Array ( [2000] => Home [2005] => Nachrichten [1011] => Marktkurzinfos [1026] => Marktanalysen [1016] => Reportagen [1044] => Über Uns [1046] => Das Team [1045] => Mediadaten [2021] => Impressum [2022] => AGB )
14.08.2017

Großer Andrang zum Fohlenchampionat in Stadl-Paura

Das Fohlenchampionat gehört seit Jahrzehnten zu den Highlight- Veranstaltungen der oberösterreichischen Pferdezucht, die diesjährige Auflage erfährt jedoch bereits im Vorfeld besonders großen Zuspruch. Mit 51 Warmblutfohlen, 29 Haflingerfohlen und 4 Fohlen der Spezialrassen verzeichnet man einen neuen Anmelderekord.

Am 15. August werden 84 Fohlen zum Fohlenchampionat in Stadl-Paura erwartet. © Benedikt Brunnmayr
Siegerhengstfohlen des oberösterreichischen Fohlenchampionats 2016: Black Sabbath v. Bon Coeur, aus der zucht und im Besitz von Johannes Schwaiger.
© Benedikt Brunnmayr
Zum traditionellen Feiertagstermin am 15. werden auch heuer wieder die Fohlen zusammen mit ihren Müttern in der großen Veranstaltungshalle des Pferdezentrums Stadl-Paura präsentiert. Für die Besucher eine hervorragende Vergleichsmöglichkeit – und natürlich sind viele der Youngsters auch verkäuflich.

In jeder Gruppe werden Endringe gebildet, an deren Spitze die Sieger- und Reservesiegerfohlen stehen. Die springbetont gezogenen Fohlen werden bei den Warmblutpferden in einer eigenen Gruppe gewertet.   

Die Für Käufer besonders interessant: der Ankauf von Endringfohlen ist nach den Richtlinien des Landesverbandes der Pferdezüchter Oberösterreichs förderungsfähig!

PM/ps

Zeitplan

9.30 Uhr    Fohlenchampionat  Spezialrassen
10 Uhr       Fohlenchampionat Warmblut
14.30 Uhr  Fohlenchampionat Haflinger

 
Passier Skyscraper
  • Passier  Passier