Array ( [2000] => Home [2005] => Nachrichten [1011] => Marktkurzinfos [1026] => Marktanalysen [1016] => Reportagen [1044] => Über Uns [1046] => Das Team [1045] => Mediadaten [2021] => Impressum [2022] => AGB )
Slider Vollbild
Pferderevue Online © shutterstock
Slider - Startseite
pre
  • FEI Präsidentin Prinzessin Haya von Jordanien überreicht Queen Elizabeth II den FEI Lifetime Achievement award für ihre Verdienste rund um den Pferdesport: "Ihre Majestät ist schon ihr ganzes Leben dem Pferd verbunden." © FEI

    Queen Elizabeth II - Englands größte Pferdenärrin für ihr Lebenswerk geehrt

    Ob auf dem Pferd, in der Kutsche, als Züchterin oder Rennpferdebesitzerin: Queen Elizabeth II von Großbritannien ist eine Pferdenärrin durch und durch - und das Zeit ihres Lebens. Am Mittwoch wurde die 88-jährige Monarchin vom internationalen Reiterverband mit dem FEI Lifetime Achievement Award für ihre Verdienste rund um den Pferdesport geehrt.

  • Prothese © Archiv

    Beinprothesen sollen Pferdeleben retten

    Während Prothesen bei Hunden und Katzen bereits seit einigen Jahren erfolgreich angewendet werden, kommen die meisten Beinbrüche bei Pferden nach wie vor einem Todesurteil gleich. Wenn es nach us-amerikanischen Medizinern geht, soll sich das jedoch bald ändern.

  • Warm Up für Reiter: Ist der innere Schweinehund erstmal überwunden, werden Sie schnell feststellen: Bewegung macht Spaß!. © Pamela Sladky

    Aufgewärmt besser reiten

    Was für das Pferd als ganz selbstverständlich gilt, wird für den Reiter und die Reiterin meistens belächelt: das gezielte Aufwärmen, bevor es in Sachen Training so richtig losgeht. Dabei sind vorbereitende Dehnungs- und Lockerungsübungen wichtig für den geschmeidigen Reitersitz, ganz besonders in der kalten Jahreszeit. Lesen Sie hier, wie Sie Ihren Körper vor dem Aufsitzen optimal in Schwung bringen.

  • Julia Kayser und Cayetano sprangen im Grand Prix von Parma auf Rang 3. © Tomas Holcbecher

    Julia Kayser wird Dritte im Grand Prix von Parma

    Mit einem tollen Ergebnis beendete Julia Kayser am Sonntag das CSI3* in Parma. Im Sattel ihres zehnjährigen Zangersheide-Hengst Sterrehof’s Cayetano schaffte die in den Niederlanden lebende Tirolerin Platz drei im mit 60.500 Euro dotierten Grand Prix.

  • Schülerinnen und Schüler des Bundesoberstufenrealgymnasiums an der Theresianischen Militärakademie (MilAk) Wiener Neustadt machten sich am Mittwoch zu Pferd, per Fahrrad und laufend auf den Weg nach Wien um gegen die Schließung ihrer Schule © MilAk

    35.000 Unterschriften zur Rettung des Militärgymnasiums Wiener Neustadt

    Mit einem Protestmarsch hoch zu Ross machten die Schülerinnen und Schüler des Militärrealgymnastiums Wr. Neustadt am vergangenen Mittwoch auf die geplante Schließung ihrer Schule aufmerksam. Im Gepäck hatten sie 35.000 Unterschriften, die sich für einen Fortbestand der Schule einsetzen.

  • Für Renate Voglsang und Fabriano gab"s in Stuttgart die ersten Weltcuppunkte der Saison. © Tomas Holcbecher

    Deutsches Damen-Trio siegt beim Dressurweltcup in Stuttgart

    Die deutschen Dressurreiterinnen hatten die Weltcupetappe auf heimischen Boden fest im Griff. Sowohl im Grand Prix als auch in der Kür waren alle drei Podestplätze den Gastgeberinnen vorbehalten. Erste Weltcuppunkte gab"s für Renate Voglsang und Fabriano, die sich zweimal unter den Top-Ten platzierten.

