Array ( [2000] => Home [2005] => Nachrichten [1011] => Marktkurzinfos [1026] => Marktanalysen [1016] => Reportagen [1044] => Über Uns [1046] => Das Team [1045] => Mediadaten [2021] => Impressum [2022] => AGB )
12.07.2012

Lambacher Pferdewirte fahren 4-spännig

Im Juni war es soweit, zum ersten Mal durften Pferdewirte des Agrarbildungszentrums Lambach zum bronzenen Vierspännerabzeichen antreten.

Hohe Konzentration im Prüfungsparcours © Agrarbildungszentrum Lambach
Hohe Konzentration im Prüfungsparcours
© Agrarbildungszentrum Lambach
Nach wochenlanger Vorbereitung mussten die Kandidatinnen bei der Prüfung einen traditionellen Haflinger-Viererzug im Straßenverkehr sicher unter Kontrolle behalten. Als zweiter Teil war ein kniffliger Kegelparcours zu durchfahren und zum Schluss wurde das theoretische Wissen überprüft. Die anspruchsvolle 3-teilige Prüfung wurde von den Richtern Harald Aigner und Friedrich Beke abgenommen. Von den sechs angetretenen Mädchen bestanden vier mit einer souveränen Leistung. Herzliche Gratulation an Katharina Anfang, Bianca Höfer, Nadine Malfent und Doris Preuer aus der 4aPW.

Quelle: PM/Agrarbildungszentrum Lambach
Servus TV AD ab 07.12.2017