immer beliebter

    Einst war der Noriker das wichtigste Arbeitspferd in Österreich und dem süddeutschen Raum, inzwischen hat er sich als beliebter Partner für die Freizeit etabliert. Dass er darüber hinaus auch im Sport ein zuverlässiger Partner ist, der zusehends an Beliebtheit gewinnt, zeigt die Jahresbilanz der ARGE Noriker. » mehr lesen

  • Bei nationalen Turnieren mit internationaler Beteiligung muss der Veranstalter von seinen Gästen aus der EU Gesundheitsbescheinigungen einfordern. Tut er dies nicht
    27.03.2017 13:47

    Pferde auf Turnieren: Das Fehlen von Gesundheitszeugnissen kann weitreichende Folgen haben

    Turnierpferde reisen heute mehr denn je, gleichzeitig spielen Infektionskrankheiten eine immer größere Rolle. Verpflichtende Gesundheitszeugnisse sollen helfen, die Verbreitung gefährlicher Epidemien einzudämmen. Doch gerade hier gibt es häufig gravierende Versäumnisse. » mehr lesen

  • Erfolgreich in Dänemark: Oliver Kubinger und Dimmi tölteten bei der World Tölt im T2 auf Platz zwei. ©Henk Peterse
    06.03.2017 08:14

    Oliver Kubinger und Dimmi sensationelle Zweite bei World Tölt in Odense

    Beim weltgrößten Hallenevent für Islandpferdereiter, der World Tölt in Dänemark, mischte mit Oliver Kubinger und seinem dunkelbraunen Hengst Dimmi auch ein österreichisches Paar in den Finalentscheidungen mit. » mehr lesen

  • Schlaufzügel: In Deutschland ab 1.1.2018 nur noch auf Spring-Abreiteplätzen ab Klasse M** erlaubt. ©www.slawik.com
    15.12.2016 09:44

    FN erlaubt Schlaufzügel nur noch ab Klasse M**

    In der Schweiz ist der Einsatz von Schlaufzügeln auf Turnieren seit 2016 grundsätzlich verboten. Nun hat auch die Deutsche Reiterliche Vereinigung ihr Reglement im Bezug auf die Verwendung des Hilfszügels nachgebessert. » mehr lesen

  • Bei der Generalversammlung der FEI stimmte die überwältigende Mehrheit der nationalen Pferdesportverbände für die Reformpläne des Weltreiterverbandes in Hinblick auf die Olympischen Spiele in Tokyo 2020. ©Richard Juilliart/FEI
    22.11.2016 15:54

    FEI macht sich fit für Olympia 2020

    So manche umstrittener Reformplan der FEI ist seit Montag beschlossene Sache: Lucky Loser in der Dressur, Dreierteams in allen olympischen Reitsportdisziplinen und Weiterreiten für disqualifzierte Teilnehmer in der Vielseitigkeit - in Tokyo 2020 wird vieles anders. » mehr lesen

  • Alles da: Das Tryon Equestrian Center spielt alle Stückeln. ©Tryon Equestrian Center
    04.11.2016 09:37

    Weltreiterspiele 2018 bleiben in Übersee

    Nach jahrelangem Tauziehen rund um die Austragung der Weltreiterspiele 2018 ist jetzt endlich fix, wo die Prestigeveranstaltung der FEI stattfinden wird. Wenig erfreulich für Europas Pferdesportler: es geht einmal mehr über den großen Teich. » mehr lesen

  • Weltrangliste © Archiv
    03.11.2016 09:54

    Drei Österreicher führen FEI-Weltranglisten an

    Österreichs Pferdesportler sind in den aktualisierten Rankings des Weltreiterverbandes FEI bestens vertreten. Gleich in drei Disziplinen stellt Rot-Weiß-Rot die Nummer eins. » mehr lesen

  • Dass Reiter und Pferd sowohl größen- als auch gewichtsmäßig zusammenpassen ist weniger eine Sache der Ästhetik
    08.08.2016 12:43

    Großbritannien: Zu schwere Reiter auf Turnier zum Absteigen aufgefordert

    Auf einem nationalen Turnier im britischen Yorkshire wurden acht Reiter während des Warm-Ups gebeten von ihren Pferden abzusteigen. Der Grund: ihr Gewicht. » mehr lesen

  • Österreichs Reiterin Vici Max-Theurer strahlt bei der Eröffnungsfeier im österreichischen Team. ©privat
    06.08.2016 10:35

    Reiterspiele: Die Favoriten auf Olympia-Gold

    Sechs Goldmedaillen werden bei den Reitsportbewerben der 31. Olympischen Sommerspielen in Rio vergeben. Ein Blick auf die aktuellen Buchmacherkurse zeigt, dass Deutschlands Team insgesamt die besten Chancen eingeräumt werden. » mehr lesen

  • Für die deutschen Olympiapferde gibt's in Rio Apfelsaft g'spritzt. ©Jorge Luis - fotolia.com
    03.08.2016 21:17

    Deutsche Olympiapferde trinken in Rio Apfelsaft

    Derzeit bereitet die miese Wasserqualität in Rio vor allem olympischen Seglern und Kanuten arges Kopfzerbrechen. Doch auch die Reiter machen sich Sorgen. Sie fürchten, dass die Pferde nicht genügend trinken. » mehr lesen

  • Das "Field of Play" der Olympischen Pferdebewerbe in Rio de Janeiro. ©privat
    03.08.2016 16:41

    Erste Eindrücke von Deodoro

    Das National Equestrian Center von Deodoro im Nordwesten von Rio de Janeiro füllt sich schön langsam. Olympia rückt näher, am Freitag findet die Eröffnungsfeier statt. Auch Vici Max-Theurer konnte am Mittwochmorgen mit ihrer Stute Della Cavalleria bereits zum ersten Mal ins Stadion. » mehr lesen

  • Über 200 Pferde aus zehn Nationen reisen von den Abflughäfen Stansted (GBR)
    01.08.2016 11:14

    Erste olympische Pferde in Rio de Janeiro eingetroffen

    Die Vorbereitungen auf Olympia 2016 gehen in die heiße Phase. Am Samstag sind die ersten Pferde sind im olympischen Reitsportzentrum in Deodoro angelangt. Die restlichen Pferde folgen in acht weiteren Flügen. » mehr lesen

