Array ( [2000] => Home [2005] => Nachrichten [1011] => Marktkurzinfos [1026] => Marktanalysen [1016] => Reportagen [1044] => Über Uns [1046] => Das Team [1045] => Mediadaten [2021] => Impressum [2022] => AGB )
02.02.2018

Super Bowl LII ohne Clydesdales – einen Spot gibt es trotzdem

Zum ersten Mal seit 30 Jahren wird es heuer keine Clydesdales im Super-Bowl-TV-Spot der US-Biermarke Budweiser geben. Fans müssen trotzdem nicht auf die schwergewichtigen Kaltblüter verzichten: online gibt es eine Fortsetzung der Werbefilmtradition.

© Budweiser
© Budweiser
Sie sind lieb gewonnene Tradition: Die schwergewichtigen Clydesdales, die während des Super Bowls für den amerikanischen Bier-Giganten Budweiser werben. Am kommenden Sonntag, wenn das American Football Mega-Spektakel in Minneapolis steigt, werden Fans der schwergewichtigen Rösser jedoch vergeblich auf den Auftritt ihrer vierbeinigen Lieblinge warten. Denn beim Super Bowl LII werden erstmals seit gut dreißig Jahren keine Clydesdales über die Bildschirme von Fernsehzusehern auf der ganzen Welt traben.

Während Budweiser heuer auf seine humanitären Bemühungen nach Naturkatastrophen zu Werbezwecken setzt, hat man auf die treue Fangemeinde der Kaltblüter dennoch nicht vergessen.  “Die Clydesdales sind ein großer Teil der Budweiser-Geschichte und werden es auch immer sein”, sagte Marketing-Chef Ricardo Marques im Gespräch mit der Presse. „Sie sind nicht nur Teil unserer Familie sonder auch derer unserer Fans. Und jedes Jahr werden wir gebeten noch mehr Clydesdales zu zeigen. Also haben wir einen speziellen Spot gedreht, um sie zu ehren.“ Der angesprochene Werbeclip wird im Anschluss an den Super Bowl am 4. Februar im US-Fernsehen ausgestrahlt. Im Internet ist er schon jetzt zu sehen.

Unter dem Titel „Beer Country“ unternimmt Budweiser mit acht Clydesdales einen Streifzug durch Amerika, zeigt die schweren Rösser vor ländlichem und städtischem Hintergrund und vor Sehenswürdigkeiten wie dem Lincoln Memorial und der Brooklyn Bridge. Der Spot schließt mit einem Clydesdale, der in gestrecktem Galopp über einen kalifornischen Sandstrand fegt und einem steigenden Pferd am Grand Canyon.
Nacht der landwirtschaft
  • Nacht der Landwirtschaft 2018 - jetzt Karten sichern! © Archiv