Array ( [2000] => Home [2005] => Nachrichten [1011] => Marktkurzinfos [1026] => Marktanalysen [1016] => Reportagen [1044] => Über Uns [1046] => Das Team [1045] => Mediadaten [2021] => Impressum [2022] => AGB )
4796403
Slider Vollbild
Pferderevue Online © shutterstock
4796402
Slider - Startseite
pre
  • Sechster Platz bei Dressur-WM als Lohn für harte Arbeit: Victoria Max-Theurer und Augustin! © Tomas Holcbecher

    Vici wird WM-Sechste!

    Das kleine Pferdesportland Österreich agiert in der Normandie bisher in großer Form. Victoria Max-Theurer kam beim Grand Prix Spécial mit ihrem Augustin erneut auf den tollen sechsten Rang! Gold ging an Valegro und Charlotte Dujardin, Silber und Bronze nach Deutschland.

  • Pepo Puch kann sich nach Gold in London und Herning auch über Silber in Caen freuen. © Tomas Holcbecher

    Silbermedaille für Pepo Puch

    Auch wenn es für den obersten Stockerlplatz nicht ganz reichte, strahlte Pepo Puch nach der Siegerehrung im WM-Individual Test im Grade Ib der Para-Reiter: Mit seiner Stute Fine Feeling S kam er auf 74,793 % und holte sich damit die Silbermedaille.

  • Charlotte Dujardin und Valegro greifen nach ihrem Sieg in der Einzelwertung des Teambewerbs heute nach ihrer ersten Weltmeisterschafts-Goldmedaille. © Tomas Holcbecher

    Live-Ticker WEG: Grand Prix Spécial

    Nach dem Teambewerb in der Dressur geht es heute im Grand Prix Spécial erstmals um die Einzelmedaillen. Lesen Sie in unserem Live-Ticker, wie sich die wichtigsten Paare dabei schlagen.

  • Historische Bronzemedaille für Österreichs Reining-Team hinter USA und Belgien. © Kopica

    Sensationelle Bronzemedaille im Reining

    Mit einer fantastischen Aufholjagd sicherte sich die österreichische Reining-Mannschaft rund um Gerold Dautzenberg die Bronzemedaille bei den WEG 2014. Hauptverantwortlich dafür war Martin Mühlstätter mit Wimpys Little Buddy, der den zweitbesten Score des Bewerbes erzielte.

  • Grandiose Leistung von Vici beim Mannschafts-GP! © Tomas Holcbecher

    Victoria Max-Theurer mitten in der Weltspitze

    Mit einem phänomenalen Ritt katapultierte sich Victoria Max-Theurer mit ihrem Augustin beim Grand Prix der Mannschaftsentscheidung auf den sechsten Rang der inoffiziellen Einzelwertung. Mannschaftsgold holte sich souverän Deutschland vor Großbritannien und den Niederlanden. Österreich belegte Rang acht von 24 Teams.

  • Trotzten auch dem schlechten Wetter: Fine Feeling S und Pepo Puch © Tomas Holcbecher

    Fine Feeling trotzte dem Regen

    Die beste Leistung aus österreichischer Sicht sah man am heutigen WEG-Eröffnungstag von Pepo Puch und seiner Fine Feeling S. Aber auch Karin Kosak und Christian Schumach konnten mit ihrem WM-Debüt zufrieden sein.

  • Bei den Jugend-Fahr Europameisterschaften im polnischen Kziaz vergoldete Marie Theres Höllmüller ihre Leistung mit dem EM-Titel der Junioren. © Hippoevent

    Fahr-Sensation: Marie Theres Höllmüller holt EM-Gold!

    Jubel im Lager der Österreicher: Die Nachwuchs-Europameisterschaft der Gespannfahrer in Polen endete für die Rot-Weiß-Roten mit einer echten Sensation. Juniorin Marie Theres Höllmüller krönte sich nach drei konstant starken Leistungen zur überlegenen Siegerin bei den Junioren.

  • © Tomas Holcbecher

    Die eindrucksvollen Bilder von der Eröffnungszeremonie WEG 2014

  • Gute Stimmung herrschte bei der österreichischen Mannschaft beim Einmarsch der Nationen. © Tomas Holcbecher

    Alle Österreicher startklar

    Alle drei österreichischen Mannschaften haben den Vet-Check für die WEG 2014 positiv absolviert und gehen nach der grandiosen Eröffnungszeremonie vom Samstagabend voll Zuversicht in die kommenden Bewerbe.

  • Diese Bilder wird es bei der Eröffnungsfeier der Weltreiterspiele 2014 geben. © Skertzo

    Österreich in sieben Disziplinen bei WEG 2014

    Nun ist es offiziell: Österreich wird in sieben von acht Disziplinen bei den Weltreiterspielen in der Normandie vertreten sein, nur im Gespannfahren fehlt ein rot-weiß-roter Vertreter. 74 Länder werden an den Start gehen, um 15 mehr als im Rekordjahr 2006 in Aachen!

  • Dramatik, Spannung und jede Menge rasante Action erwartet die Besucher der Gföhler Winnetou-Spiele. © Christa Feichnter

    Dramatik, Action und Humor in Gföhl

    Die beliebten Winnetou-Spiele läuten nach einer erfolgreichen Saison am 23. und 24. August zur Schlussrunde.

  • Auch Glock"s Undercover (hier mit Edward Gal beim CHIO Rotterdam) kann in der Normandie nicht an der WM teilnehmen. © Dirk Caremans / FEI

    Weitere Ausfälle bei den Weltreiterspielen

    Eine Absageflut gibt es für die am Samstag startenden Weltreiterspiele: Die niederländischen Dressurpferde Glock"s Undercover (Edward Gal) und Siro (Danielle Heijkoop) müssen ebenso wie der deutsche Vielseitigkeitscrack Sam (Michael Jung) w.o. geben.

next
4988296
Apropos Pferd - 2. bis 5. Oktober in der Arena Nova Wr. Neustadt © Archiv
5313162
Zoo_exklusiv - Kopie © Archiv
4855278
Termine
Rubrik Termine © Archiv
4796413
4799885
Wortanzeigen
kleinanzeigen 201x106
  • 14. August 2014

    23. November Lizenz-Erlangung

    14. August 2014
  • 14. August 2014

    Das Institut für Tiermassage bietet

    14. August 2014
  • 14. August 2014

    www.westernreitcenter.at

    14. August 2014
5259730
leovet Banner 5*-Sterne-Striegel 468x60px © leovet
4796602
Durchsuchen Sie unsere Website
5113920
Das grösste Pferde-Archiv Österreichs
5357136
WEG_2014_banner © Archiv
4796600
5040909
Newsletter
4903959
Produktneuheiten
Stuebben Sattel © Stuebben
  • Was gibt es Neues am Reitsportmarkt? Hier finden Sie die interessantesten Produktneuheiten im Überblick.

4796638
Kids
  • Red. Banner Kids © Archiv
5253297
5107574
OEPS Vorteilswelt © OEPS
5357804
Waldhausen Skyscraper
  • Waldhausen Kids 160x600  Waldhausen
Waldhausen Skyscraper
  • Waldhausen Kids 160x600  Waldhausen