  • Inessa Merkulova und Mr. X ©arnd.nl
    21.07.2016 11:16

    Nach Dopingskandal: Russische Reiter bangen um Olympia-Teilnahme

    Zwischen 2012 und 2015 sollen in Russland unter staatlicher Aufsicht Athlethen zahlreicher Olympia-Disziplinen systematisch gedopt worden sein. Die Welt-Anti-Doping-Agentur fordert nun einen kompletten Ausschluss Russlands von den Olympischen Spielen in Rio. » mehr lesen

  • 150 Gesunheitsexperten warnen vor einer Austragung der Olympischen Spiele in Rio wegen des dort grassierenden Zika-Virus - die WHO weist die Bedenken zurück. ©www.raphaelmacek.com
    02.06.2016 09:22

    Olympia in Gefahr? 150 Forscher fordern Verschiebung der Spiele

    Olympia in Rio sei unverantwortlich, schreiben 150 Wissenschaftler und Ärzte in einem offenen Brief an die Weltgesundheitsorganisation. Aus Angst vor einer weltweiten Verbreitung des Zika-Virus fordern sie eine Verschiebung der Olympischen Spiele in Rio de Janeiro – oder eine völlige Absage. » mehr lesen

  • Ingrid Klimke sieht die geplanten Regeländerungen der FEI mit großer Besorgnis. ©Tomas Holcbecher
    08.04.2016 11:00

    Reiter üben Kritik an Olympia-Reformplänen

    Im Zuge ihrer Olympia-Reform plant die FEI eine Reduzierung der Equipen von vier auf drei Reiter zugunsten der Nationenvielfalt. Wenig Begeisterung für das Konzept gibt es bei den Arrivierten. Sie befürchten Einbußen nicht nur bei der Spannung und der Gerechtigkeit, sondern auch bei der Sicherheit und dem Wohlergehen der Pferde. » mehr lesen

  • Rollkur oder LDR? ©www.slawik.com
    04.12.2015 08:56

    Rollkur ist Tierquälerei: Pferdeschutz-Initiative fordert Verbot der umstrittenen Trainingsmethode

    Die in Deutschland bundesweit operierende Pferdeschutz-Initiative 2015 hat der Rollkur den Kampf angesagt. Sie fordert die FN dazu auf, dem konsequenten Einrollen des Pferdehalses endlich einen Riegel vorzuschieben. » mehr lesen

  • Reiterspiele in Rio 2016: Die Pferde können kommen ©www.raphaelmacek.com
    06.11.2015 13:41

    Rio 2016: Grünes Licht für Reitbewerbe

    Nach wochenlangem Tauziehen um die Einfuhrbestimmungen für die teilnehmenden Pferde an den Olympischen Spielen in Rio 2016 scheinen nun alle Unklarheiten beseitigt. Am Mittwoch hat das das brasilianische Landwirtschaftsministerium die nötigen Kriterien nun doch noch rechtzeitig veröffentlicht. » mehr lesen

  • Deutschlands Vorzeigereiterin Ingrid Klimke steht laut L’Anée Hippique in der Publikumsgunst ganz weit vorne. ©Lotta Gyllensten - FEI
    04.11.2015 11:48

    Ingrid Klimke, Carl Hester und Steve Guerdat erhalten L’Annee Hippique-Award

    Das Jahrbuch des Pferdesports „L’Annee Hippique“ wählt Jahr für Jahr die besten Reiter der olympischen Disziplinen sowie die besten Turnierveranstalter. Besonders in den Kategorien Vielseitigkeit und Springen fielen die Siege diesmal überdeutlich aus. » mehr lesen

  • Voltigier-Erfolgsduo Lukas Wacha und Jasmin Lindner erzielten bei der Sportlerwahl 2015 mit Platz sieben bei den Mannschaften eine sensationelle Platzierung. ©FEI - im|press|ions - Pascal Duran/Daniel Kaiser
    03.11.2015 15:02

    Sportlerwahl 2015: Pferdesportler sensationell

    Auch wenn die Alpinen Skifahrer bei der diesjährigen Galanacht des Sports in Wien die großen Abräumer waren: die Pferdesportler haben sich bei der Sportlerwahl 2015 grandios geschlagen. » mehr lesen

  • Olympische Spiele in Rio 2016 ohne Reiterbewerbe? Möglich wär's
    08.10.2015 12:52

    Olympische Spiele in Rio ohne Reitbewerbe?

    Die Reiterbewerbe bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro stehen unter keinem guten Stern. Erst musste die gesamte Reitanlage wegen eines Ausbruchs der tödlichen und hochansteckenden Bakterieninfektion Rotz gesperrt werden, jetzt sind es ungeklärte Einfuhr-Bestimmungen, die hinter die Durchführung der Pferdesportdisziplinen ein Fragezeichen setzen. » mehr lesen

  • TREC © Archiv
    29.09.2015 11:59

    Alexandra Trudenberger Staatsmeisterin im Orientierungsreiten

    Von 26. bis 27. September wurden im burgenländischen Podersdorf die Österreichischen Staatsmeisterschaften im Orientierungsreiten ausgetragen. Eine Klasse für sich waren dabei die TREC-Reiter aus Oberösterreich - sie holten alle Podestplätze der Allgemeinen Klasse. » mehr lesen

  • Trotz umfangreicher Aufklärungsarbeit der FEI kommt es immer nach wie vor zu Fällen vorsätzlichen und unbeachsichtigen Dopings. ©www.slawik.com
    02.09.2015 15:47

    FEI rückt sauberen Sport in den Fokus

    Pferdewohl, Fair Play, gleiche Chancen für alle – der Weltreiterverband FEI hat sich einmal mehr den sauberen Sport auf die Fahnen geschrieben. Dass in diesem Bereich nach wie vor Handlungs- und Aufklärungsbedarf herrscht, beweisen zwei neue Dopingfälle. » mehr lesen

  • Sie gehörten zu den absoluten Gewinnern dieser EM: Kristina Bröring-Sprehe überzeugte durch feines
    25.08.2015 09:01

    Das war Aachen 2015

    Zwei Wochen lang wurde in der Aachener Soers um Gold, Silber und Bronze geritten, gesprungen, gefahren und voltigiert. Seine emotionalsten Momente lässt Luxus-Uhrenfabrikant Rolex in seinem EM-Video noch einem Revue passieren. » mehr lesen

