Array ( [2000] => Home [2005] => Nachrichten [1011] => Marktkurzinfos [1026] => Marktanalysen [1016] => Reportagen [1044] => Über Uns [1046] => Das Team [1045] => Mediadaten [2021] => Impressum [2022] => AGB )
04.09.2017

Vielseitigkeit: Charlotte Dobretsberger verteidigt Staatsmeistertitel

Charlotte Dobretsberger hat sich auf der Anlage des HSV Feldbach RC Schloss Kornberg zum zweiten Mal in Folge zur Staatsmeisterin gekürt. Die Niederösterreicherin siegte auf Vally K mit überlegenem Vorsprung vor Daniel Dunst und Manfred Rust.

Charlotte Dobretsberger und Vally K sind erneut Österreichs Staatsmeister in der Vielseitigkeit. © Michael Graf
Charlotte Dobretsberger und Vally K sind erneut Österreichs Staatsmeister in der Vielseitigkeit.
© Michael Graf
Den Grundstein für ihren neuerlichen Erfolg legte Dobretsberger in der Dressur. Mit einer Wertung von 35 Minuspunkten setzte sich die 27-Jährige bereits von Beginn an deutlich von der Konkurrenz ab. Das änderte sich auch im Gelände nicht, das Dobretsberger im Sattel ihrer achtjährigen Vally K mit lediglich 7,2 Zeitfehlerpunkten ebenfalls als Beste des Feldes beendete. Damit lag die Niederösterreicherin vor dem alles entscheidenden Springen mit 44,20 Minuspunkten komfortabel in Führung vor dem Niederösterreicher Clemens Croy mit Fridolin (54,8) und dem Steirer Daniel Dunst mit Queen Sally (55,8).

Im Parcours ließ sich Charlotte Dobretsberger die Führung dann nicht mehr abjagen. Daran konnte auch ein Abwurf nichts ändern. Mit einer Gesamtwertung von 46,20 Punkten sicherte sich die Staatsmeisterin von 2016 zum zweiten Mal in Folge den Titel, den dritten in ihrer Karriere.

Nachdem der zwischenzeitlich auf Platz zwei gelegene Clemens Croy im Springen aufgeben musste, ging der Vize-Titel trotz zweier Abwürfe an Daniel Dunst (63,8). Manfred Rust und Hugo Holiday (65,8) ritten  it einem fehlerfeien Durchgang auf den Bronzerang.

Alle Ergebnisse im Detail gibt’s hier.  

ps
Passier Skyscraper
  • Passier  Passier
Servus TV AD