  • Mit ihrem zwölfjährigen Valegro hat die Charlotte Dujardin alles erreicht, was es in der Dressur zu erreichen gibt. Für 2015 stehen das Weltcupfinale in Las-Vegas und die Europameisterschaften in Aachen auf dem Programm des Super-Duos. © Tomas Holcbecher

    Briten wählen Charlotte Dujardin zur Sportlerin des Jahres

    Ihren unzähligen Titeln darf die junge Dressurreiterin nun eine weitere prestigeträchtige Auszeichnung hinzufügen: jener zur Sky und Sunday Times Sportlerin des Jahres.

  • Pferde erleben Schmerz sehr unterschiedlich. © FotoLL - Fotolia.com

    Harter Knochen oder Jammerlappen: Schmerzreaktionen sind stark von der Persönlichkeit des Pferdes abhängig

    Während das eine Pferd mit leichtem Sehnschaden nur noch auf drei Beinen steht, lässt sich ein anderes mit schwerwiegenderem Problem kaum etwas anmerken. Woran es liegt, dass Pferde so unterschiedlich auf Schmerzen reagieren, haben britische Forscher untersucht.

  • Zur Futterzeit ist mit manchen Pferden nicht gut Kirschen essen. © Sven Kramer - fotolia.com

    Lange Fresspausen begünstigen aggressives Verhalten

    Wenn die Fütterungszeit naht, werden oft sonst friedliebende Pferde zu echten Furien. Dabei läuft die Nahrungsaufnahme bei Wildpferden in der Regel höchst harmonisch ab. Warum das so ist, haben Schweizer Wissenschaftler versucht herauszufinden.

  • Gerade in der kalten Jahreszeit gilt es mehr Zeit für eine ausgiebige Aufwärmphase einzuplanen. © Edoma - .com

    Warm-up: So wärmen Sie Ihr Pferd richtig auf

    Dass man sich vor sportlicher Betätigung aufwärmen sollte, ist heute Allgemeinwissen und gilt auch und ganz besonders für vierbeinige Sportler. Wie man’s richtig macht und welche Fehler man vermeiden sollte, erklärt Dr. Britta Schöffmann.

  • Eine besonders stylische Art sich für andere gut sichtbar zu machen sind die LED-Leuchtstreifen für den Pferdeschweif von tail-lights.com. © www.tail-lights.com

    Reiten im Dunklen

    Wer im Winter auf eine Halle oder einen beleuchteten Reitplatz verzichten muss, dem bleibt oft nur noch übrig ins dunkle Gelände auszuweichen. Was es dabei zu beachten gilt, lesen Sie hier.

  • Raus aus dem Stall - und hinein in den Schnee: Pferde kommen mit kalten Temperaturen gut zurecht, sofern die Rahmenbedingungen passen. © Viktoria Makarova - fotolia.com

    Pferde überwintern

    Wie bringt man ein Pferd gesund durch den Winter? Welche vorbeugenden Maßnahmen sind wichtig? Was Ihrem Pferd in der kalten Jahreszeit gut tut - und was nicht – lesen Sie hier.

next
MAHI Webbanner Pferderevue 468x60px © Mevisto Amadeus Horse Indoors
Ameco Fullbanner 468x60 © Ameco
Zoo_exklusiv - Kopie © Archiv
Termine
Rubrik Termine © Archiv
Wortanzeigen
kleinanzeigen 201x106
  • 20. Oktober 2014

    Verkaufe Heu u. Stroh

    20. Oktober 2014
  • 20. Oktober 2014

    Das Institut für Tiermassage bietet

    20. Oktober 2014
  • 20. Oktober 2014

    www.westernreitcenter.at

    20. Oktober 2014
leovet Banner 5*-Sterne-Striegel 468x60px © leovet
Durchsuchen Sie unsere Website
Finde uns auf Facebook
Das grösste Pferde-Archiv Österreichs

Newsletter
Produktneuheiten
Stuebben Sattel © Stuebben
  • Was gibt es Neues am Reitsportmarkt? Hier finden Sie die interessantesten Produktneuheiten im Überblick.

Kids
  • Red. Banner Kids © Archiv
OEPS Vorteilswelt © OEPS
Waldhausen Skyscraper + Google Skyscraper
  • ELT Waldhausen  Waldhausen