  • Große Quadrille der deutschen Landgestu?te ©Ernst Kopica
    11.08.2015 19:11

    Aachen 2015: EM ist eröffnet

    Die Europameisterschaften 2015 in Aachen sind eröffnet. Mit einem Streifzug durch die Geschichte der Soers begann die zweistündige Eröffnungsshow, deren Höhepunkt die Große Quadrille der deutschen Landgestüte darstellte. Nicht weniger als 64 Reiterinnen und Reiter (darunter auch die deutsche Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen!) zeigten mit ihren Hengsten eindrucksvolle Bilder, die Reihe der 30 teilnehmenden Nationen wurde von Österreich angeführt. » mehr lesen

  • Ulla Weigerstorfer ©Edi Risavy
    04.08.2015 07:30

    Weigerstorfer: Positiver Blick in die Zukunft

    Anfang Juni übernahm Ulla Weigerstorfer die Geschäftsführung im Ebreichsdorfer Magna Racino - wie es unter ihrer Führung weitergehen soll, hat sie Pferderevue-Reporter Ernst Kopica verraten. » mehr lesen

  • Österreichs heißeste Anwärter auf EM-Gold in Aachen: Voltigier-Pas-de-Deux Lukas Wacha und Jasmin Lindner ©Daniel Kaiser
    17.07.2015 11:12

    Österreichs Longlist für Aachen steht

    Europa fiebert den kontinentalen Wettkämpfen im Pferdesport-Mekka Aachen entgegen. 25 Tage vor der offiziellen Eröffnung der Europameisterschaften hat der Österreichische Pferdesportverband seine nomativen Nennungen bekannt gegeben. » mehr lesen

  • Marcus Wallishauser und Stefanie Bistan haben es gemeinsam bis zu den Weltreiterspielen gebracht. ©Tomas Holcbecher
    02.06.2015 10:50

    Ulla Weigerstorfer übernimmt Pferdesportagenden im Magna Racino

    Acht Jahre lang lenkte Marcus Wallishauser die Geschicke im Pferdesportpark Magna Racino in Ebreichsdorf, nun möchte sich der Niederösterreicher seinem eigenen Unternehmen widmen. Seine Agenden übernimmt Ex-Miss-World Ulla Weigerstorfer. » mehr lesen

  • Stefan Eder und Carolino ritten beim CSI2*  im italienischen Gorla Minore auf Platz sieben im Grand Prix. ©Daniel Kaiser
    23.03.2015 10:07

    Fontainebleau, Arezzo, Vivaro, Braunschweig: Siege und Platzierungen für Österreichs Pferdesportler

    Am vergangenen Wochenende waren österreichische Pferdesportler von Deutschland bis Italien und Frankreich quer über den europäischen Kontinent im Einsatz und sammelten jede Menge Schleifen und Platzierungen. Die wichtigsten Ergebnisse im Überblick. » mehr lesen

  • Aufgrund aktuell grassierender Druse- und Herpesinfektionen in Österreichs Ställen wurden als Vorsichtsmaßnahme einige nationale Turnier abgesagt. ©Monkey Business - fotolia.com
    17.03.2015 11:06

    Herpesfälle und Druseerkrankungen ziehen Turnierabsagen nach sich

    Aufgrund aktuell grassierender Druse- und Herpesinfektionen in Österreichs Ställen wurden als Vorsichtsmaßnahme einige nationale Turnier abgesagt. » mehr lesen

  • Edwina Tops-Alexander und Lintea Tequila siegten im Fünf-Sterne-Grand Prix am Samstag. ©Daniel Kaiser
    09.03.2015 09:03

    Doha: Edwina Tops-Alexander siegt im Parcours, Patrik Kittel in der Kür

    Im mondänen Al Shaqab Equestrian Center von Doha wurde in der vergangenen Woche nicht nur voltigiert, sondern auch auf fünf-Sterne-Niveau Dressur geritten und gesprungen. Als große Sieger gingen dabei die Australierin Edwina Tops-Alexander und der Schwede Patrik Kittel hervor. » mehr lesen

  • /Eine tolle Freiheitsdressur bot der französische Showstar Guillaume Assir Becar dem Grazer Publikum im Rahmen des bunten Showprgrammes. ©Fotoagentur Dill
    21.02.2015 15:02

    Graz: Rasante Fahrer, bunte Show und faire Springer

    Freitagabend waren die Tribünen beim Fest der Pferde in Graz gut gefüllt. Auf dem Programm standen neben der rasante Driving Challenge und einem unterhaltsamen Showprogramm auch die imposante Mächtigkeit. » mehr lesen

  • Lisa Wild MAHI 2014 ©Daniel Kaiser
    20.02.2015 20:12

    Graz: Zwei Siege für Österreich am zweiten Tag

    Besser konnte der Start in den zweiten Tag beim Grazer Fest der Pferde nicht laufen. Dressurqueen Victoria Max-Theurer sorgte für den ersten österreichischen Sieg - und nach Jürgen Krackows Podestplatz in der Small Tour zeigte Lisa Wild einmal mehr ihre Überlegenheit im Voltigier-Weltcup. » mehr lesen

  • Einen starken Auftakt gab's für den Steirer Markus Saurugg und seine Nachwuchsstute Zita mit Platz 3 im CSI3* Small Tour Opening. ©Manfred Leitgeb
    19.02.2015 23:22

    Fest der Pferde Graz: Auftakt nach Maß

    Mit zwölf Bewerben in drei Disziplinen startete das Grazer Fest der Pferde am heutigen Donnerstag schwungvoll ins Turnierwochenende. Die österreichische Equipe konnte bereits am ersten Tag vorne mitmischen und einige Podestplätze erreiten - die Highlights des Tages auf einen Blick. » mehr lesen

  • Mit Sabrina Zeender übernimmt erstmals eine Frau die Position des FEI Generalsekretärs. ©FEI
    19.01.2015 09:42

    Sabrina Zeender neue FEI-Generalsekretärin

    Im Weltreiterverband FEI übernimmt erstmals eine Frau die Position des Generalsekretärs: Die Schweizerin Sabrina Zeender tritt die Nachfolge des Belgiers Ingmar de Vos an, der im Dezember zum neuen Präsidenten gewählt wurde. » mehr lesen

  • Die besten europäischen Snow-Polo-Teams gibt es heuer gleich zweimal auf heimischem Boden zu bestaunen. ©A Quechua
    07.01.2015 09:55

    Snow Polo Tour mit zwei Stationen in Österreich

    Die PIPA International Snow Polo Championship Tour ist mit fünf Events die weltweit größte zusammenhängende Winter Polo Tour. Praktisch für heimische Polo-Fans: Gleich zwei Stationen werden im Heimatland der Titelverteidiger ausgetragen. » mehr lesen

  • Der 51-jährige Belgier Ingmar de Vos wurde bei der FEI Generalversammlung in Baku mit überwältigender Mehrheit zum neuen Präsidenten des Weltreiterverbandes gewählt. ©Edouard Curchod/FEI
    14.12.2014 15:58

    Erdrutschsieg für Ingmar de Vos bei FEI-Präsidentschaftswahl

    Die FEI hat einen neuen Präsidenten. Wenig überraschend fiel am Sonntagmorgen die Wahl auf den Belgier Ingmar de Vos, den bisherigen Generalsekretär des Weltreiterverbandes. » mehr lesen

  • Publikumsliebling Hugo Simon ist ein Weltklasse-Springreiter mit einem ganz besonderen Gespür für seien Pferde. Im Rahmen der Mevisto Amadeus Horse Indoors wurde der 72-jährige für sein Lebenswert geehrt. ©Daniel Kaiser
    14.12.2014 14:06

    Hugo Simon für Lebenswerk geehrt

    Hugo "Nationale" Simon ist seit Jahrzehnten eine fixe und immer gern gesehene Größe bei Springreitturnieren auf nationalem und internationalen Parkett. Am Samstagnachmittag wurde der Grandseigneur des österreichsichen Springsports im Rahmen der Mevisto Horse Indoors für sein Lebenswerk geehrt. » mehr lesen

  • Immer weniger Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre sind heute Mitglied in einem der deutschen Reitvereine. Die FN sieht den drastischen Rückgang in diesem Bereich vor allem in den veränderten Schulstrukturen begründet. ©Gorilla - fotolia.com
    10.12.2014 11:01

    Deutschlands Reitvereine verlieren weiter Mitglieder

    2013 haben Deutschlands Reitvereine 1,67 Prozent ihrer Mitglieder verloren, das sind in konkreten Zahlen 11.823. Damit rutschte der Verband erstmals unter die 700.000er-Grenze. » mehr lesen

  • Laut Weltverband FEI ist ab sofort ein Athletenfoto für alle Nennungen (ab 3-Stern-Niveau) zwingend vorgeschrieben. ©Tomas Holcbecher
    12.11.2014 11:39

    FEI führt Fotopflicht auf internationalen Turnieren ein

    Wer international starten möchte kann dies künftig nur noch tun, wenn bei der FEI ein aktuelles Foto hinterlegt ist. » mehr lesen

  • Österreichs Star-Voltigierer Lukas Wacha und Jasmin Lindner belegten bei der  Wahl zu Österreichs Sportler des Jahres 2014 den 15. Platz in der Kategorie Gruppen. ©Daniel Kaiser
    05.11.2014 08:25

    Vici Max-Theurer und Volti-Duo top bei der Wahl zu Österreichs “Sportler des Jahres” 2014

    Bei der diesjährigen Wahl zu Österreichs „Sportler des Jahres“ haben es mit Victoria Max-Theurer sowie Lukas Wacha und Jasmin Lindner auch drei PferdesportlerInnen in die vorderen Ränge geschafft. » mehr lesen

  • Weil Helmkameras ev. ein erhöhtes Sicherheitsrisiko darstellen
    21.10.2014 09:32

    Helmkameras Sicherheitsrisiko für Reiter?

    Das Tragen von Helmkameras wird vor allem im Vielseitigkeitssport immer beliebter. Diesem Trend schieben die Briten nun einen Riegel vor. » mehr lesen

  • Mit dem neuen Konzept des OEPS ausbildungsreferates soll eine fachspezifische und aufbauende Ausbildung vom Übungsleiter bis zur Spezial-Trainer-Ausbildung gewährleistet werden. ©petert2 - fotolia.com
    02.10.2014 11:36

    OEPS Ausbildung rückt Pferd in den Fokus

    Lange Zeit hat sich bei den Pferdesportausbildungen des OEPS nichts geändert, doch das soll jetzt anders werden. In Zusammenarbeit mit der Bundessportakademie und der Bundessportorganisation sollen die Lehrinhalte und die Ausbildungswege reformiert werden. » mehr lesen

  • Die deutsche FN bleibt vorerst bei den nationalen Dopingregeln will aber weiterhin prüfen
    18.09.2014 08:26

    FEI-Verbotsliste? Nein Danke! Deutschland bleibt vorerst bei nationalen Medikationsregeln

    Eine Entscheidung pro Pferd hat der Beirat Sport der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) am vergangenen Dienstag einstimmig gefällt: Vorerst wird das deutsche Medikations-Reglement nicht an die weniger restriktiven Vorgaben der FEI angeglichen. » mehr lesen

  • Distanzreiten ©Gilly Wheeler / FEI
    12.09.2014 10:59

    EM Orientierungsreiten: 3 Punkte fehlten auf EM-Bronze

    Starker Auftritt von Österreichs Orientierungsreiter-Equipe bei der Europameisterschaft in Italien: Das Team belegte mit denkbar knappem Rückstand Rang 4 hinter den Equipen aus Frankreich, Italien und der Schweiz. » mehr lesen

  • FEI Sports Forum - FEI Generalsekretär Ingmar de Vos ©Edouard Curchod/FEI
    04.09.2014 09:50

    Sechs Kandidaten bewerben sich um FEI Präsidentenamt

    Nicht weniger als sechs Kandidaten – allesamt aus Europa - bewerben sich um das höchste Amt der FEI, die Präsidentschaft. Die größte Chance auf die Nachfolge der im Dezember ausscheidenden jordanischen Prinzessin Haya wird dabei dem bisherigen Generalsekretär Ingmar de Vos eingeräumt. » mehr lesen

  • Happy Feeling beim österreichischen Voltigier-Team vor der Veranstaltungshalle Zenith ©OEPS/Andrea Fuchshumer
    01.09.2014 16:24

    Springteam und Voltigierer sind startklar

    Frischen Wind brachte das Happy Team der österreichischen Voltigierer nach Caen. Am heutigen Ruhetag stand der Vet-Check ihrer Pferde und das erste Training auf dem Programm, die Springreiter absolvierten im Stade d'Ornano eine Trainingsrunde über Hindernisse. » mehr lesen

  • Gute Stimmung herrschte bei der österreichischen Mannschaft beim Einmarsch der Nationen. ©Tomas Holcbecher
    24.08.2014 14:08

    Alle Österreicher startklar

    Alle drei österreichischen Mannschaften haben den Vet-Check für die WEG 2014 positiv absolviert und gehen nach der grandiosen Eröffnungszeremonie vom Samstagabend voll Zuversicht in die kommenden Bewerbe. » mehr lesen

  • Diese Bilder wird es bei der Eröffnungsfeier der Weltreiterspiele 2014 geben. ©Skertzo
    23.08.2014 13:26

    Österreich in sieben Disziplinen bei WEG 2014

    Nun ist es offiziell: Österreich wird in sieben von acht Disziplinen bei den Weltreiterspielen in der Normandie vertreten sein, nur im Gespannfahren fehlt ein rot-weiß-roter Vertreter. 74 Länder werden an den Start gehen, um 15 mehr als im Rekordjahr 2006 in Aachen! » mehr lesen

  • Nach langem Tauziehen um einen Verbleib Haya bint Al-Husseins an der Spitze der FEI ist jetzt fix
    12.08.2014 14:53

    Prinzessin Haya verzichtet auf Wiederkandidatur

    Erst hatte sie verlautbart, sie werde wie geplant 2014 aus dem Amt scheiden, dann wurden auf Drängen der FEI-Delegierten die Statuten geändert um eine Präsidentschaft der jordanischen Prinzessin für weitere vier Jahre zu ermöglichen. Doch ihre Bemühungen waren umsonst. Wie die FEI-Präsidentin heute mitteilte, wird sie mit kommenden Dezember ihr Amt niederlegen. » mehr lesen

  • Gunnar Hoyos und Ísbjörn vom Vindstaðir holten mit einer 8
    12.08.2014 11:53

    Gunnar Hoyos Mitteleuropäischer Meister im T1

    Prestigeträchtiger Titel für Gunnar Hoyos: Bei den Mitteleuropäischen Meisterschaften im Islandpferdereiten sicherte sich der Steirer den Titel im Töltpreis. » mehr lesen

  • Gold und Bronze bei den Paralympics in London 2012
    11.08.2014 15:38

    Österreichs Pferdesportlerinnen machen sich bereit für die Weltreiterspiele

    In zwölf Tagen geht es los, dann dreht sich im französischen Caen alles rund um die siebenten Weltreiterspiele. Wer die heimischen Farben in der Normandie vertreten wird und sich Medaillenchancen ausrechnen darf, lesen Sie in unserer großen WEG-Vorschau mit großer Diashow! » mehr lesen

  • Paralympics-Sieger Pepo Puch hat auch bei den Weltreiterspielen in Caen gute Chancen auf Gold. Wer die Auftritte des Steirers via TV mitverfolgen möchte
    29.07.2014 13:10

    Weltreiterspiele live auf ClipMyHorse – allerdings nur für Deutsche

    Aufatmen für deutsche Reitsportfans: Das Internetportal ClipMyHorse.TV überträgt alle Spring- und Dressurprüfungen von den Weltreiterspielen, sofern diese nicht live im deutschen Fernsehen gezeigt werden. Österreichische Pferdefreunde haben leider das Nachsehen. Aus lizenzrechtlichen Gründen können nur Zuschauer in Deutschland die Übertragung und Aufzeichnung ansehen. » mehr lesen

  • Der Bromont Olympic Equestrian Park
    12.06.2014 09:31

    WEG 2018 an Kanada

    Nach jahrelangem Tauziehen um den Austragungsort der Weltreiterspiele 2018 steht die Veranstalternation nun endlich fest. Im zweiten Anlauf wurde Kanada der Zuschlag erteilt. » mehr lesen

  • Beim abschließenden Rinderbewerb der Working Equitation WM gab es volle Ränge
    08.06.2014 21:44

    Working Equitation: 13 WM-Medaillen für Portugal, ex aequo Gold für Italien und Deutschland im Rinderbewerb

    Mit fünf von sechs Goldmedaillen und insgesamt 13 Medaillen wurde Portugal seiner Favoriten rolle beide rWorking Equitation Weltmeisterschaft im Magna Racino mehr als gerecht. Am Finaltag waren es allerdings Italien und Deutschland, die das letzte zu vergebende Edelmetall einsackten. Die 19-jährige Niederösterreicherin Karoline Vogel beendete die Heim-WM als beste Amazone auf dem fünften Gesamtrang. » mehr lesen

  • Bruno Pica da Conceicao (POR) ließ auch im Speed Trail nichts anbrennen und holte am samstag seinen dritten WM-Titel im Magna Racino. ©Tomas Holcbecher
    07.06.2014 22:48

    Working Equitation: Dritter und vierter Weltmeistertitel für Portugal

    Nach der Dressur war es bereits absehbar: Der alte Working Equitation Weltmeister ist auch der neue. Bruno Pica da Conceicao war weder im Trail noch im Speed Trail zu schlagen. » mehr lesen

  • Österreichs Beste im Dressurbewerb der Working Equitation WM: Nina Raidl (W) auf Noble Dream. ©Michael Graf
    06.06.2014 09:21

    Working Equitation WM: Portugal holt ersten Pflichtsieg

    Zum Auftakt der Working Equitation WM im Magna Racino stand am Donnerstag die Dressur auf dem Programm. Wenig überraschend ging dabei gleich der erste Titel an Portugal – und auch die Plätze zwei und drei ließen sich die Portugiesen nicht nehmen. Nina Raidl belegte als beste Österreicherin Platz 6. » mehr lesen

  • So wird die Longines Global Champions Tour beim Vienna Masters 2014 im Magna Racino aussehen. ©DFG Event GmbH
    22.05.2014 13:27

    Vienna Masters in 3D

    Erstmals nicht am Wiener Rathausplatz sondern im mondänen Pferdesportpark Magna Racino in Ebreichsdorf findet von 18. bis 21. September die Österreich-Etappe der Global Champions Tour statt. Was einen dort erwartet, kann man sich jetzt schon in einem eigens angefertigten 3D-Clip ansehen. » mehr lesen

  • Die Briten Charlotte Dujardin
    07.05.2014 09:17

    Briten Spitzenreiter in allen Disziplinen

    Die Briten sind im Reitsport derzeit das Maß aller Dinge. In allen drei Olympischen Reiterdisziplinen stellen sie die Nummer eins - das ist seit der Einführung der FEI Weltranglisten vorher noch keiner anderen Nation gelungen. » mehr lesen

  • Der neue Abreite-Kriterienkatalog der FN könnte bald auch international zum Einsatz kommen. Die FEI signalisiert jedenfalls großes Interesse. ©Tomas Holcbecher
    02.04.2014 08:38

    Abreiten nach FN auch bald international gültig?

    Um unschönen Bilder von den Abreiteplätzen effektiv zu verbannen, hat die deutsche FN vergangene Woche einen neuen Kriterienkatalog lanciert, der künftig die Beurteilung nicht pferdegerechten Reitens auf nationaler Ebene erleichtern soll. Das Feedback des Weltverbandes FEI dazu fiel durchwegs positiv aus und auch der Schweizer Verband hat Interesse bekundet. » mehr lesen

  • Sieger im Jugend-Viergang V5: Johanna Wallnsdorfer und Katina vom Wolfgangsee ©Turnierfotografie Schachermaier
    28.03.2014 08:57

    Gelungener Saisonstart für heimische Islandpferdeszene in Stadl-Paura

    In Island werden Hallenturniere aufgrund der erhöhten Ansprüche und erschwerten Verhältnisse für Pferd und Reiter gerne als die Meisterklasse der Islandpferdereiterei bezeichnet. Von 14. bis 16. März stellte man sich in Stadl-Paura mit der Trieb Hallentrophy bereits zum zweiten Mal einer solchen Herausforderung – mit Erfolg. » mehr lesen

  • Eine fortlaufend extrem tiefe Kopfposition in Verbindung mit enger Kopf-Hals-Haltung ist gemäß dem neuen Kriterienkatalog der deutschen FN klar als "nicht pferdegerecht" einzustufen. ©fotolia.com
    27.03.2014 10:22

    Abreiten auf Turnieren: Pferdegerecht, auffällig oder nicht pferdegerecht?

    Wo hört pferdegerechtes Reiten auf, was ist grenzwertig und welche Form des Reitens ist nicht mehr pferdegerecht und muss bestraft werden? Antworten auf diese Fragen soll ein neuer Kriterienkatalog der deutschen Reiterlichen Vereinigung liefern, der die Beurteilung von Reiter und Pferd auf dem Abreiteplatz erleichtern will. » mehr lesen

  • Holten Platz drei im Hauptspringen am Freitag: Julia Kayser und Sterrehof's Cayetano ©Tomas Holcbecher
    09.03.2014 20:56

    Stockerlplätze für Simon und Kayser in Dortmund, Voglsang platziert

    Gleich zwei hochkarätige Hallenturniere standen am vergangenen Wochenende in Deutschland auf dem Plan: die Löwen Classics in Braunschweig und der Signal Iduna Cup in Dortmund. Bei Letzterem waren es Hugo Simon und Julia Kayser, die zwei dritte Plätze für Österreich sicherten. Und auch Renate Voglsang durfte sich unter die Platzierten mischen. » mehr lesen

  • Marcel Schoenmaker verlässt ab Februar 2014 das Glock Horse Performance Center. ©GHPC
    03.02.2014 12:12

    Glock und Marcel Schoenmakers gehen getrennte Wege

    Seit Juni 2010 war Marcel Schoenmakers Glock Horse Performance Center als sportlicher Leiter tätig. Mit Februar bricht er zu neuen Ufern auf. » mehr lesen

  • Für eines der ganz großen Highlights des Pferdesportjahres 2013 sorgte Paralympics-Held mit zwei Goldmedaillen bei der Europameisterschaft in Herning (DEN). ©Tomas Holcbecher
    17.01.2014 09:02

    Österreichs Pferdesporterfolge 2013

    2013 war für den heimischen Pferdesport mit 16 EM-Medaillen in den FEI-Sparten und zusätzlichen 18 Championats-Medaillen in Nicht-FEI-Sparten das erfolgreichste Jahr seit mehr als einem Jahrzehnt. In einem Video hat der OEPS die Saisonhöhepunkte noch einmal zusammengefasst. » mehr lesen

  • Die Schweiz als Vorreiter für pferderechteres Training: Mit Inkrafttreten der neuen eidgenössischen Tierschutzverordnung ist das übermäßige Einrollen des Pferdehalses strafbar. Gleiches gilt für das Barren. ©fotolia.com
    07.01.2014 11:18

    Rollkur in der Schweiz mit 1.1.2014 gesetzlich verboten

    Während die FEI immer noch keinen wirksamen Weg gefunden hat, das übermäßige Einrollen von Pferdehälsen zu unterbinden, müssen sich zumindest Schweizer Rollkurverfechter künftig warm anziehen. Laut jüngster Revision der eidgenössischen Tierschutzverordnung gilt die Hyperflexion als tierschutzwidrig und ist damit per Gesetz verboten. » mehr lesen

  • Geballte Faust: Wieder ein Top-Ergebnis für Stefan Eder und Chilli van Dijk NRW. ©Tomas Holcbecher
    08.12.2013 22:15

    PAHI: Tagessiege für Isabell Werth und Paul Estermann

    Am Finaltag der Pappas Amadeus Horse Indoors 2013 wurde es in den großen Entscheidungen noch einmal richtig spannend. Nach Platz zwei im Grand Prix holte Isabell Werth (GER) in der Kür zum Gegenschlag aus und sicherte sich den Sieg samt einem flotten Smart. Ein etwas größeres Auto durfte Paul Estermann (SUI) als Sieger des Großen Preises des CSI4* mit nach Hause nehmen. Stefan Eder und Thomas Frühmann belegten als beste Österreicher die Ränge fünf und sechs. » mehr lesen

  • Holten Platz zwei im Grand Prix Spécial: Vici Max-Theurer und Eichendorff ©Tomas Holcbecher
    08.12.2013 10:32

    PAHI: Lindner-Wacha holen zweiten Weltcupsieg, Rang zwei für Vici im Spécial

    Ein Sieg, zwei zweite Plätze, ein dritter und jede Menge hervorragende Platzierungen in den wichtigsten Bewerben – die Bilanz der österreichischen PferdesportathletInnen an Tag drei der Pappas Amadeus Horse Indoors fiel durchwegs erfreulich aus. » mehr lesen

  • Derzeit einfach eine Klasse für sich: Jasmin Lindner und Lukas Wacha siegen überlegen in der Kür am Freitag. ©Nini Schäbel
    07.12.2013 11:09

    PAHI: Lindner-Wacha überlegen, zweite Plätze für Thomas Frühmann und Dieter Köfler

    Am Freitag ging es mit den Weltcupbewerben der VoltigiererInnen in der Salzburger Messearena los, die allesamt Favoritensiege sahen - allen voran jenen des rot-weiß-roten Weltmeisterpaares Jasmin Lindner und Lukas Wacha. » mehr lesen

  • Mit einer von fast 100 nationalen Verbänden unterschriebenen Petition wurde Prinzessin Haya anlässlich der FEI Generalversammlung  in Montreux zu einer erneuten Kandidatur als Präsidentin des Weltreiterverbandes aufgefordert. ©Richard Juilliart/FEI
    08.11.2013 10:12

    Haya doch vor dritter Amtszeit?

    Es wäre ein Rücktritt vom Rücktritt – und dennoch sieht des derzeit ganz danach aus, als könnte FEI Präsidentin Haya bint al Hussein dem Weltreiterverband nach 2014 noch weitere vier Jahre erhalten bleiben. » mehr lesen

  • 2010 fanden die Weltreiterspiele schon einmal in Kentucky statt - 2018 könnte der Bundestaat im Osten der USA erneut zum Zug kommen. ©Kit Houghton/FEI
    28.10.2013 13:34

    WEG 2018: Großbritannien ist wieder raus

    Man könnte fast meinen, auf den Weltreitspielen 2018 läge ein Fluch. Nachdem der erste Versuch eines Bieterverfahrens im vergangenen Frühjahr kläglich gescheitert war, beginnt nun auch der zweite Durchlauf denkbar schlecht: Bereits vor der offiziellen Eröffnung der neuen Runde wirft einmal mehr einer der Bieter frühzeitig das Handtuch. Diesmal ist es Großbritannien. » mehr lesen

  • Für das OEPS Talente Team können sich Jugendliche zwischen 10 und 21 Jahren mittels Antragsformular bewerben oder werden vom jeweiligen Referenten vorgeschlagen. Stephanie Ausch (NÖ)
    28.10.2013 08:55

    Jugendförderung durch neues OEPS Talente Team

    Um Österreichs Pferdesporttalente bestmöglich auf ihrem Weg zur Spitze zu begleiten, hat sich der Österreichische Pferdesportverband OEPS ein neues Jugendförderprogramm einfallen lassen - das OEPS Talente Team. » mehr lesen

  • Personalwechsel in Stadl-Paura: Nachdem Rudolf Krippl seine Tätigkeit als Ausbildungsleiter beendet hat
    18.10.2013 08:15

    Andreas Riedl übernimmt Ausbildungsleitung in Stadl-Paura

    Personalwechsel im Pferdesportzentrum Stadl-Paura: Nachdem Rudolf Krippl seine erfolgreiche Tätigkeit als Ausbildungsleiter Reiten beendet hat, wird künftig Vielseitigkeitsreiter und -ausbildner Andreas Riedl in dessen Fußstapfen treten. » mehr lesen

  • Neben dem Galopprennsport des Scheichs sah sich jüngst auch wieder einmal dessen Distanzsportbereich mit Dopingvorwürfen konfrontiert. Eine interne Untersuchungskommission soll nun Klarheit bringen
    04.10.2013 11:16

    Haya leitet Ermittlung wegen Doping-Vorwürfen gegen Scheich Mohammed ein

    Nach den jüngsten Doping-Vorwürfen gegen Scheich Mohammed bin Rashid Al Maktoum geht der Dubai-Regent nun in die Offensive. Auf seinen Wunsch hin, hat seine Ehefrau und FEI-Präsidentin, Prinzessin Haya, eine interne Untersuchung eingeleitet um die Unregelmäßigkeiten mit verbotenen Substanzen zu klären. » mehr lesen

  • Nach 2010 könnten die Weltreiterspiele auch 2018 wieder in den USA stattfinden. ©Kit Houghton/FEI
    04.10.2013 08:54

    WEG 2018: Aus eins mach drei

    Das große WEG-Tauziehen geht weiter: Nach der Wiedereröffnung des Bieterverfahrens haben sich neben Kanada nun auch Großbritannien und die USA um die Austragung der Weltreiterspiele im Jahr 2018 beworben. » mehr lesen

  • Die FEI hat ihre Liste der verbotenen Substanzen wieder um einige Präparate erweitert. Die Änderungen sind ab 1. Jänner 2014 gültig. ©Anita Zander - Fotolia.com
    03.10.2013 09:16

    Änderungen in der FEI-Liste der verbotenen Substanzen

    Wie die FEI am Mittwoch bekanntgab, wurde die Liste der verbotenen Substanzen jüngst um einige Präparate erweitert. Die Änderungen sind ab 1. Jänner 2014 gültig. » mehr lesen

  • Wer die Dressur- und Spring-Europameisterschaften 2013 via TV miterleben möchte
    12.08.2013 19:04

    TV-Bilder aus Herning sind Mangelware

    Nur wenige Übertragungen im Free-TV wird es von den Dressur- und Springreiteuropameisterschaften im dänischen Herning geben (20. bis 25. August). » mehr lesen

  • Zwei mal Silber und zwei mal Bronze gab es für Österreichs Islandpferdereiterinnen bei der diesjährigen WM in Berlin. ©Dagur Brynjólfsson
    12.08.2013 10:14

    Noch drei Medaillen für Österreich bei Islandpferde-WM

    Nach einer Silbermedaille durch Carina Mayerhofer im PP1 der Allgemeinen Klasse holten die rot-weiß-roten Nachwuchsreiterinnen bei der diesjährigen Islandpferde WM noch drei Mal Edelmetall für Österreich. » mehr lesen

  • Die neuen Vizeweltmeister in der Passprüfung PP1: Carina Mayerhofer und ihr Schimmelhengst Frami von St. Oswald ©Peter Niess
    09.08.2013 14:01

    Carina Meyerhofer holt Silber bei Islandpferde WM

    One World - Five Gates: Unter diesem Motto messen sich seit vergangenem Sonntag mehr als 250 Islandpferde und ihre Reiter bei der diesjährigen Weltmeisterschaft in Berlin. Das Lager der Österreicher durfte sich am Donnerstag bereits über die erste Medaille freuen: Carina Meyerhofer und Frami von St. Oswald holten Silber in der Passprüfung PP1. » mehr lesen

  • Der arabischen Stahlgiganten Conares wird in den kommenden Jahren bei heimischen Top-Events wie den Pappas Amadeus Indoors und dem Wiener Pferdefest als Hauptsponsor agieren. ©Nini Schäbel
    04.07.2013 08:53

    Wiener Pferdefest und Co mit neuem Hauptsponsor

    Die horsedeluxe GmbH von Veranstaltungsprofi Josef Göllner, die unter anderem für heimische Top-Events wie das Wiener Pferdefest oder die Papppas Amadeus Horse Indoors verantwortlich zeichnet, hat mit dem arabischen Stahlgiganten Conares einen neuen potenten Geldgeber an Land gezogen. » mehr lesen

  • Geld spielt bei der Veranstaltung von Weltreiterspielen eine überragende Rolle - und ist für die meisten Bewerber der Knackpunkt im Bieterprozess. ©Kit Houghton/FEI
    03.07.2013 09:36

    Austragungsort für Weltreiterspiele 2018 weiterhin offen

    Hinter dem Austragungsort der WEG 2018 bleibt weiterhin ein Fragezeichen. Bei der abschließenden Präsentation in Lausanne konnte Bromont als letzter verbleibende Bieter nicht den von der FEI geforderten finanziellen Rückhalt in ausreichender Höhe gewährleisten. Nun wurde das Bieterverfahren wieder geöffnet. » mehr lesen

  • /Doris Pfann und ihr bewährter Hengst Baikal waren auch heuer wieder ein Garant für Gold. ©VVÖ
    18.06.2013 11:08

    Vollblutaraber-Sport wieder im Kommen

    Noch im vergangenen Jahr klagte man bei der Österreichischen Meisterschaften der Vollblutaraber über merklich sinkende Teilnehmerzahlen. Ein Trend, der zumindest vorerst gestoppt zu sein scheint. Bei der diesjährigen Meisterschafts-Auflage ließ ein erfreulicher Zuwachs an Westernreitern die Starterzahlen wieder ansteigen. » mehr lesen

  • Bundesmeisterschaftsschärpen © Archiv
    11.06.2013 10:15

    Bundesmeisterschaften Noriker Dressur und Springen

    Der Fohlenhof in Ebbs (T) war am vergangenen Wochenende nicht nur Treffpunkt für Haflingerfans sondern auch für Freunde der schwergewichtigen Noriker, die anlässlich des CDNH-C CDNN-C CSNH-C CSNN-C ihre Meister in den Sparten Dressur und Springen kürten. » mehr lesen

  • In Dressurprüfungen der Klassen LM
    10.04.2013 12:13

    ÖTÖ mit neuen Regelungen zur Helmpflicht

    Im Dezember hatte der Weltreiterverband eine neue Kampagne rund um die Helmpflicht gestartet. Nun folgt auch der OEPS diesem Beispiel und verschärft einige Passagen der Österreichischen Turnierordnung (ÖTO) um die Sicherheit der ReiterInnen weiter zu verbessern. » mehr lesen

  • Der bisherige Aktivensprecher Kevin Staut will sich wieder voll und ganz auf seine internationale Karriere konzentrieren können - seine Aufgaben im Vorstand der FEI werden ab sofort von der Schwedin Maria Gretzer übernommen. ©Karl-Heinz Frieler/FEI
    13.03.2013 11:50

    Maria Gretzer neue Aktivensprecherin der FEI

    Die schwedische Springreiterin und dreifache Olympiateilnehmerin übernimmt ab sofort die Position des Franzosen Kevin Staut im Vorstand des Weltreiterverbandes. » mehr lesen

  • Glücklich über den Vize-Europameistertitel: das österreichische Team
    12.03.2013 09:30

    Frankreich ist Europameister im Ice-Polo

    Bei der EM-Premiere auf der Turracher Höhe lieferten sich sechs europäische Nationalteams packende Duelle um den begehrten Titel, den die Mannschaft der Grand Nation im Penaltyschießen gegen Österreich für sich entschied. » mehr lesen

  • Für die Ausrichtung der Weltreiterspiele 2018 möchten die kanadischen Bewerber die sportlichen Einrichtungen nutzen
    27.02.2013 21:15

    Bromont bleibt dabei

    Bisher hatten sieben der ursprünglich acht Bewerber um die Ausrichtung der Weltreiterspiele 2018 vorzeitig das Handtuch geworfen – darunter auch Österreich. Nach wie vor im Rennen ist Bromont, das auch nach der heutigen Sitzung in der FEI-Zentrale an seiner Bewerbung festhält » mehr lesen

  • Die  Ice-Polo-EM feiert von 7. bis 10. März auf der Turracher Höhe ihre Premiere. Der Eintritt ist für Zuseher an allen Tagen kostenlos. ©A Quechua
    07.02.2013 08:48

    Ice-Polo EM-Premiere auf der Turracher Höhe

    Mit der Austragung der ersten Ice Polo EM lockt der tiefgefrorene Turracher See von 7. bis 10. März internationale Namen der Poloszene in den Süden Österreichs. » mehr lesen

  • Horseball ©Mylene Vasseur
    14.12.2012 14:04

    Horseball bei den Pappas Amadeus Horse Indoors

    Auch 2012 durften sich die österreichischen Horseballer beim hochkarätigen Turnierwochenende in Salzburg mit der Konkurrenz messen, die in diesem Jahr aus Deutschland und Italien kam. » mehr lesen

  • Ehre
    09.12.2012 21:48

    Ehrung für Pepo Puch

    Für den paralympischen Goldemdaillengewinner Pepo Puch geht ein überaus emotionales Jahr zu Ende. Bei den Pappas Amadeus Horse Indoors wurde der Mann mit dem eisernen Willen zum Jahresausklang mit dem Special Amadeus Award geehrt. » mehr lesen

pferderevue+pferde_sport+deArray ( [110] => Dressur [120] => Springen [130] => Vielseitigkeit [140] => Western [150] => Fahren [160] => Voltigieren [170] => Turf [180] => Distanz [190] => Jugend [200] => Sonstiges )
2445+2388+200
Durchsuchen Sie unsere Website
Humer_Banner_neu_V6-1 © Humer
Equi Safe © Equisafe
Böckmann - Der neue Portax © Böckmann
OEPS © OEPS
Passier Skyscraper
  • Passier  Passier